Thomas Röper: Vladimir Putin – Seht Ihr, was Ihr angerichtet habt?

 19,95

Im Westen wird viel über Putin geschrieben. Aber Putin kommt praktisch nie selbst zu Wort, wenn doch, dann stark verkürzt. Man kann Putin mögen oder auch nicht, aber man sollte wissen, was Putin selbst zu den drängendsten Fragen unserer Zeit sagt.
Thomas Röper lebt seit 1998 überwiegend in Russland, spricht fließend Russisch und lässt Putin in ausführlichen Zitaten selbst zu Wort kommen.

Das Ergebnis ist eine schonungslose Kritik an der Politik des Westens, wenn Putin die Dinge mal mit Humor und mal mit bitterem Ernst deutlich beim Namen nennt, denn – egal ob dies gut oder schlecht ist – er ist kein Diplomat und findet sehr deutliche und unmissverständliche Worte. Nach dieser Lektüre kann jeder für sich entscheiden, wie er zu Putins Thesen steht.

288 Seiten, gebunden

Röper_Putin , , , , ,
Thomas Röper: Vladimir Putin: Seht Ihr, was Ihr angerichtet habt?

Thomas Röper: Vladimir Putin – Seht Ihr, was Ihr angerichtet habt?

 19,95

Andere Leser über dieses Buch

„Der größte Fehler unsererseits war, dass wir Ihnen viel zu sehr vertraut haben“
„Ich kann Ihnen hier aus erster Hand auch unsere Meinung erklären und über Sie wird sie weitergegeben.“, so der russische Präsident Vladimir Putin auf Journalistenfrage. Valdai 2016. In diesem Buch werden Antworten gefunden, die vieles erklären. Dem Leser wird der Standpunkt und die Sicht auf das Weltgeschehen von russischer Seite geschildert, durch zahlreiche Zitate von Putin. Soweit man frei von Vorurteilen ist und sich auf eine andere Sicht als der medial dargestellten einlässt, kann es dazu kommen, dass man Putin zustimmt.

Wer sich ein objektives Urteil bilden will
Wer sich ein objektives Bild über den Menschen Putin und seine politische Haltung machen will, sollte dieses Buch lesen. Seine eigene Haltung zur praktizierten Innen- und Außenpolitik kommt hier ohne dümmliche Kommentare dritter Klugmenschen zum Ausdruck.

Putin will uns die Hand reichen!
Seit der bejubelten Rede Putins vor dem Deutschen Bundestag 2001 wachsen leider die Spannungen im Verhältnis zu Russland.
Dieses Buch ist ein Schlüssel zum Verständnis und zur Beendigung des „Zweiten Kalten Krieges“. Es ist Zeitgeschichte pur.

Klasse
Tolles Buch, danke. Sollte man Merkel und Co. auf den Geburtstagstisch legen.

Die Wahrheit über die Machenschaften der westlichen Länder
endlich schreibt einmal jemand die Wahrheit

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Wir verwenden Cookies. Um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen