China

Zeigt alle 4 Ergebnisse

View :
  • Corona

    COMPACT 5/2021: Impfstreik. Warum Millionen keine Spritze wollen

    Ab:  4,90

    Wer sich nicht die Spritze setzen lässt, ist ein Gesundheitsschädling, ein Menschenfeind, zumindest aber ein egoistisches Subjekt.

    Hatte nicht die Bundeskanzlerin auf dem G7-Gipfel Mitte Februar verkündet, die Pandemie sei erst vorbei, «wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind»? Und hatte uns nicht ihr Möchtegern-Nachfolger Markus Söder Ende März eingehämmert: «Wir müssen Tempo machen. Jeder Tag zählt. Es kann nicht sein, dass einerseits zu wenig Impfstoff vorhanden ist, andererseits AstraZeneca in hohen Zahlen nicht verimpft wird. (…) Es darf keine Dosis übrig bleiben oder weggeschmissen werden. Jeder Geimpfte schützt sich und andere.»

    Mit ähnlichen Worten hatte bereits ein anderer Kanzler zum Endkampf aufgerufen – nicht gegen das Virus, sondern gegen den Russen, nicht bis zur letzten Ampulle, sondern bis zur letzten Patrone.

  • Corona

    COMPACT 4/2021: Great Reset. Die teuflischen Pläne der globalen Elite

    Ab:  4,90

    «Du wirst nichts besitzen, und du wirst glücklich sein» – diese frohe Botschaft verkündet nicht etwa eine Gruppe aus dem linksradikalen Untergrund, sondern das Davoser Weltwirtschaftsforum (WEF) in einem bereits vor gut fünf Jahren veröffentlichten Video, das Voraussagen für das Jahr 2030 trifft.

    Kohle, Atom, Öl, Gas, Autoproduktion und Flugzeugbau – all das soll weg. Viel mehr ist mit den Frankenstein-Erfindungen zu verdienen: Nano-, Bio- und Gentechnologie, dazu der Aufbau virtueller Welten statt der analogen Alltagskultur – und last, not least: Big Pharma. Dazu bedarf es eines großen Neustarts – des Great Reset.

  • Bücher

    Stoll, Lanka: Corona: Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?

     25,00

    Der vorhersehbare Gut-Böse-Selbstläufer Corona schädigt immer mehr Menschen und Wirtschaft. Unabhängig von der zentralen Frage nach dem Virus zeigen einige Länder, wie Schweden, Irland und Dänemark, die ganz ohne Panik und Masken auskommen, dass es zum Wohle der Menschen mit Vernunft besser geht.

    Allen Beteiligten ist sicherlich nicht bewusst, dass große Teile unserer Wissenschaft, der Biologie und Medizin nicht wissenschaftlich sind, sondern Ausdruck einer seit 1858 dominierenden Gut-Böse-Religion, die sich als Wissenschaft tarnt. Diese nimmt für sich in Anspruch, dass das Leben und Erkrankungen nur durch die Interaktion von Molekülen, also rein materiell erklärt werden darf. Alle anderen Sichtweisen, die vom Wirken von Bewusstsein und Geist ausgehen, seien eine Verschwörung gegen den Staat.

    210 Seiten, broschiert

  • Bücher

    Gerhard Wisnewski: verheimlicht – vertuscht – vergessen 2021. Achtung: bei Thalia lange Zeit boykottiert!

     14,99

    Was 2020 nicht in der Zeitung stand

    Noch nie war es so wichtig, spannend und aufwühlend wie heute: verheimlicht – vertuscht – vergessen! Mit scharfem journalistischen Skalpell seziert Wisnewski das historische 2020, in dem mafiöse Eliten versuchen, unser Schicksal auf den Kopf zu stellen, den Globus einem totalitären Corona-Regime zu unterwerfen: Wurde die Corona-Pandemie geplant? Warum sind alle Corona-Maßnahmen so widersprüchlich? Ist der bayerische Ministerpräsident Markus Söder korrupt?

    Natürlich spielt die Corona-Pandemie hier eine Hauptrolle, denn schließlich handelt es sich dabei um ein epochales Ereignis: Mit der Corona-Pandemie wurden die Weichen in eine dunkle Zukunft gestellt. Alle Länder der Welt handelten wie gleichgeschaltet und folgten einer globalen Befehlsstruktur. Wer steuert diese Befehlsstruktur? Wer hat auf dem Globus das Sagen, und wo soll das alles enden?

    288 Seiten, gebunden

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen