COMPACT-Magazin Februar 2018

Ab:  4,95

Stasi 2.0: „Seien sie einfach froh, dass sie frei ihre Meinung sagen dürfen“, warf Angela Merkel 2013 einem Bürger entgegen, der bei einer Wahlkampfveranstaltung in Aschaffenburg „Lügner“ gerufen hatte. In der DDR wäre der Mann im Stasigefängnis in Bautzen gelandet. „Warum nicht auch bei uns?“ mag sich die Kanzlerin gedacht haben und arbeitet seitdem unermüdlich an der Unterwanderung unseres Grundrechts auf freie Meinungsäußerung und eine freie Presse.

Seit Jahresbeginn säubert das Netzwerkdurchsetzungsgesetz die sozialen Netzwerke von politisch unerwünschten Meinungen – mit 100-prozentiger Unterstützung der Union. Aus dem Staatsfunk tönt die Propaganda im 13. Merkel-Jahr lauter denn je, und die mit der Rautenfrau herangewachsene Jugend ist mehr auf Konformismus und vorauseilenden Gehorsam konditioniert als auf kritisches Denken.

Vor 25 Jahren verzog sich Erich Honecker nach Chile. Seine Rache währt fort in Form von Angela Merkel.

Einblicke in die aktuelle Ausgabe:

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: C-201802-1 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , , ,

Product Description

 

Die Wiederkehr der Groko-Zombies
Editorial von Jürgen Elsässer

Titelthema: Stasi 2.0

Stasi 2.0
Facebooks Werk und Merkels Beitrag

Die große Säuberung
Das NetzDG und die Internet-Zensur

«Es ist notwendig, seine Stimme zu erheben»
Prominente gegen Gleichschaltung

Big Brother spricht chinesisch
Die digitale Erziehungsdiktatur

Politik

Das Leyen-Spiel
Wie die Bundeswehr zerstört wird

Merkels Ancien Régime
Eine Republik im rasenden Stillstand

Die Frau, die sich traut
Österreichs neue Außenministerin

Licht, Schatten und Zwielicht
Ein Jahr Trump: Der Faktencheck

«Populismus ist keine Ideologie, sondern ein Stil»
Interview mit Alain de Benoist

Dossier: Wie kriminell sind die Rocker?

Born to be wild
Die Anfänger der Rockerkultur

«Wir sind keine kriminelle Vereinigung»
Der Bandidos-Pressesprecher im Interview

Die osmanische Mobilmachung
Erdogans Pseudo-Rocker als Gefahr

Leben

Muslime, Möpse und Motoren
Die Islamisierung des Sports

Aufstand der Heuchler
Sexverbot in Hollywood

Künder der deutschen Tragödie
Botho Strauß und sein „Bocksgesang“

Kabul liegt an der Seine
Reisebericht aus Paris

Hartlages BRD-Sprech _ Neger

Sellners Revolution _ Am Kahlenberg

Die Schöne des Monats _ Catherine Deneuve

Zusätzliche Information

Gewicht 0.200 kg
Optionen

Gedruckt € 4,95, Elektronisch € 5,90, Jahresabo ab dieser Ausgabe für € 59,40, Jahresabo (Versand Ausland) ab dieser Ausgabe € 83,40

Das könnte dir auch gefallen …

↑ Nach Oben

An einen Freund senden