Volker Zierke: Enklave. Science Fiction.

 15,00

Ein junger Offizier erhält von der Obrigkeit den Auftrag, bewaffnete Dissidenten zu jagen, die sich auf einer abgelegenen Insel versteckt halten. Nach und nach kommt er dahinter, dass die Rebellengruppe um Oberst Khyber ein Geheimnis aufgedeckt hat – und sich nun gegen das System stellt. Dieses System, die Welt in Enklave, ist kriegerisch und gefährlich. Im ewigen Kampf kann sich nur beweisen, wer den »Kodex« befolgt und im Krieg das große Abenteuer statt den großen Zerstörer sieht.

Am Ende wartet der verheerendste aller Gegner – die eigene Überwindung.

Mit »Enklave« legt Volker Zierke sein Erstlingswerk vor und vermengt dort seine militärischen Erfahrungen mit Science-Fiction und jungeuropäischer Utopie.

132 Seiten, broschiert

Zierke_Enklave , , , , , ,
Volker Zierke: Enklave. Science Fiction.

Volker Zierke: Enklave. Science Fiction.

 15,00

Andere Leser über dieses Buch
„Hier war es wild, wunderschön und gefährlich.“
Das Buch ist sehr spannend und zügig geschrieben und auch wenn man mit dem Militär-Jargon nicht so vertraut ist, kann man der Handlung folgen.

Der Schluss enthält eine wirklich überraschende Wendung, die gerne noch etwas ausführlicher hätte dargestellt werden können.

Diese Kürze erlaubt es allerdings dem Leser selber in seiner Phantasie diese Fragen zu diskutieren.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen