Neu

25–36 von 90 Ergebnissen werden angezeigt

  • Bücher

    Ich bin Matteo Salvini – im Gespräch mit Chiara Giannini

     15,00

    Matteo Salvini ist der populärste „Populist“ ganz Europas: Er scheidet die Geister und wird entweder gehasst und bekämpft (vom polit-medialen Establishment aller Länder, das sich von ihm bedroht sieht) oder geliebt (von allen, die unter Europa etwas Gehaltvolleres verstehen als die EU) bzw. gewählt (vom italienischen Volk). Er ist ein bunter, dabei aber doch unbekannter Hund: jeder hat eine dezidierte Meinung zu ihm, doch wer kennt ihn tatsächlich, wer hat schon einmal Persönliches, ja Intimes von ihm erfahren – unverfälscht durch mediale Filter?
    Softcover, 170 S.

  • Bücher

    Cyril Moog: Der neue Mensch – ein Roman von 1917-1923

     19,80

    COMPACT-Chef Jürgen Elsässer:
    Wer hat noch Zeit zum Lesen? Ich jedenfalls kaum noch, die Arbeit in der COMPACT-Redaktion zwingt mich zur vollen Konzentration. Ab und zu ein Fachbuch, ja. Aber Romane sind Luxus. Vor dem Einschlafen schmökere ich manchmal ein bisschen rum, aber wenn ein Autor mich nicht auf den ersten zehn Seiten fesselt, hat er verloren.

    Cyril Mogg hat die Prüfung bestanden – und mich nicht mehr losgelassen. Die fast 500 Seiten machen süchtig. Wenn Sie Ken Follet gelesen haben, wissen Sie, was ich meine: Der Brite schreibt historische Romane, sein Buch „Sturz der Titanen“ schildert den Ausgang des Ersten Weltkrieges und den Übergang zu einer neuen Zeit voller Unsicherheiten und Umbrüche, aber auch voller Hoffnungen und Leidenschaften. „Der neue Mensch“ hat dasselbe Thema, aber Moog ist besser: Er ist der Romancier der Wahrheitsbewegung, nicht wie Follet der des Establishments.
    Softcover, 504 S.

  • Magazin

    COMPACT 10/2019: Betrug am Wähler. Wer für die CDU stimmt, bekommt die Grünen!

    Ab:  5,50

    Wer CDU wählt, bekommt die Grünen: Wie in der DDR hat sich auch in der Bundesrepublik ein Blockparteiensystem entwickelt, das den politischen Souverän entmachtet. Auch in anderen westlichen Ländern verfault der Parlamentarismus. Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten – so spotteten die Anarchisten schon immer. Schon in den guten alten Zeiten der Bundesrepublik kamen linken Zynikern die Volksparteien wie PR-Produkte der Waschmittelindustrie vor: Persil oder Omo – wer seift besser ein? Johannes Agnoli, einer der Theoriepäpste der Achtundsechziger, sprach von der «virtuellen Einheitspartei», die Union, SPD und FDP gebildet hätten.

  • Neu

    Die neuen Balkankriege

     69,50  39,95

    Sie begannen schon 1990 und währten fast zwei Jahrzehnte. Die neuen Balkankriege zerstörten das ehemalige Jugoslawien und ließen am Ende einen Verlierer zurück – die Serben. Begleitet wurden diese Kriege durch eine unglaubliche Propagandamaschinerie der westlichen Staaten. Es musste vertuscht werden, dass es niemals um die Interessen der dortigen Menschen ging. Am Ende bekamen die USA ihren Stützpunkt und mit Thaci wurde 2008 ein ehemaliger albanischer Drogendealer sogar Staatschef vom Kosovo. Das restliche Europa wurde seither grundlegend verändert. Nicht nur dem Islam und dessen Terror wurden Tür und Tor geöffnet, auch viele Menschen verließen den Balkan und suchten ihr neues Glück anderswo, insbesondere in Deutschland.

     

  • Bücher

    FELDZUG gegen die Nation: Es wird Zeit für modernen Nationalismus

     29,90

    Mit verlogenen Sprüchen versuchen heute neue Moralisten, die Nationen abzuschaffen. Sie bekämpfen sowohl Nationalstaaten als auch deren Bürger. Statt der natürlichen Diversität der Völker kreieren sie einen Einheitsbrei – aus Menschen, denen ihre Wurzeln genommen wurden. Um die Mannigfaltigkeit der Nationen zu bewahren, drängt der moderne Nationalismus auf die Bühne. Der Autor nimmt den Leser mit auf die Suche nach Antworten. Humanismus ist nach Timtschenko vor allem der Schutz der vielfarbigen Pracht aller Nationen, die ohne Liebe zur eigenen Nation nicht denkbar ist – als Gegenstück zur „Einen Welt“ der Globalisten.

    Gebunden, 735 Seiten

  • Neu

    Freimaurer. Die Verschwörungen eines Geheimbundes

     8,80

    Nur wenigen Organisationen wird so vieles nachgesagt wie den Freimaurern. Schon die damalige Bezeichnung „Geheim“ regte die Phantasie an. Dabei bedeutete in jener Zeit „geheim“ eigentlich nur „privat“. Als privater Zirkel gegründet erlangte dieser Bund in den vergangenen Jahrhunderten eine enorme Bedeutung. Er mischte heimlich mit bei Kriegen und Revolutionen, zählte Verbrecher wie Jack the Ripper in seinen Reihen oder gebar Abtrünnige wie die berüchtigte italienische Geheimloge P2. COMPACT legt jetzt das große Spezial über Freimaurer und deren Verschwörungen vor.

  • Bücher

    DER GENIUS DES KRIEGES: Das deutsche Heer und der Generalstab 1807–1945

     29,90

    In seinem Buch „Der kriegerische Genius“ gelingt dem renommierten amerikanischen Militärhistoriker Trevor N. Dupuy die kompakte Darstellung der Geschichte eines der erfolgreichsten und meistkopierten Phänomene der Militärgeschichte: des preußisch-deutschen Generalstabs. Mit Dr. Franz Uhle-Wettler hat der Verlag einen kompetenten und versierten Übersetzer für die deutsche Ausgabe verpflichten können.

    2. Auflage, gebunden, 440 Seiten, zahlreiche Abbildungen

  • Jahrgang 2015

    Die Merkel-Chronik – Das Grauen. Das Zittern. Die Bilanz.

     44,55  9,95

    COMPACT hat eine Chronik der Merkel-Ära zusammengestellt und macht Ihnen ein unschlagbares Angebot: Zehn Ausgaben zu den verhängnisvollen Weichenstellungen der Rautenfrau mit zehn unserer geilsten Titelbildern – Merkel mit Kopftuch, mit Fez, in US-Uniform, in Stasi-Uniform, als Hitler-Imitat. Zusammen über 600 Seiten, für unschlagbare 9.95 Euro (statt 44,55 Euro).

  • Bücher

    Stefan Schubert: Sicherheitsrisiko Islam. Kriminalität, Gewalt und Terror

     22,99

    Dieses Buch stellt die Islamkritik auf ein gänzlich neues Fundament. Dazu hat der Bestsellerautor und Sicherheitsexperte Stefan Schubert Fakten in einer Fülle zusammengetragen, die Sie so noch nicht gesehen haben. Es ist eine erschreckende Chronologie über die Ausbreitung der Kriminalität, der Gewalt und des Terrors durch den Islam in Europa.
    Stefan Schubert zeichnet ein detailliertes Bild der aktuellen Sicherheitslage und überzeugt durch seine akribische Recherchearbeit. Diese ist durch rund 600 Quellen, Statistiken und Studien für jedermann selbst nachprüfbar. Ein Teil der Hintergrundinformationen stammt direkt aus dem Bundesinnenministerium und dem Bundeskriminalamt.

