Beschreibung

Andere Leser über dieses Buch

Umfassendes Werk zur Geschichte der RAF
Hier ein Gesamtwerk von Stefan Schweizer, einem promovierten Politologen, der sich mit diesem „RAF-Phänomen“ intensiv befasst hat. Und auch unsere Geschichte, die Nachkriegsgeschichte, wäre ohne diese „Gegenbewegung“ kaum zu verstehen. Stetig ging’s bergauf, Proteste wurden niedergehalten, doch dann trat, – kaum waren die Studentenunruhen der 68-er verebbt – etwas anderes in Erscheinung. Aber waren diese Terroristen gemeingefährliche Verbrecher oder blinde Ideologen? – Vieles bedarf einer Aufklärung. Man muss dieses Buch lesen, um unsere jüngste Geschichte zu verstehen … In seinem neuen Werk beleuchtet Schweizer auch die soziopolitischen und historischen Kontextfaktoren der RAF, was erheblich zum Verständnis der damaligen Epoche beiträgt.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.375 kg

Das könnte Ihnen auch gefallen …

-50%