Manfred Kleine-Hartlage: Ansage

 8,50

Dass die Linke am Ende ist, wird mit jedem Tag, mit jeder Wahl deutlicher. Auch der politische Publizist und Analytiker Manfred Kleine-Hartlage weiß das. Seine Ansage an die Linke ist eine Abrechnung mit einem blinden, selbstgefälligen und verlogenem Milieu – vorgetragen in einem tollen, angriffslustigen und ziemlich respektlosen Ton.

Lesen, lachen – und an den linken Nachbarn verschenken!
88 Seiten, gebunden

kleine_hartlage-02-1 , , , , ,
Manfred Kleine-Hartlage: Ansage. Über den Untergang der Linken

Manfred Kleine-Hartlage: Ansage

 8,50

Stimmen über dieses Buch

Warum Linke aussterben werden
Linke Lebenslügen, Realitätsresistenz, Widersprüche und Utopien unterhaltsam mit einer guten Prise Humor beschrieben. Am Schluss der Vergleich mit dem Aussterben der Dinosaurier: Zuviel Panzer, zu wenig Hirn.
Auch gut zum Verschenken geeignet.

Bissig und lehrreich: ein typischer „Kleine-Hartlage“
Jedes Buch von Manfred Kleine-Hartlage kann man uneingeschränkt empfehlen. So auch dieses Büchlein, das allerdings stellenweise Redundanzen aufweist.

Klartext
Endlich mal eine Schrift, welche die „Grünen“ u. a. nicht verklärt. Sie werden knallhart auf das reduziert, was sie sind: ewiggestrige Systemveränderer, die neuerdings mit Baerbock und Habeck einen Kuschelkurs fahren, um ihre Wähler über ihre wahren Ziele ihrer Politik zu täuschen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Wir verwenden Cookies. Um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen