Beschreibung

Schwarze Afrikaner im deutschsprachigen Raum vom 18. bis zum 20. Jahrhundert.

Um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert war es üblich zu einer Ausstellung zu gehen, wo „Schauneger“ zu sehen waren. Schließlich machten die andersfarbigen Wesen neugierig und kündeten von einer anderen Welt.

Diese Zeiten sind längst vorbei und die politische Korrektheit hat von uns Besitz ergriffen. Heute dürfte man vielerorts gar nicht mehr darüber schreiben und die Worte Neger oder gar Schau-Neger würden zur Unkenntlichkeit verstümmelt. So als ob diese Zeiten nie existierten.

Zusätzliche Information

Gewicht 320 kg

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Neu
Neu
Neu
Neu