    gebunden, 318 Seiten

  • Bücher

    Zeitbombe Jonastal. Hitlers Atombombe: die neuesten Fakten, Indizien und Beweise

     19,99

    Hitlers Atombombe: die neuesten Fakten, Indizien und Beweise

    Die Autoren thematisieren einmal mehr die Frage, warum Hitler die Bombe im Krieg nicht einsetzte. Die Antwort: Die Alliierten hatten für diesen Fall gedroht, Millionen Deutsche mit Giftgas zu töten. Neue Beweise dafür lassen sich aus einem Zwischenfall im Hafen von Bari ableiten, über den einst sogar Der Spiegel berichtete. In der italienischen Stadt wurden große Mengen Giftgas für einen Angriff auf Deutschland per Schiff angelandet.

    Wie die Autoren zeigen, sollen all diese Tatsachen jedoch nicht an die Öffentlichkeit gelangen: Sie selbst wurden bei ihren Recherchen behindert und sogar schon mit dem Tod bedroht. Denn die offizielle Geschichtsschreibung darf nicht infrage gestellt werden.

    gebunden, 255 Seiten

  • Bücher

    Christian Wolf: Dumm, dümmer, deutsch

     19,99

    Dies ist wahrscheinlich eines der ungewöhnlichsten Bücher, die Sie je lesen werden. Es ist kein klassisches Sachbuch, sondern etwas Neues, Einzigartiges.
    Dumm, dümmer, deutsch ist ein Exzess an Leidenschaft, Offenheit, Klarheit, ständig präsentem Wortwitz und elegant transportiertem Humor. Eloquent analysiert Christian Wolf die politisch-wirtschaftlichen Verhältnisse Deutschlands.
    Betrachten Sie seine Gedanken als eine Art schriftliches Kabarett in der Tradition des Hofnarren. Diese durften auch heiße Eisen an- und Wahrheiten aussprechen – solange sie mehr Lacher als Unmut ernteten.

    Um nicht gebarschelt, gemöllemannt oder gehaidert zu werden, versichert der Autor, dass seine Ausführungen fast so ernst zu nehmen sind wie die Ergüsse der Repräsentanten des (hust) »freiesten Staates der deutschen Geschichte«.

    gebunden, 319 Seiten

  • Bücher

    Amerikas Griff nach der Weltmacht

     29,80

    Bis heute gilt Franklin D. Roosevelt als einer der herausragenden US-Präsidenten des 20.Jahrhunderts. Schon in den frühen Jahren des letzten Jahrhunderts sah er als stellvertretender Marineminister in Deutschland eine Weltgefahr und trat deshalb auf der Versailler Konferenz 1919 für einen „harten Frieden“ mit Deutschland ein. Mit seinem spannend, sachlich und informativ geschriebenen Buch wirbt der Autor zugleich für eine neue Geschichtsbetrachtung. Die zentrale Figur dieses gewaltigen Geschehens, das Dirk Bavendamm vor dem Leser ausbreitet, war Roosevelt. Er regierte sein Land länger und mit mehr Folgen für die Völker dieser Erde als jeder andere Präsident. Unter ihm nahm die US-amerikanische „Friedenspolitik“ jene Formen an, die bis heute kriegerische Konflikte auslösten und noch auslösen können.

    gebunden, 598 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Wir verwenden Cookies. Um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Digital+ - Täglich exklusive Artikel, Alle Ausgaben im Archiv, Immer & überall verfügbar

Mit DIGITAL+

Ihre Vorteile:
  • Alle Artikel aus COMPACT-Magazin
  • PDF zum Herunterladen
  • Täglich ein Exklusivartikel
  • Auch für Smartphones und Tablets
  • Schon ab 0,95 Euro/mtl.

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen