Asyl – Unsere Toten

 8,80

Keine Tränen, keine Trauer: Haben die Deutschen sich selbst aufgegeben? Oder treibt uns die Regierung willentlich ins Verderben? COMPACT setzt den Opfern von Multikulti ein Denkmal und entreißt sie dem Vergessen. Wir haben seit 2013 Buch geführt über Messerstecher, Tottreter, Attentäter, Bombenleger, Vergewaltiger. Herausgekommen ist eine beklemmende Chronik, die vor allem eines bewirkt: Sie gibt den Opfer ein Gesicht, einen Namen, eine Stimme. Vielleicht die berührendste Ausgabe von COMPACT, die es je gab. Wut, Trauer und Empörung – begründet mit Fakten, belegt mit Quellen. Nach der Lektüre dieser COMPACT-Spezial kann niemand mehr sagen, er habe es nicht gewusst. (84 Seiten, mit zahlreichen Fotos, die Sie nie vergessen werden.)

Spezial_13 ,

Asyl – Unsere Toten

 8,80

So unterstützen Sie uns am wirksamsten:
COMPACT-Spezial abonnieren (pro Ausgabe nur 8,80 Euro)!


Titelthemen

  • Unsere Toten, unsere Trauer
  • Ohne Grenzen, ohne Sicherheit
  • Ein mörderischer Sommer
  • Blutige Weihnacht
  • Die Angst der Frauen
  • Was tun?

Vollständiger Inhalt:

  • Fünf Tage Totenstille Editorial von Jürgen Elsässer

Unsere Toten, unsere Trauer

  • Trauern verboten Die namenlosen Toten vom 19.12.2016
  • «Wir haben Dich sehr lieb und vermissen Dich sehr» Stefan B. aus Ragösen/Brandenburg
  • Das Mädchen und der Tod Valeriya und die Berliner Leichenbürokratie
  • Herr, erbarme Dich
  • Erschlagen, verbrannt, vergessen
  • Mord-Mob in der Mainacht
  • Keine Tränen, keine Trauer
  • Multikulti-Bereicherung mit Todesfolge

Ohne Grenzen, ohne Sicherheit

  •  «Die Kanzlerin hat das Grundgesetz missachtet»
  • Der große Austausch
  • Der Schleusersultan und die Schlepperkönigin

Ein mörderischer Sommer

  • Terrorists welcome
  • Alles Amok – oder was?
  • Bombenstimmung in Chemnitz

Blutige Weihnacht

  • Ein Dschihadist im Paradies
  • Narkotika fürs Volk

Die Angst der Frauen                                                                       

  • Polizistin mit Eiern
  • Vergewaltigt und verhöhnt
  • Requiem für Jolanta
  • Die Vertreibung aus dem Paradies
  • Eine unfassbare Tat?

Was tun?                                                                                                                

  • Merkel? Verhaften!
  • Plädoyer für die wehrhafte Demokratie
  • Wehrhafte Demokratie – aber wie?
  • «Wenn andere Abhilfe nicht möglich ist»
  • Pfefferspray genügt nicht
Gewicht 0.3 kg
Optionen

Gedruckt für € 8,80, Magazin – Jahresabo +Prämie Spezial Nr. 11 für € 59,40, Magazin – Jahresabo Ausland mit Prämie -Spezial Nr. 11 für € 83,40

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Wir verwenden Cookies. Um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen