Asylwahn

(Zeige 1 – 25 Produkte von 33 Produkten)

Zeige:
Maximilian Krah: Politik von rechts. Ein Manifest

Maximilian Krah: Politik von rechts. Endlich wieder lieferbar

Ein Manifest

Bundesweite Umfragen sehen die AfD bei 20 Prozent, im Osten ist sie längst stärkste Kraft – mit Abstand. Ihr Slogan lautet „Deutschland. Aber normal“, ihre Gegner behaupten, sie könne keine politische Position formulieren und keine Perspektive bieten.

Politik von rechts! – Maximilian Krah belegt mit seinem Manifest, daß die AfD sehr wohl zu allen wesentlichen Politikfeldern Position beziehen und eine Alternative bieten kann. Mit Politik von rechts legt Krah eine weltanschaulich fundierte Alternative zum dominierenden Linksliberalismus vor. Krah unterstreicht mit diesem Manifest seinen Ruf, einer der streitbarsten und visionärsten Politiker der AfD zu sein.

Identität, Staat, Zeitenwende, Wirtschaft, Volk, Zukunft, Politik – Krahs Manifest ist ein selbstbewußter Entwurf und eine Ansage: Der Meinungskorridor ist zu eng. Es ist an der Zeit, ihn zu erweitern!

228 S., gebunden

Norbert Bartl: Richtig Auswandern und besser leben

Norbert Bartl: Richtig Auswandern und besser leben. Jetzt wieder lieferbar!

Hohe Steuern, sinnlose Vorschriften, Orwell’sche Überwachung und bürokratische Behörden treiben immer mehr Deutsche aus ihrem Land. Waren es im Jahr 2000 noch 150.000, steigerte sich ihre Zahl unter Merkel auf nie da gewesene 260.000, Tendenz steigend. Immer mehr wertvolle Landsleute flüchten aus Deutschland.

Holen Sie sich jetzt die Kontrolle über Ihr Leben zurück!

Gefällt auch Ihnen der Gedanke, sich nicht länger von Politikern, die Sie mit Ihren Steuergeldern finanzieren, herumkommandieren und ausnehmen zu lassen? Dann sollten Sie unbedingt dieses Buch lesen! Norbert Bartl, einer der profundesten Auswanderungsexperten, gibt wertvolle Ratschläge, wie Sie sich ein neues Leben im Ausland Schritt für Schritt und leicht nachvollziehbar aufbauen können.

320 Seiten, gebunden

Hans M. Feher Sahra Wagenknecht Die rote Diva Unautorisierte Biografie

Hans M. Feher: Sahra Wagenknecht. Die rote Diva. Endlich lieferbar

Die unautorisierte Biographie

Die Republik in Aufruhr: Sahra Wagenknecht gibt der Linkspartei den Todesstoß und tritt mit einer neuen Kraft zu den Wahlen an.

Bringt sie den Sozialismus zurück – oder bietet sie sich der AfD zur Kooperation an? Wer wissen will, wohin Sahra Wagenknecht geht, muss im Blick haben, woher sie kommt. Diese – unautorisierte – Biografie zeichnet ihre Wege nach … und ihre Abwege.

ca. 256 S., gebunden, Pocketformat mit Hardcover

Markus Krall: Die Stunde Null. Ein neues Wirtschaftswunder ist möglich

Markus Krall: Die Stunde Null. Endlich lieferbar

Ein neues Wirtschaftswunder ist möglich

Deutschland und Europa stehen vor einer wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Zeitenwende. Nie seit 1945 hat eine Regierung die Wirtschaft stärker und gründlicher in den Abgrund gestürzt als die Ampel-Koalition. 16 Jahre Merkel waren die Startrampe: Falsche Wirtschaftspolitik, Überregulierung, Plünderung der Kassen durch Migration, Krisen- statt Risikomanagement, Vernachlässigung der Infrastruktur, der Bildung und der Verteidigungsfähigkeit des Landes. Die Realität präsentiert jetzt die Rechnung.

Wir stehen vor einer neuen „Stunde Null“. Doch dies ist kein Grund zu verzagen. Es gibt Wege aus der Krise, zurück zu Wohlstand und Sicherheit. Sie sind nicht bequem, sie können nicht von oben verordnet werden, sie können sich nur entfalten, wenn der Staat sich zurückzieht und zurücknimmt. Ihre Kraft beziehen sie aus der Idee der Freiheit, der Selbstverantwortung. Tugenden des Unternehmertums und der freien Marktwirtschaft sind gefragt. Krall zeigt wie ein neues Wirtschaftswunder möglich ist.

272 Seiten, gebunden

Martin Sellner: Remigration. Ein Vorschlag im Kampf um Begriffe

Martin Sellner: Remigration. Ein Vorschlag. Endlich lieferbar!

„Remigration“ bedeutet Abwanderung und bezeichnet damit einen ebenso normalen Vorgang wie den der Anwerbung von Gastarbeitern oder die zeitlich begrenzte Aufnahme von Flüchtlingen. Nicht normal, sondern erklärungsbedürftig ist das Experiment der „Ersetzungsmigration“, das seit Jahrzehnten in Europa und vor allem in Deutschland durchgeführt wird. Martin Sellner formuliert hier einen Vorschlag, wie die Remigration kulturell, ökonomisch, politisch und religiös nicht assimilierbarer Ausländer gelingen könnte.

Weil Sellner um die Brisanz dieses politischen Richtungswechsels weiß, betont er die Abgrenzung der Remigration von unmenschlichen Szenarien. Remigration hat mit Vertreibung nichts zu tun. Vertreibung war das, was beispielsweise nach dem Zweiten Weltkrieg mit 14 Millionen Ostdeutschen geschah, von denen ca. 2 Mio. diesen brutalen Vorgang nicht überlebten.

Remigration ist keine Vertreibung. Es geht vielmehr um Anreizsysteme, um freiwillige Ausreise und um klare Kriterien wie Kriminalität, politische Religiosität und kulturelle Ferne. Es geht um einen Prozeß, der sich über 30, 40 Jahre erstrecken würde, wenn man ihn in Gang brächte.

150 S., broschiert

Martin Sellner: Regime Change von rechts. Eine strategische Skizze

Martin Sellner: Regime Change von rechts. Endlich lieferbar!

Eine strategische Skizze

Die Analyse des Vordenkers Gene Sharp zum Thema „Regime Change“ gilt als Blaupause für Bewegungen, die einen Politikwechsel anstreben. Eine Infragestellung des Systems ist dafür nicht notwendig. Aber strategisch denken muß, wer die politischen Leitgedanken innerhalb der bestehenden Ordnung fundamental verändern will.

Mitten in den europaweiten Aufbruch und erfolgreichen Durchbruch rechter und konservativer Politik hinein liefert Martin Sellner die Übertragung erprobter Ansätze auf unsere Lage. Sellner hat nicht nur Sharp gelesen und verstanden, sondern viele andere strategische Ansätze. Er bündelt sie, gleicht sie mit seinen Erfahrungen als Kopf der Identitären Bewegung ab, analysiert die Lage und formuliert den Fahrplan für einen Regime Change von rechts.

304 S., gebunden

Manfred Kleine-Hartlage: BRD-Sprech. Worte als Waffe der Umerziehung

Manfred Kleine-Hartlage: BRD-Sprech. Worte als Waffe der Umerziehung. Endlich lieferbar

Das NEUE Lexikon der Unwörter

Wie wir manipuliert und gleichgeschaltet werden sollen – 50 Begriffe, die das Regime in unsere Köpfe hämmert.

2015 hat Manfred Kleine-Hartlage mit „Die Sprache der BRD“ einen Bestseller vorgelegt. Nun ist es Zeit für eine Fortsetzung: In „BRD-Sprech“ seziert der Autor die neuen Verdrehungen von staatlichen Denkfabriken und angeschlossenen Medien: Von „Verschwörungstheoretiker“ über „Coronaleugner“ und „Friedensschwurbler“ bis zur „kulturellen Aneignung“, den ominösen „Faktencheckern“ und dem „irren Putin“ zerlegt er die Propaganda der Goebbels-Nachfolger. Dieses Buch ist eine Schutzimpfung für den klaren Geist.

256 S., gebunden, Pocketformat mit Hardcover

55% Rabatt
Grundwissen Asyl-Invasion. Die nächste Welle rollt.

Grundwissen Asyl-Invasion. Die nächste Flutwelle rollt.

Ein einmaliges Sonderangebot: Sechs COMPACT-(Spezial-)Ausgaben, insgesamt 440 Seiten, statt 38,40 Euro nur noch 14,99 Euro.

Besonders seit 2015 wird Deutschland mit Asylanten geflutet. Die jetzige Welle übertrifft sogar die Zahlen von damals. Jeder will nach Deutschland, weil hier das meiste Geld und Sozialleistungen zu holen sind. Doch damit sollte endlich Schluss sein.

1 x COMPACT-Spezial 8: Asyl. Das Chaos
1 x COMPACT-Spezial 7: Asyl. Die Flut. Fremd im eigenen Land
1 x COMPACT-Magazin 2/2023: Berlin ist überall
1 x COMPACT 11/2023: Asyl-Bombe. Wie wir uns retten können
1 x COMPACT-Magazin 7/2017: Die Verlockung des Fremden. Das böse Erwachen der Frau

Manfred Kleine-Hartlage: Querfront. Letzte Chance auf Demokratie

Manfred Kleine-Hartlage: Querfront. Endlich lieferbar!

Die letzte Chance der deutschen Demokratie

„Es gibt nur noch eine einzige, winzige Chance, den endgültigen Untergang der Demokratie in Deutschland zu verhindern, und das ist die Zusammenarbeit der linken und der rechten Opposition: nicht, weil die oppositionellen Kräfte sich untereinander ideologisch einig wären, sondern weil sie es genau nicht sind (und gerade deshalb gemeinsam die Breite des politischen Spektrums repräsentieren). Einig dürften sie sich aber in dem Wunsch sein, wieder in einem Land zu leben, in dem politische Konflikte mit Argumenten ausgetragen werden, nicht mit diversen Spielarten der Ausgrenzung und Einschüchterung bis hin zum Terror; in einem Land, das sich nicht als Handlanger einer imperialistischen Großmacht missbrauchen lässt und deshalb zum Frieden in Europa beitragen kann; in dem die Prinzipien des Rechtsstaates wieder gelten; in einem Land, das unter anderem deswegen fähig ist, seine Probleme in Angriff zu nehmen und sich eine Zukunft aufzubauen!“ (Kleine-Hartlage)

224 S., gebunden, Pocketformat mit Hardcover

Stefan Schubert: Anis Amri und die Bundesregierung

»Meine Vorgesetzten zwingen mich, das Parlament zu belügen.«
Deutscher Terrorermittler im Fall Anis Amri

Die neuen Recherchen des investigativen Bestsellerautors Stefan Schubert enthüllen Unglaubliches: Der Fall Amri war in Wirklichkeit eine »internationale Geheimdienstoperation«, die dazu dienen sollte, Kommandostrukturen des IS und Bombenziele gegen libysche Terrorcamps zu identifizieren!

Der renommierte Sicherheitsexperte stützt seine exklusiven Rechercheergebnisse auf geheime Akten und Dokumente von Behörden, Polizei und Geheimdiensten sowie auf Aussagen von beteiligten Terrorermittlern. Damit erscheint der Fall Amri in einem gänzlich anderen Licht, als ihn die Bundesregierung der Öffentlichkeit bis heute präsentiert.

Dimitrios Kisoudis: Mitteleuropa und Multipolarität

Dimitrios Kisoudis: Mitteleuropa und Multipolarität

Dimitrios Kisoudis erzählt die Kurzgeschichte der Mitteleuropa-Idee. Deutschland gehört in die Mitte und nicht zum Westen. Es wurde auf den Weg nach Westen gezwungen. Heute zeigt sich, daß dieser Weg kein Heilsweg ist. Um der Gefahr westlicher Wokeness zu entkommen, muß Deutschland wieder seinen Sonderweg einschlagen.

88 S., gebunden

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt. 120 Jahre Lügen und Täuschung

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt. Ab 25. Mai

Tucholsky schrieb 1931: »Das Volk versteht das meiste falsch; aber es fühlt das meiste richtig.«

Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist. Daher muss das ganze Ausmaß von Täuschung und Fremdbestimmung ans Licht. Nur so können wir erkennen, was uns heute bedroht, warum gegen uns regiert wird, was wir dagegen tun können. Thorsten Schulte demaskiert die Geschichtsschreibung der Sieger, deckt Un- und Halbwahrheiten und das Weglassen wichtiger Fakten in den Medien auf. Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex führt. Mit verheerenden Folgen. Erst dadurch wird seine Gefahrenanalyse für das heutige Deutschland verständlich. Wir müssen unsere Geschichte kennen – die wahre Geschichte.

468 Seiten, gebunden

Frederic Höfer: Feindbild Islam als Sackgasse

Frederic Höfer: Feindbild Islam als Sackgasse

Plädoyer für einen rechten Kurswechsel

»Plädoyer für einen Kurswechsel«? Hier wird gefordert, eine heilige Kuh der Rechten zu schlachten. Denn dass der Islam als außereuropäisches Feindbild gegen »westliche Werte« zu verteidigen sei, ist noch einer der wenigen Standpunkte, auf die sich Rechte von bürgerlich bis radikal fast ausnahmslos einigen können.

Nach Marx von rechts neuer Sprengstoff, der trügerischen Konsens aufbrechen und für produktiven Streit sorgen wird!

136 S., gebunden

35% Rabatt
Das Patrioten-Paket. Von der neuen Sehnsucht nach Heimat.

Das Patrioten-Paket. Von der neuen Sehnsucht nach Heimat.

Heimat wird besonders im Osten groß geschrieben. Hier residierte der erste deutsche Kaiser, Otto I. Ruht mitten im Kyffhäuser Kaiser Barbarossa. Am Ende kamen  Sachsens Glanz und Preußens Gloria: Wo die deutsche Vergangenheit noch in den Herzen der Gegenwärtigen schlägt, lässt es sich am besten leben. Patrioten verteidigen das Vaterland.

1 x Compact-Magazin 5/17 – Der Osten leuchtet

1 x Compact-Magazin 1/2018: 2018-2048. Kampf ums Abendland

1 x Compact-Magazin 6/18 – Heimat tut gut

35% Rabatt
Krieg gegen Rechts

Krieg gegen Rechts

Der vermeintliche Kampf gegen Rechts steht ganz oben auf der Agenda der Berliner Ampel. Dabei zeigen Antifa & Klima-Terroristen fast täglich, wer der wahre Feind unserer Gesellschaft ist:

1 x Compact-Magazin 8/17 – Geheimakte Antifa
1 x Compact-Magazin 12/17 – Gangster in Uniform
1 x Compact-Magazin 5/19 – Geheimakte Antifa

COMPACT-Spezial 30: Geheime Mächte. Great Reset und Neue Weltordnung

COMPACT-Spezial 30: Geheime Mächte. Great Reset und Neue Weltordnung

Gruppierungen wie Opus Dei, Freimaurer und Bilderberger haben immer wieder aus dem Hintergrund die Politik beeinflusst. Doch mittlerweile wird das Aufdecken solcher Aktivitäten als staatsfeindlich eingestuft – auch, um die neuen Drahtzieher zu schützen.

Wer diesen geheimen Mächten auf der Spur ist, stößt unweigerlich auf die üblichen Verdächtigen: Soros, Gates, Schwab, Bilderberger uva. Aber auch neue stoßen hinzu, wie Musk, Bezos oder Zuckerberg – die neuen Tech-Barone.

So schaffen sie zusammen die Schöne Neue Welt. Immer im Verborgenen, im Stillen. Als Eliten unter sich planen sie den Great Reset – eine neue Weltordnung.

 

ab  8,90
Ausführung wählen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden
Chalat Saeed: Ich wähle die Freiheit. Gegen Zwangsehe und Unterdrückung

Chalat Saeed: Ich wähle die Freiheit

Im Irak gibt es scheinbar nur Männer. Frauen sind unsichtbar. Frauenrechte gibt es nicht. Frauen sind nicht etwa Bürger zweiter Klasse – nein, sie sind nicht besser gestellt als Haustiere.

Auch Chalat Saeed war eine dieser Unsichtbaren. Mit 10 nahmen ihre Brüder sie aus der Schule, mit 14 wurde sie mit einem deutlich älteren Mann verheiratet, einem radikalen Muslim mit Verbindungen zum IS, der sie einsperrte und misshandelte. Sich von ihm zu trennen war undenkbar, schon weil er dann das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder bekommen hätte.

Doch die ganze Zeit ahnte Chalat, dass es ein anderes Leben geben muss, eines, in dem Frauen frei sind, ihre Träume zu verwirklichen. Und dass es einen Gott geben muss, in dessen Namen nicht zu Gewalt gegen Frauen und zum Terror aufgerufen wird. Eines Tages eröffnet sich unverhofft der Weg in dieses andere Leben …

Dies ist ihre Geschichte.

Mit leichten Gebrauchsspuren!

304 Seiten, gebunden

Karsten D. Hoffmann: Gegenmacht - militante Linke, kommender Aufstand

Karsten D. Hoffmann: Gegenmacht – Die militante Linke und der kommende Aufstand

Mit Drohungen und Gewalttaten gegen alle, die nicht ihrem Weltbild entsprechen, konstituiert sich die militante Linke als Gegenmacht zum demokratischen Rechtsstaat. Sie schränkt die Meinungsfreiheit ein, übt Selbstjustiz und nimmt massiv Einfluss auf die politische Willensbildung – ohne dass eine adäquate gesellschaftliche oder politische Reaktion erfolgt. Autor Karsten D. Hoffmann stellt dar, was die militante Linke will, wie ihre Szenen funktionieren, welchen Einfluss sie auf unsere Gesellschaft hat und wie sich dieser Einfluss nachhaltig zurückdrängen ließe.

252 Seiten, broschiert

COMPACT-Spezial 32: Das große Erwachen. Der spirituelle Kampf gegen den Great Reset

COMPACT-Spezial 32: Das große Erwachen

Der spirituelle Kampf gegen den Great Reset

Immer wieder sah sich die Menschheit mit Verheerungen biblischen Ausmaßes konfrontiert: Ob im Dreißigjährigen Krieg, der Eroberung Amerikas, den beiden großen Kriegen im letzten Jahrhundert.

Doch nichts ist so schlimm, wie das, was uns jetzt bevorsteht. Warum? Warum ist das, was man Great Reset nennt, singulär in der Geschichte der Menschheit? Weil diejenigen, die diesen Begriff aus der Computersprache übernahmen, ihn wortwörtlich auf unsere Spezies anwenden wollen.

Es geht Klaus Schwab und dem Politbüro der Superreichen namens WEF nicht nur um eine bloße Radikalreform. Sie beabsichtigen vielmehr einen Reset des eingespielten Betriebssystems Homo sapiens und dessen vollständigen Neustart.

Wahrhaft apokalyptisch sind darüber hinaus die von Schwab geforderten Eingriffe in die biologischen und genetischen Grundlagen unserer Gattung, um diese zu ersetzen. Diesem satanischen Tun gilt es Einhalt zu gebieten! Jetzt!

 

ab  8,90
Ausführung wählen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden
COMPACT-Spezial 29: Antifa – Die linke Macht im Untergrund

COMPACT-Spezial 29: Antifa – Die linke Macht im Untergrund

Überarbeitete 3. Auflage jetzt verfügbar!

Dies ist das erste umfassende Porträt der kriminellen Bewegung, die zu einer Gefahr für die Demokratie geworden ist.

„Der neue Faschismus wird nicht sagen, ich bin der Faschismus – er wird sagen, ich bin der Antifaschismus“ – diese Erkenntnis des früher linken italienischen Schriftstellers Ignazio Silone ist schon 70 Jahre alt, aber vielen haben ihren Wahrheitsgehalt erst spät erkannt – zu spät.

Im Untergrund ist die Antifa von einer zwar immer gewalttätigen, aber zunächst randständigen Bewegung zu einer Macht im Staate geworden, zu einem Bündnis aus Elite und Mob:

Die Extremisten haben die Institutionen unterwandert, die Medien, die Musik- und Kulturszene, die Fußballclubs. Ihre Schlägertrupps prügeln von der Straße, was immer ihnen nicht passt, egal ob AfD, Querdenker, Putinversteher oder selbst die CDU. Sie brennen Bundeswehr-LKWs nieder und greifen Polizeireviere an.

 

ab  8,90
Ausführung wählen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden
Prototyp „Feuer" - das Album (CD). Deutscher Battlerap

Prototyp „Feuer“ – das Album (CD)

Das erste Studioalbum von Prototyp: „Feuer” wurde bereits wenige Stunden nach Veröffentlichung vom Musikstreaming-Dienst Spotify gelöscht.

Angeblich verstoße es gegen die „Content Policy“. Doch welche Inhalte gegen was verstoßen, blieb dieser Streaming-Dienst auch auf Nachfrage schuldig. Prototyps Musik zählt zum Genre des „Battlerap“. In seinen Liedern thematisiert der Künstler auch Heimatliebe und das Festhalten an konservativen Werten. Auf anderen Plattformen ist das Album bislang weiterhin verfügbar. Wie lange wohl noch?

COMPACT-Spezial 21: Der Krieg der Grünen – Bomben für den Islam

Erst als die Grünen als Partner in eine Bundesregierung eintraten, führte Deutschland wieder Krieg – 1999 gegen Jugoslawien. Erstmals nach dem 2. Weltkrieg und dann auch noch in Europa. Doch das war nur der Anfang. Es wurde weiter eskaliert und damit dem Islam der Weg nach Europa bereitet. Seitdem sind die Tore weit geöffnet, vor allen Dingen für Menschen aus diesem Kulturkreis. Dass diese nur als Waffe benutzt werden, im Kampf um MultiKulti, im Kampf der Grünen gegen das eigene Volk, ist genauso bittere Realität wie die Aussicht, dass bald ein grüner Bundeskanzler uns weiter in den Abgrund führen wird. (84 Seiten, A4, Hochglanz mit vielen Illustrationen und Karten)

ab  8,80
Ausführung wählen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden

Martin van Creveld: Gleichheit. Das falsche Versprechen

Die längste Zeit lebten Menschen auf dieser Erde, denen jeder Begriff von Gleichheit fehlte. Bis zum heutigen Tag gibt es viele Gesellschaften und Völker, die allein vom Prinzip der Ungleichheit regiert werden. Dass die Idee der Gleichheit in die Welt trat, war daher keine Selbstverständlichkeit. Noch weniger dürfen wir für selbstverständlich ansehen, dass Menschen ihr Zusammenleben nach der Gleichheitsmaxime zu ordnen bemüht sind. Auch wenn heute das Gleichheitsdenken in den multikulturellen Demokratien des Westens für die gesellschaftlichen Diskurse beherrschend geworden ist. Zwar liegt mit den griechischen Stadtstaaten der erste große Gleichheitsversuch der Menschheit mehr als zweitausend Jahre zurück. Eine Kulturgeschichte der Gleichheit ist aber bislang nicht geschrieben worden.

COMPACT 12/2017: Gangster in Uniform. Wie Clans unsere Polizei unterwandern

Verbrecherbanden unterwandern den Staat: Berlins Polizeischule ist zur multikulturellen Hölle verkommen. Orientalische Machos und der Islam-Nachwuchs randalieren in den Klassenräumen, kriminelle Familien-Clans infiltrieren die Behörden. Die Politik schaut weg…

 

ab  4,95
Ausführung wählen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden

COMPACT 9/2017: Die kalte Kanzlerin. Der Staat bin ich, das Volk nichts

Die brandneue COMPACT wirft ein grelles Schlaglicht auf die Kalte Kanzlerin. Mehrere Artikel widmen sich der undurchsichtigen Vergangenheit der ehemaligen FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda.

Wir fragen: Ist „IM Erika“ (Merkels angeblicher Stasi-Deckname) ein Produkt der Geheimdienste? Bei ihrem Aufstieg in die Politik waren Mielkes und Moskaus Schlapphüte jedenfalls eng an ihrer Seite. Und: Wer agiert eigentlich in Merkels allerengstem Kreis? Als ständige Berater dienen der Rautenfrau nur ganz wenige Personen. Die meisten sind Frauen, die in der Öffentlichkeit unbekannt sind.

Unser Dossier: Sterben die Deutschen aus? Hier finden Sie alle Fakten und Hintergründe über den Volkstod auf Raten! Vielleicht das wichtigste Dossier des Jahres…

 5,90
Ausführung wählen Dieses Produkt weist mehrere Varianten auf. Die Optionen können auf der Produktseite gewählt werden
Scroll To Top
Close
Close

Warenkorb

Close

Ihr Warenkorb ist leer!

Weiter einkaufen