Alle Neuerscheinungen der letzten drei Monate.

Neu

(Zeige 1 – 25 Produkte von 351 Produkten)

Zeige:
NEU
Wolfgang Thüne: Freispruch für CO2

Wolfgang Thüne: Freispruch für CO2

Das Kohlendioxid (CO2) der Luft ist von den Vereinten Nationen als „Klimakiller“ verurteilt worden. Dr. Wolfgang Thüne, viele Jahre als Meteorologe für das ZDF (Wetterdienst) und für das rheinland-pfälzische Umweltministerium tätig, zeigt mit einer klaren naturwissenschaftlichen Beweisführung, dass dies ein Fehlurteil ist! Die angeblich „wissenschaftlichen“ Indizien der etablierten Klimaforschung erweisen sich als raffinierte Fälschungen.

Ein mafiaähnliches Kartell nutzt diese auf schamlose Weise: Wissenschaftler, die Milliardenbeträge an Fördergeldern kassieren, sensationsgierige Medien, die kein Interesse an Aufklärungsarbeit haben, Politiker, die gigantische Steuererhöhungen unter dem Vorwand der „Klimarettung“ dem Volk aufbürden. Eine überaus profitable Allianz gegen die menschliche Vernunft und gesicherte Erkenntnisse der Naturwissenschaft!

236 Seiten, broschiert

NEU
COMPACT 12/2023: Endzeit. Wie Fanatiker den Weltuntergang planen

COMPACT 12/2023: Endzeit. Wie Fanatiker den Weltuntergang planen

Die Einschläge kommen immer schneller: In der Corona-Krise wurden weltweit fast zwei Jahre lang diktatorische Maßnahmen ohne Beispiel verhängt. Übergangslos ging es im Frühjahr 2022 in die nächste globale Krise hinein, den Krieg zwischen dem sogenannten Wertewesten und Russland, ausgetragen in der Ukraine. Mit schweren wirtschaftlichen Folgeschäden in Europa. Alles wird aber in den Schatten gestellt durch den neuen Waffengang in Nahost. Der offensichtlich von bestimmten Kreisen in Israel gewollt war.

Ultraorthodoxe Juden sehen den Gaza-Krieg als Auftakt zur alttestamentarischen Apokalypse. Das Problem: Früher waren sie nur in randständigen Sekten organisiert – heute sitzen sie in der israelischen Regierung. Ginge es nach ihnen, so müsste jeder Palästinenser Palästina verlassen. Weltweite Unruhen wären die Folge. Doch die Ultras in Israel sind nicht die einzigen, die die Endzeit geradezu herbeisehnen. Sehenden Auges führen uns Fanatiker in den Untergang. Klare Analysen und knallharte Fakten zum Thema auf 64 Seiten.

NEU
COMPACT-Silbermünzen: Deutsche Helden II als Wertanlage

COMPACT-Silbermedaillen: Deutsche Helden II. Ab März 24

COMPACT-Silbermünzen als Wertanlage in einer neuen Serie

Mit diesem hochwertigem Edelmetall halten Sie unsere Geschichte in Ehren – und sichern Ihr Vermögen vor der Inflation

Material: Silber. Feinheit: 999/1000. Gewicht: 1/2 Oz. Durchmesser: 28 mm. Prägejahr: 2024.

Achtung limitierte Auflage: nur 500 Stk. je Motiv

Es handelt sich um eine traditionelle Reliefprägung, die in Handarbeit mit eigenen Prägewerkzeugen im sächsischen Erzgebirge fabriziert wird. Versand gekapselt in Falttasche und mit nummeriertem Zertifikat. COMPACT-Münzen sind Medaillen und kein offizielles Zahlungsmittel.

NEU
Gerhard Wisnewski: verheimlicht – vertuscht – vergessen 2024

Gerhard Wisnewski: verheimlicht – vertuscht – vergessen 2024. Ab Ende Dez.

Was 2023 nicht in der Zeitung stand

Preisfrage: Was war noch wahnsinniger als das Jahr 2020, in dem die »Corona-Krise« begann? Antwort: das Jahr 2023, auf das dieses Enthüllungsbuch zurückblickt. In bewährter und routinierter Manier seziert Bestsellerautor Gerhard Wisnewski mit seinem neuen Jahrbuch verheimlicht, vertuscht, vergessen 2024 zum 17. Mal das jeweilige Vorjahr und nimmt den Leser mit auf einen atemberaubenden Ritt durch das »Jahr 3 n.C.« (nach Corona). Während Silvesterböller verboten bleiben, zündet Wisnewski ein Feuerwerk der Recherchen und präsentiert einen bunten Strauß aus unterdrückten und haarsträubenden Nachrichten aus dem Jahr 2023.

288 Seiten, gebunden

NEU
Heinrich Pflanz: Die Hingerichteten von Landsberg, Spöttinger Friedhof

Heinrich Pflanz: Die Hingerichteten von Landsberg

Der Landsberger Heimatforscher Heinrich Pflanz hat in jahrzehntelanger Arbeit die vorliegende Dokumentation erstellt. Seine Forschungen stützen sich dabei nicht nur auf umfangreiches Material aus deutschen und amerikanischen Archiven. Er konnte auch auf die persönlichen Aussagen von amerikanischen Armeeangehörigen, deutschen Zivilangestellten und evangelischer und katholischer Gefängnispfarrer zurückgreifen. Auch die Aussagen von Rechtsanwälten und vielen Angehörigen der Angeklagten finden sich wieder. Sogar die Erinnerungen ehemaliger „Rotjacken“, also Verurteilte, die monate- bzw. jahrelang in der Todeszelle auf ihre Hinrichtung warteten, ehe ihr Urteil umgewandelt wurde, füllen dieses Werk mit Wahrhaftigkeit.

424 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 303 Fotos und Dokumente, broschiert

NEU
COMPACT-Geschichte 21: Hitlers Geheimwaffen. UFOs, Raketen, Atombombe

COMPACT-Geschichte 21: Hitlers Geheimwaffen. Jetzt lieferbar

UFOs, Raketen und die deutsche Atombombe

Am 22. April 1944 sagte Adolf Hitler zu Benito Mussolini auf Schloss Kleßheim nahe Salzburg: «Wir haben Flugzeuge, unsichtbare U-Boote, riesige Panzer und Kanonen, unglaublich mächtige Raketen und eine Bombe mit einer Wirkung, die die ganze Welt überraschen wird. Der Feind weiß das, er greift uns an, er zerstört uns, aber auf diese Zerstörung werden wir mit einem Sturm antworten – und das, ohne einen bakteriologischen Krieg zu entfesseln, für den wir auch bereit sind.» Das waren nicht die wirren Fantasien eines Diktators, der angesichts der drohenden Niederlage in Wahnvorstellungen verfällt. Die Waffen, die Hitler hier ansprach, gab es tatsächlich, auch wenn die Forschung bis heute Zweifel anmeldet – vor allem was «die Bombe» anbelangt, mit der nur eine Atombombe gemeint gewesen sein kann.
Technologisch war das Dritte Reich den Alliierten teilweise um Jahrzehnte voraus – zivil wie militärisch. Die Sieger machten sich diese Entwicklungen zunutze, wollten damit auch verhindern, dass Deutschland jemals zu alter Stärke zurückkehren kann. Folgen Sie uns auf eine spannende Reise zurück in die Zukunft auf 84 Seiten mit vielen Abbildungen.

COMPACT 11/2023: Asyl-Bombe. Wie wir uns retten können

COMPACT 11/2023: Asyl-Bombe. Wie wir uns retten können

Erinnern Sie sich an das Geschwätz, dass sich die Katastrophe von 2015 nicht wiederholen dürfe? Damals hatte die CDU-Regierung die Tore für eine unkontrollierte Zuwanderung wahrer Ausländermassen geöffnet. Und 2023? Bis Ende September sind hier 251.200 Asylanträge gestellt worden, im September allein 27.800. Darüber hinaus haben wir es mit illegalen Einreisen zu tun, die nur zu einem Bruchteil auffliegen. Rund 20.000 waren es gemäß offiziellen Zahlen allein im September, ein Anstieg gegenüber dem Vormonat um mehr als 40 (!) Prozent. Doch die fürchterliche Nancy Faeser rührt keinen Finger. Im Gegenteil mit ihren Turbo-Einbürgerungen werden die Zahlen geschönt. Während immer mehr Deutsche das Land verlassen. Bevölkerungsaustausch in der Realität.

Die, die hier bleiben, werden immer wütender. Eine Mehrheit von 59 Prozent verlangt ein vollständiges Umdenken in der Frage offener Grenzen. Und sogar 83 Prozent aller Wähler in Bayern. Das gesamte Streben von  Faeser aber ist darauf ausgerichtet, illegale Migration zu legalisieren. Wer so offensiv Politik gegen das eigene Volk macht, gehört vor die Tür gesetzt.

Analysen und Fakten zum Thema auf 64 Seiten. Absolut aufschlussreich!

Hans M. Feher Sahra Wagenknecht Die rote Diva Unautorisierte Biografie

Hans M. Feher: Sahra Wagenknecht. Die rote Diva. Ab Dez. lieferbar

Die unautorisierte Biographie

Die Republik in Aufruhr: Sahra Wagenknecht gibt der Linkspartei den Todesstoß und tritt mit einer neuen Kraft zu den Wahlen an.

Bringt sie den Sozialismus zurück – oder bietet sie sich der AfD zur Kooperation an? Wer wissen will, wohin Sahra Wagenknecht geht, muss im Blick haben, woher sie kommt. Diese – unautorisierte – Biografie zeichnet ihre Wege nach … und ihre Abwege.

ca. 256 S., gebunden, Pocketformat mit Hardcover

61% Rabatt
Grundwissen Asyl-Invasion. Die nächste Welle rollt.

Grundwissen Asyl-Invasion. Die nächste Flutwelle rollt.

Ein einmaliges Sonderangebot: Sechs COMPACT-(Spezial-)Ausgaben, insgesamt 440 Seiten, statt 38,40 Euro nur noch 14,99 Euro.

Besonders seit 2015 wird Deutschland mit Asylanten geflutet. Die jetzige Welle übertrifft sogar die Zahlen von damals. Jeder will nach Deutschland, weil hier das meiste Geld und Sozialleistungen zu holen sind. Doch damit sollte endlich Schluss sein.

1 x COMPACT-Spezial 8: Asyl. Das Chaos
1 x COMPACT-Spezial 7: Asyl. Die Flut. Fremd im eigenen Land
1 x COMPACT-Magazin 2/2023: Berlin ist überall
1 x COMPACT-Magazin 12/2018: Migrations-Pakt. Verschwörung der globalen Eliten
1 x COMPACT-Magazin 7/2017: Die Verlockung des Fremden. Das böse Erwachen der Frau
1 x COMPACT-Magazin 10/2016: Invasion aus Afrika. 20 Millionen auf dem Weg zu uns

Manfred Kleine-Hartlage: BRD-Sprech. Worte als Waffe der Umerziehung

Manfred Kleine-Hartlage: BRD-Sprech. Worte als Waffe der Umerziehung. Endlich lieferbar

Das NEUE Lexikon der Unwörter

Wie wir manipuliert und gleichgeschaltet werden sollen – 50 Begriffe, die das Regime in unsere Köpfe hämmert.

2015 hat Manfred Kleine-Hartlage mit „Die Sprache der BRD“ einen Bestseller vorgelegt. Nun ist es Zeit für eine Fortsetzung: In „BRD-Sprech“ seziert der Autor die neuen Verdrehungen von staatlichen Denkfabriken und angeschlossenen Medien: Von „Verschwörungstheoretiker“ über „Coronaleugner“ und „Friedensschwurbler“ bis zur „kulturellen Aneignung“, den ominösen „Faktencheckern“ und dem „irren Putin“ zerlegt er die Propaganda der Goebbels-Nachfolger. Dieses Buch ist eine Schutzimpfung für den klaren Geist.

256 S., gebunden, Pocketformat mit Hardcover

Reinhard Habeck: Kleopatras Wunderlampe und Hightech-Wissen Pharaonen

Reinhard Habeck: Kleopatras Wunderlampe und das Hightech-Wissen der Pharaonen

Und sie leuchteten doch!
Neues zu den Glühbirnen von Dendera und dem Geheimwissen der Pharaonen

Kannten die alten Ägypter Elektrizität? Besaßen ihre Priester sogar Glühlampen? Provokante Fragen, die der Mysterien-Experte Reinhard Habeck in den 1980er-Jahren, gemeinsam mit Peter Krassa und Elektroingenieur Walter Garn, populär machte.

Sichtbare Indizien liefern vor allem erstaunliche Reliefs aus der Zeit von Königin Kleopatra im Hathor-Tempel von Dendera. Sie erinnern frappant an moderne Leuchtkörper und dienten als Vorlage für die originalgetreue Rekonstruktion einer funktionstüchtigen Gasentladungslampe.

Illustriert ist Habecks neues Buch eindrucksvoll mit aktuellem, historischem und exklusivem Bildmaterial.

320 Seiten, gebunden

Erich von Däniken: Und sie waren doch da!

Erich von Däniken: Und sie waren doch da!

Gibt es unwiderlegbare Beweise für den Besuch von Außerirdischen vor Jahrtausenden?

Es wimmelt davon – doch unsere gescheiten und doch blinden Astronomen wissen nichts darüber. »Weshalb eigentlich nicht?«, fragt Erich von Däniken. Weil sich keiner mit dem Thema befasst. Die Wissenschaft sucht nach Lebensspuren in Meteoriten – blickt aber nicht vor die eigene Haustüre. Dabei berichten unzählige Überlieferungen über Lehrmeister aus dem Weltall.

In mittlerweile 46 Büchern hat Erich von Däniken schlagkräftige Beweise für die Besuche Außerirdischer präsentiert. Dieser Band enthält die besten Beweise aus diesen 46 Büchern – stets ergänzt durch aktuelle Neuigkeiten!

238 Seiten, gebunden

Jürgen Elsässer: Nationalstaat und Globalisierung.

Jürgen Elsässer: Nationalstaat und Globalisierung

Als Linker vor der Preußischen Gesellschaft

Ein Klassiker: der frühe Bestseller von Jürgen Elsässer.

Elsässers „Nationalstaat und Globalisierung. Als Linker vor der Preußischen Gesellschaft“ war  vor über zehn Jahren der Eisbrecher zwischen Links und Rechts. Sein Plädoyer für einen sozialen Patriotismus fasst auch heute noch alle Argumente gegen die antinationalen Irrtümer der 68er bündig zusammen.  Als das Buch im April 2009 in den Handel kam, schrieb Elsässer in weiser Voraussicht: „Kaum sagt man ein kluges Wort, und schon ist man ein Nationalist? Das linke Establishment wird dieses Buch attackieren, weil es sich dem Neusprech und den Lügen des Globalismus verweigert. Dabei bin ich nicht deswegen für die Verteidigung der Nationalstaaten, weil ich ein Freund des Nationalismus, sondern weil ich ein Freund der Demokratie und der sozialen Gerechtigkeit bin. Die Demokratie und damit die Einflußmöglichkeiten der unteren Klassen lassen sich eben nur verteidigen im Rahmen strukturierter Nationalstaaten.“

95 S., gebunden

General Kurt von Tippelskirch: Geschichte des Zweiten Weltkriegs

General Kurt v. Tippelskirch: Geschichte des Zweiten Weltkriegs

General der Infanterie Kurt von Tippelskirch verfaßte diese grundlegende Darstellung des 2. Weltkrieges bereits 1950/51.

Das erste Werk eines deutschen Generals, das die dramatischen Ereignisse in den verschiedenen Phasen des Krieges und an den unterschiedlichen Kriegsschauplätzen in einer gut lesbaren, allgemein verständlichen Form im Zusammenhang schildert. Zahlreiche Generäle und Offiziere stellten von Tippelskirch ihre eigenen Aufzeichnungen zur Verfügung und halfen, die so kurz nach Kriegsende noch vorhandenen Lücken im Quellenmaterial zu schließen.

Die sachliche und nüchterne Arbeitsmethode des gelernten Generalstäblers macht das Werk besonders lesenswert. So entstand eine Arbeit mit einem vornehmlich darstellenden, wertungsfreien Charakter, die das Kriegsgeschehen dennoch ganz bewußt von einem deutschen Standpunkt aus beschreibt.

896 Seiten, gebunden, viele Karten und militärische Lageskizzen

Emanuel Moravec: Das Ende der Beneš-Republik. Das Münchener Abkommen

Emanuel Moravec: Das Ende der Beneš-Republik

Das Münchener Abkommen und die tschechische Kollaboration im Protektorat Böhmen und Mähren – vollständig überarbeitete und annotierte Ausgabe

Das berüchtigte Münchener Abkommen von 1938 gilt als Sargnagel der »demokratischen Nachkriegsordnung« Mitteleuropas. Im Bann der Appeasementpolitik des Briten Chamberlain opferte man die territoriale Integrität der Tschechoslowakei, um das Deutsche Reich ruhigzustellen.

Das Ende der Beneš-Republik schildert das damalige Geschehen mit seiner langen Vorgeschichte aus Sicht eines tschechischen Nationalisten und ranghohen Militärs, der seine Heimat lange auf den wohl unvermeidlichen Kampf gegen die Deutschen vorzubereiten suchte. Emanuel Moravec galt als Strategieexperte und war ein geschätzter politischer Kommentator, als er seine Frustration über den Verrat Großbritanniens und Frankreichs an der plötzlich schutzlosen Tschechoslowakei zu Papier brachte. Doch der Stratege zog sich nicht ins Privatleben oder ins Exil zurück – er passte sich der Lage an. Wenn sich das Deutsche Reich als mächtigster Staat Mitteleuropas erwiesen und den vormaligen Kriegssiegern seinen Willen diktiert hatte, dann gab es für die »Resttschechei« nur einen geopolitisch klugen Platz: unter deutschem Schutz.

272 Seiten, Klappenbroschur, mit zwei farbigen Landkarten

Ilia Ryvkin: Russendämmerung. Eine Reise nach Russland

Ilia Ryvkin: Russendämmerung

Der russische Dramaturg und Journalist Ilia Rykin ist aus seiner Wahlheimat Berlin zu einer Reise aufgebrochen, die ihn bis ins Innerste des westlichen wie östlichen Panoptikums geführt hat. Von Weißrussland nach »Belarus« als Beobachter der »verhinderten Revolution«, in Kiew als Wahlbeobachter nach der erfolgreichen »Revolution«, im Flugzeug nach Moskau und dann mit den berühmten Schlafwagen durch die Föderation bis auf die Krim und in den Donbass; nie verlegen um ein Gespräch mit »dem Volk«, Klartext und Abenteuer bei Starkbier, Wodka und Trockenfisch.

Ryvkin ist mit offenen Augen und kritischem Geist durch »den Osten« gereist, hat mit Linken wie Rechten, »nationalistischen« Queer-Aktivisten, staatskritischen Mönchen, kommunistischen Parteisekretären, Militärs, Trinkern und Professoren gesprochen. Er erkundete während seiner Reise nicht nur die Krim und den Donbass während der schwelenden Konflikte, sondern auch »russisch-imperialistische« Kneipen, ein »coronakritisches« Kloster in den Bergen und die Plattenbauten im äußersten Rand Russlands.

296 Seiten, gebunden

Holger Michael: Zwischen Davidstern und Roter Fahne

Holger Michael: Zwischen Davidstern und Roter Fahne

Juden in Polen im XX. Jahrhundert

Dem gängigen Begriff „Nation“ werden sie nicht gerecht. Und doch legen sie wert auf ihre nationale Eigenständigkeit. Fast überall wurden sie als Konkurrenten, Fremde, Feinde betrachtet, auch in Polen. Hier war ihr größtes Bevölkerungs- und Kulturzentrum in der Welt, drei Millionen von ihnen lebten hier. Sie bereicherten die polnische Gesellschaft, insbesondere mit ihren intellektuellen Leistungen. Zählten nach dem 2. Weltkrieg andere Völker ihre Toten, so die polnischen Juden ihre Überlebenden. Auch im Nachkriegspolen starben Juden in gewaltsamen Konflikten, die übrigen emigrierten – die Geschichte der Juden in Polen ist zu Ende, nicht jedoch die der Auseinandersetzungen um sie.

280 S., gebunden

Karlheinz Weißmann: Lexikon politischer Symbole. Macht und Bedeutung

Karlheinz Weißmann: Lexikon politischer Symbole

Die Macht und die Bedeutung politischer Symbole

Politische Symbole wirken. Ihre mächtige Bedeutung für Politik und Gesellschaft ist aber vielen ein Rätsel. Bis jetzt fehlte ein umfassendes Nachschlagewerk. Diese Lücke schließt das Lexikon politischer Symbole von JF-Erfolgsautor Karlheinz Weißmann.

Über Jahrzehnte hat der Historiker ein umfangreiches Text- und Bildarchiv zur Symbolkunde angelegt. Diese einmalige Materialsammlung bildet die Basis für das vorliegende Buch. Von A wie Anarchie bis Z wie Zeder, von der Regenbogenflagge bis zum Keltenkreuz, von Hammer und Sichel bis zum Edelweiß – auf mehr als 600 Seiten werden weit über 200 politische Symbole mit gut 1.700 Abbildungen dargestellt, entschlüsselt und in ihrer Entwicklung erklärt.

Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle, die sich für Politik interessieren, die politisch aktiv sind oder im Politikbetrieb arbeiten.

628 S., geb., durchgängig farbig

COMPACT-Spezial 39: Attentate des Tiefen Staates

COMPACT-Spezial 39: Attentate des Tiefen Staates. Endlich lieferbar

Auf die Frage, warum uns auch Jahrzehnte später das Kennedy-Attentat noch interessieren sollte, antworte Filmemacher Oliver Stone („JFK – Tatort Dallas“): „Weil im Jahr 1963 unsere sogenannte Demokratie vor die Hunde gegangen ist. Nachdem Kennedy ermordet wurde, gab es keinen US-Präsidenten – keinen einzigen – mehr, der die Autorität der Geheimdienste und des Militärs hätte herausfordern können. (…) Wir führen endlose Kriege – wir hören niemals auf.“

In dieser Ausgabe präsentieren wir Oliver Stones neue Beweise für eine Täterschaft der CIA am Kennedy-Mord – und wie sich die „Attentate des Tiefen Staates“ in der Folge als Modell etabliert haben, auch in Deutschland. Oktoberfest, Uwe Barschel, Jürgen Möllemann – COMPACT zeigt die Spuren einer unsichtbaren Macht.

Harte Fakten und sachliche Analysen auf 84 Seiten.

Evola: Ein Handbuch für die rechte Jugend

Julius Evola: Ein Handbuch für die rechte Jugend

Ausgewählte Aufsätze von Julius Evola aus der Nachkriegszeit, als die Jugend in der ganzen westlichen Welt ihre Gesellschaften durch Proteste, zivile Unruhen und das Aufbegehren gegen konventionelle Sitten ins Chaos stürzte.

Für Evola lag das Problem nicht bei der Jugend selbst, denn er hielt die neugierige und suchende Mentalität der Jugend für wesentlich, um sich der Weisheit der Tradition zu öffnen. Vielmehr war es die Tatsache, dass die westliche Nachkriegszivilisation die Jugendlichkeit über die Reife gestellt hatte und die Jugend somit ohne Führung und Autorität dastand.

Evola glaubte, dass man die Energien der rebellischen Jugend in die politische Rechte kanalisieren sollte — nicht die heutige Rechte, sondern die “Rechte”, die die zeitlosen Prinzipien aus der Zeit vor dem Aufkommen des Liberalismus vertritt —, um so den Westen wieder in einen gesunden und organischen Zustand versetzen zu können.

184 S., gebunden

COMPACT 10/2023: Das Hitler-Gespenst. Wie Rufmord funktioniert

COMPACT 10/2023: Das Hitler-Gespenst. Wie Rufmord funktioniert

So funktioniert Rufmord: Will man einen Unbequemen verleumden, wird die Vogelscheuche aus der Rumpelkammer der Weltgeschichte geholt. Die Hetze kann jeden treffen. Was hat es mit diesem Gespenst auf sich? Die Historikerzunft spricht vom «langen Schatten der Geschichte», von einer «Vergangenheit, die nicht vergehen will» (Ernst Nolte). Tatsächlich sieht es danach aus, als ob die linksgewendete Erinnerungskultur die Lüge vom tausendjährigen Reich doch noch wahr gemacht hat: Wir Deutschen sollen uns für immer ducken unter einer Schande, die eigentlich keine ist. Und wehe, einer wie Alexander Gauland bezeichnet das als «Vogelschiss» unserer Geschichte – dann wird ihm selbst die Schelle umgehängt.

Wenn viele Teenager nach der Schule nichts wissen – eines wissen sie: AfD ist wie NSDAP, und Höcke ist wie Hitler. «Demonstranten dürfen Björn Höcke als „Nazi“ bezeichnen», meldete etwa die ARD-Hessenschau im Juli 2023 – ohne hinzuzufügen, dass man nach derzeitiger Rechtsprechung auch Merkel und Scholz als «Nazi» bezeichnen darf, da es sich dabei um eine Meinung und nicht um eine Tatsachenbehauptung handelt. Armes Deutschland.

Analysen und Fakten zum Thema auf 64 Seiten. Absolut aufschlussreich!

Gerhard Schindler: Wer hat Angst vorm BND? Von einem Insider!

Gerhard Schindler: Wer hat Angst vorm BND?

Warum wir mehr Mut beim Kampf gegen die Bedrohungen unseres Landes brauchen. Eine Streitschrift
Kriege, Konflikte, Terrorismus, Cyberangriffe, zunehmende Bedrohungen – die Welt wird immer unsicherer. Doch eine Debatte darüber, was das für unsere Sicherheitsbehörden bedeutet, findet nicht statt.
Gerhard Schindler (BND-Präsident 2011-2016), fordert eine breite öffentliche Diskussion darüber, was die Dienste dürfen sollen. In seiner aktiven Zeit erlebte er, wie durch unzählige Verwaltungsvorschriften aus dem Geheimdienst eine Verwaltungsbehörde wurde, statt Kompetenzen und Aufgaben den Herausforderungen der Zeit anzupassen. Bürokratische Vorgaben sind eine verzagte und falsche Antwort der Politik auf die drängende Frage: Wie viel Freiheit, wie viel Sicherheit wollen wir?

256 Seiten, gebunden

Walter Isaacson: Elon Musk. Die Biografie

Walter Isaacson: Elon Musk. Die Biografie

Heute gilt Elon Musk als Visionär, der sich über alle Regeln hinwegsetzt und der unsere Welt ins Zeitalter der Elektromobilität, der privaten Weltraumfahrt und der künstlichen Intelligenz geführt hat. Dabei waren seine Anfänge weitaus bescheidener. Als Kind auf den Spielplätzen Südafrikas regelmäßig von jugendlichen Schlägern verprügelt, musste Musk sich auch zuhause gegen seinen gewalttätigen Vater behaupten und lernte so schon früh, sich allein auf sich selbst zu verlassen. Eine Lehre, die ihn im Verlauf seines Lebens zu einem der waghalsigsten Unternehmer unserer Zeit machte, ausgestattet mit extrem hoher Risikotoleranz und einer geradezu manischen Intensität.

832 Seiten, gebunden, durchgehend bebildert

DVD: Im Würgegriff der Klima-Sekten

DVD: Klimaschwindel – Fakten gegen Hysterie. Ab Mitte Okt.

Endlich unsere großen COMPACT-Dokufilme auf DVD.

COMPACT-Reporter mischten sich unter die Klebe-Terroristen – und trafen oft auf Menschen mit psychischen Störungen. Und sie entdeckten, wer diese Leute finanziert.

DVD: Feldpost: über die Kämpfe im Kurlandkessel

DVD: Feldpost: Über die Kämpfe im Kurlandkessel

„Feldpost“ nimmt Sie mit in das von Deutschland besetzte, lettische Kurland im Jahr 1944. Dort begleiten Sie die Soldaten Anton Lang und Werner Schmidt vom Beginn der ersten Kurlandschlacht im Oktober, durch die Zeit im Kurlandkessel hinaus bis zur Kapitulation und dramatischen Flucht im Mai 1945. Einzige Verbindung nach außen, in die Welt jenseits des Kessels, zu den Ereignissen an der Westfront und nach Hause ist die Feldpost. Mit diesem Drama gelingt es, ein Stück Kriegsalltag zu vermitteln. Authentisch wird eine Geschichte von Kameradschaft und des Zusammenhalts in verzweifelter Lage im kleinen erzählt, ohne die größeren Zusammenhänge nicht aus den Augen zu verlieren.
Länge: 96 min
Format: 2:39 : 1 / 16:9 PAL
Sound: 5.1/Stereo
Untertitel: Französisch, Englisch, Spanisch

Scroll To Top
Close
Close

Warenkorb

Close