Christoph Pies: Männer-TÜV

 20,00

Der Gesundheitsratgeber exklusiv für Männer bietet Mann-gerechte Informationen und eine ordentliche Portion Unterhaltung. Von Herz und Nieren bis zu Harn- und Genitalsystem kommt der ganze Mann auf den Prüfstand. Im Fokus stehen typische Männerprobleme, die im Alter zwischen 40 und 60 auftreten. Wer seinen Körper pflegen, warten und kleinere Reparaturen selbst durchführen möchte, findet hier fundierten Rat und Anleitungen. Mittels Checklisten lässt sich der persönliche Gesundheitsstatus ermitteln. Danach gibt’s die Männer-TÜV-Plakette oder einen kostenlosen Quick-Check per E-Mail vom Autor selbst.

256 Seiten, broschiert

Pies_M_TÜV , , , , ,
Christoph Pies: Männer-TÜV. Das Praxis-Handbuch zur Männergesundheit

Christoph Pies: Männer-TÜV

 20,00

Andere Leser über dieses Buch

Ein Buch, nicht nur für den Mann
Lesen. Lachen. Lernen. Das Sachbuch von Herrn Pies ist bestes Infotainment. Empfohlen!

Klasse Buch!
Der „Männer-TÜV“ von Dr. Christoph Pies ist ein wirklich gelungener Überblick über die Funktionen, Aufgaben und Erkrankungen der einzelnen Organsysteme. Das zweite Buch von Christoph Pies ist weniger anekdotisch, aber genauso hervorragend geschrieben. Anspruchsvolle und komplexe Informationen werden verständlich mit Hilfe der Auto-Analogie erklärt. Ich bin selbst Mediziner, allerdings aus einem anderen Fachbereich, und konnte auch noch einiges dazu lernen und zwar mit einem Schmunzeln im Gesicht. Rundum wieder ein tolles Buch!

Bordbuch fürs männliche Handschuhfach
Dr. Christoph Pies hat mit seinem Buch „Männer TÜV“ einen sehr fundiert-informativen Ratgeber zum Thema Männergesundheit vorgelegt. Interessant dabei ist die Herangehensweise. Da „Mann“ sich ja eher sträubt sich mit der eigenen Gesundheit zu befassen, hat Christoph Pies den für Männer „einfachsten“ Erklärungsweg gesucht. Der Mann wird mit dem Auto, „des Mannes liebster Maschine“ verglichen, ob „Schmierstoffe (Hormone), Kraftstoffe (Ernährung) oder Umdrehungszahlen (Stress)…“. Das macht durchaus Sinn! Kennt sich Mann doch meist besser mit der Funktionsweise seines Autos (wieviel PS, Hubraum, Turbo, Schaltung…) und dessen Bedürfnissen (Inspektionsintervalle, welches Motoröl etc.) aus, als mit der Funktionsweise und den Bedürfnissen des eigenen Körpers.
Für Männer sollte das Praxis-Handbuch Männer TÜV ganz selbstverständlich seinen Weg ins Handschuhfach finden, da kann es dann neben dem Bordbuch des Autos immer parat liegen, um bei Bedarf hervorgeholt zu werden. Dem Tuning der eigenen KörperMaschine sollte damit nichts im Wege liegen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Wir verwenden Cookies. Um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen