13–24 von 474 Ergebnissen werden angezeigt

View :
  • Bücher

    Peter Orzechowski: Durch Corona in die Neue Weltordnung

     19,99

    Mit Riesenschritten in die Neue Weltordnung!

    Unser Leben ist bedroht. Politik und Medien wollen uns glauben machen, die Bedrohung sei ein Virus. Sie nennen es Covid-19. Aber dieses Virus dient einer global operierenden Elite nur als Vorwand, unser Zusammenleben komplett neu zu organisieren. Seit Jahren schon arbeiten sie daran, die Grundbausteine jeder Gesellschaft zu zerstören: die Familie, das Vertrauen in Recht und Gesetz und vor allem unsere Freiheit. Die wird uns zwar in den Menschenrechten der Vereinten Nationen und im deutschen Grundgesetz zugesichert, aber jetzt – im Rahmen der angeblichen weltweiten Pandemie – sollen uns diese Freiheitsrechte wieder genommen werden.

    221 Seiten, gebunden

  • Bücher

    Michael Morris: Lockdown – Band 2: Der große Reset kommt!

     21,00

    Lockdowns lösen keine Probleme, sie verschlimmern sie nur. Doch genau das ist auch der Plan. Masken sind kein Schutz vor Ansteckung, sondern ein Symbol für Unterwerfung.

    Erdacht wurde dieses Planspiel mit dem Titel „Operation Dark Winter“ bereits 2001. Zwei Jahrzehnte lang probten Regierungen und Vertreter der Pandemie-Industrie regelmäßig ein Planungs-Szenario, in das von Anfang an wichtige Presse-Vertreter mit eingebunden waren.

    2020 wurde die große Zerstörung der Wirtschaft und Kultur dann in die Tat umgesetzt, und im Jahr 2021 durch die Anwendung von Bio-Waffen gegen die eigene Bevölkerung ausgeweitet. Solche „mRNA-Impfstoffe“ greifen in die Genetik der Geimpften ein und sind ein wichtiger Schritt zur totalen Kontrolle der Menschheit und zur lange herbeigesehnten Verschmelzung mit der Maschine.

    400 Seiten, broschiert

  • Corona

    COMPACT 3/2021: Kinder des Lockdowns. Wie sie leiden. Wie wir sie schützen.

    Ab:  4,90

    Seit über einem Jahr sind unsere Kinder «verlassen» – verlassen von ihren Freunden und Lehrern, getrennt von ihren Großeltern und anderen Verwandten, von ihren Klassenkameraden und Spielplatzkumpeln. Statt von vielen lebendigen Menschen umgeben zu sein, hocken sie die meiste Zeit daheim vor ihren Bildschirmen. Was macht das mit ihnen?
    Sie verstummen, sie vereinsamen, sie weinen, sie sehen keine Perspektive mehr, sie denken an Selbstmord: Jugendliche leiden besonders schwer unter der Corona-Politik. Eine verlorene Generation wächst heran.

  • Bücher

    Constanze von Eschbach: Die magische Knochenbrühe

     12,95

    Was heute gerne als Zaubertrank bezeichnet wird, hat für die menschliche Ernährung eine Tradition bis in die Steinzeit. Selbst gemachte Knochensuppe ist leicht verdaulich, wärmt den Körper und spendet großzügig schnell verfügbare Energie. Das wussten schon unsere Vorfahren. Die Wunderbrühe ist ein guter Proteinlieferant und enthält aus den Knochen gelöste Gelatine und Kollagen. Cellulite, Gelenkentzündungen und -degenerationen profitieren davon ebenso wie eine straff durchblutete Haut, glänzende und füllige Haare sowie feste Nägel. Bei geringem Kalorien- und Kohlenhydratgehalt liefert die Wunderbrühe Keratin, Vitamine und wertvolle Mineralien, stärkt Gedächtnisfunktionen, fördert gesunden, erholsamen Schlaf, aktiviert das Immunsystem.

    160 Seiten, broschiert, durchgehend farbig illustriert

  • Bücher

    Hof, de Jong: Nie wieder krank: Gesund, stark und leistungsfähig durch die Kraft der Kälte

     14,99

    Entgegen der verbreiteten Meinung, dass man Kälte meiden und sich warm anziehen muss, um gesund zu bleiben, setzt sich der mehrfache Weltrekordhalter Wim Hof regelmäßig Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts aus – und war seit Jahrzehnten nicht mehr krank. Er nutzt dabei eine spezielle, von ihm entwickelte Atem- und Konzentrationstechnik, um seine Körpertemperatur konstant zu halten. Mittlerweile ist wissenschaftlich bestätigt, dass mit dieser Methode die Energie gesteigert, die Durchblutung verbessert, Stress verringert, das Immunsystem angekurbelt und viele Krankheiten, darunter Rheuma, Morbus Crohn, Asthma, Entzündungen und Depressionen, besiegt oder zumindest gelindert werden können.

    208 Seiten, broschiert

  • Deutsche Teilung

    COMPACT-Geschichte 12: Jan von Flocken: Schicksalstage der Deutschen

    Ab:  8,90

    Von Karl dem Großen bis zum Fall der Mauer

    Jan von Flocken erzählt spannungsreich und mit tiefer Sachkunde die Geschichte unseres Volkes. Zwischen der Taufe des sächsischen Widukind durch Karl den Großen und dem Mauerfall vergingen 1200 Jahre, deren Höhepunkte nun exzellent bebildert, auf 84 dichten Seiten vorliegen: die Kaiserkrönung Karl des Großen und die Christianisierung; legendäre Schlachten, in denen sich unsere Vorfahren mutig gegen Invasoren und vor Europa stellten; Konflikte zwischen Königen und Herzögen, Kaiser und Papst; die Überwindung des Dreißigjährigen Krieges, der unnachahmliche Aufstieg Preußens, die Neugründung des Reichs, die beiden Weltkriege bis zum Mauerfall.

    Immer wird deutlich, dass es stets der Zusammenhalt war, der unser Volk stark gemacht und vor Leid bewahrt hat.

  • Bücher

    Heussinger u. a.: Freimaurer in Deutschland zwischen den Weltkriegen

     22,99

    Verfolgt, verboten, wiederauferstanden

    Die Freimaurerei, eines der erfolgreichsten Netzwerke der Welt, war im Lauf der Geschichte – von den Schützengräben des Ersten Weltkriegs über die Unruhen nach dem Versailler Vertrag bis zum Dritten Reich, in dem die Verbindung verboten wurde – heftigen Stürmen ausgesetzt.

    Anhand bedeutender Freimaurer-Persönlichkeiten wie Leo Müffelmann, der sich als Humanist gegen den Nationalsozialismus wandte, Hjalmar Schacht, ehemaliger Reichsbankpräsident, oder Gustav Stresemann, Reichskanzler und Außenminister der Weimarer Republik, wirft dieses Buch Schlaglichter in eine bewegte Zeit und macht Mut zu neuem Denken, auch und gerade im 21. Jahrhundert.

    272 Seiten, gebunden

  • Bücher

    Max Otte: Die Krise hält sich nicht an Regeln. 99 Antworten zum Corona-Crash

     20,00

    Seit Jahren befindet sich die Weltwirtschaft in der Dauerkrise. Jetzt könnte die Corona-Krise das System endgültig überfordern. Star-Ökonom und Fondsmanager Max Otte liefert eine schonungslose Bestandsaufnahme einer überschuldeten Welt, die nicht nur durch Corona, sondern auch durch soziale und geopolitische Probleme am Abgrund steht.

    Was erwarten die Ökonomen jetzt und wo liegen die wahren Probleme?

    Was muss jetzt getan werden, um das Schlimmste zu verhindern? Wer hätte die Macht, etwas zu verändern? Wie sicher ist der Euro? Kommt eine Inflation? Wie geht es nach Corona weiter?

    Max Otte weist auf die Gefahren hin, die den finanziellen Rücklagen der Bürger drohen und gibt dem Anleger zahlreiche praktische Tipps, wie er sein Vermögen schützen und sicher durch die Krise bringen kann.

    256 Seiten, gebunden

  • C-DVD

    DVD: Die geheimen unterirdischen Relikte des Dritten Reiches

     14,99

    Verlassene Orte üben eine unbeschreibliche Faszination aus. Neugierde, Spurensuche und der Spaß an abenteuerlichen Entdeckungsreisen mögen die Antriebsfedern sein, die uns zu diesen Hinterlassenschaften der Vergangenheit führen.

    Was verbirgt sich hinter solchen Namen wie „Schwalbe 1“ , „Reichsbahntunnel Hasselborn“, „Nachrichtenstelle Gisela“, „Mittelwerk Dora“ oder „Lachs?

    Fünf Amateurfilm-Dokumentationen aus den 1990er Jahren dokumentieren historische Orte, die am Ende des Zweiten Weltkrieges für die Produktion von Vergeltungswaffen eine wichtige Rolle spielten.

    Laufzeit: ca. 49 Minuten, Bildformat: 4:3, Sprachversion: Deutsch, Ländercode 2 (Europa-Pal)

  • C-DVD

    DVD: Geheimakte Jonastal. Das letzte Rätsel des 3. Reiches

     14,99

    Das Jonastal zwischen Arnstadt, Ohrdruf und Crawinkel in Thüringen birgt vielleicht eines der letzten Geheimnisse des Dritten Reiches. Im Trutzgau Thüringen wurde bis kurz vor dem Ende des 2. Weltkriegs an geheimen unterirdischen Anlagen gebaut. Ein Teil der Stollen diente als Produktionsstätte für Wunderwaffen, wie die Me 262 und die Vergeltungswaffen V1 und V2. In der Literatur halten sich bis heute Gerüchte über ein letztes “Führerhauptquartier” im Jonastal. Hohe NS Funktionäre und Militärs, wie Reichbauernführer Richard W. Darré und Generalfeldmarschall Albert Kesselring bezogen in der Region ihr Quartier. Die Einlagerung von Reichsbankgold in Stollen des Kalibergwerkes in Merkers nährten weitere Spekulationen.

    Laufzeit: ca. 78 Minuten, Bonusfilm: Unterirdische Geheimwaffenfabriken des 3. Reiches,

  • Corona

    COMPACT 2/2021: Wollt ihr den totalen Lockdown? Die Diktatur marschiert. Nur noch als Download

     4,90

    Wollt Ihr den totalen Krieg? Wollt Ihr ihn totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt erst vorstellen können?“ Das sind die berüchtigten Schlüsselsätze aus Joseph Goebbels Sportpalastrede von 1943.

    Wenn man „totalen Krieg“ durch „totalen Lockdown“ ersetzt, erkennt man, dass sich an der Struktur der Durchhalte-Propaganda bis heute nichts geändert hat.

    Auch jetzt wird die Volksgemeinschaft, die im Unterschied zu damals aber nicht mehr so genannt werden darf, auf das letzte Gefecht eingeschworen: Ausgangssperren, Einkauf- und Fahrverbote, Stillegung der Fabriken, Internierungslager für Quarantänebrecher.

    Bis alles in Scherben fällt…

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen