13–24 von 474 Ergebnissen werden angezeigt

View :
  • Aufkleber

    20 x COMPACT-Aufkleber „Impfen? Der Mensch als Versuchskaninchen“ (A7)

     3,00

    Jetzt Aufkleber ordern und für die Wahrheit kleben.
    „Impfen? Der Mensch als Versuchskaninchen“ (A7)

    Überhastet, fahrlässig und mit unkalkulierbaren Risiken für die gesamte Gattung des Homo sapiens:

    Das neue Jahr beginnt mit der größten Impfkampagne aller Zeiten. Wer treibt den Wahnsinn an? Kritiker am Regierungskurs sind unerwünscht. Der hoch angesehene Professor Sucharit Bhakdi konnte in keinem der Leitmedien zu Wort kommen – sondern nur beim Lokalsender Radio München. «Der neue Impfstoff mit RNA ist der gefährlichste Impfstoff überhaupt. Dass man diesen Impfstoff überhaupt zulassen kann für die klinische Erprobung, ist sträflich.»

  • C-DVD

    DVD: Die geheimen unterirdischen Relikte des Dritten Reiches

     14,99

    Verlassene Orte üben eine unbeschreibliche Faszination aus. Neugierde, Spurensuche und der Spaß an abenteuerlichen Entdeckungsreisen mögen die Antriebsfedern sein, die uns zu diesen Hinterlassenschaften der Vergangenheit führen.

    Was verbirgt sich hinter solchen Namen wie „Schwalbe 1“ , „Reichsbahntunnel Hasselborn“, „Nachrichtenstelle Gisela“, „Mittelwerk Dora“ oder „Lachs?

    Fünf Amateurfilm-Dokumentationen aus den 1990er Jahren dokumentieren historische Orte, die am Ende des Zweiten Weltkrieges für die Produktion von Vergeltungswaffen eine wichtige Rolle spielten.

    Laufzeit: ca. 49 Minuten, Bildformat: 4:3, Sprachversion: Deutsch, Ländercode 2 (Europa-Pal)

  • C-DVD

    DVD: Geheimakte Jonastal. Das letzte Rätsel des 3. Reiches

     14,99

    Das Jonastal zwischen Arnstadt, Ohrdruf und Crawinkel in Thüringen birgt vielleicht eines der letzten Geheimnisse des Dritten Reiches. Im Trutzgau Thüringen wurde bis kurz vor dem Ende des 2. Weltkriegs an geheimen unterirdischen Anlagen gebaut. Ein Teil der Stollen diente als Produktionsstätte für Wunderwaffen, wie die Me 262 und die Vergeltungswaffen V1 und V2. In der Literatur halten sich bis heute Gerüchte über ein letztes “Führerhauptquartier” im Jonastal. Hohe NS Funktionäre und Militärs, wie Reichbauernführer Richard W. Darré und Generalfeldmarschall Albert Kesselring bezogen in der Region ihr Quartier. Die Einlagerung von Reichsbankgold in Stollen des Kalibergwerkes in Merkers nährten weitere Spekulationen.

    Laufzeit: ca. 78 Minuten, Bonusfilm: Unterirdische Geheimwaffenfabriken des 3. Reiches,

  • Corona

    COMPACT 2/2021: Wollt ihr den totalen Lockdown? Die Diktatur marschiert. Nur noch als Download

     4,90

    Wollt Ihr den totalen Krieg? Wollt Ihr ihn totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt erst vorstellen können?“ Das sind die berüchtigten Schlüsselsätze aus Joseph Goebbels Sportpalastrede von 1943.

    Wenn man „totalen Krieg“ durch „totalen Lockdown“ ersetzt, erkennt man, dass sich an der Struktur der Durchhalte-Propaganda bis heute nichts geändert hat.

    Auch jetzt wird die Volksgemeinschaft, die im Unterschied zu damals aber nicht mehr so genannt werden darf, auf das letzte Gefecht eingeschworen: Ausgangssperren, Einkauf- und Fahrverbote, Stillegung der Fabriken, Internierungslager für Quarantänebrecher.

    Bis alles in Scherben fällt…

  • Bücher

    Bruce Fife: Sehkraftverlust jetzt stoppen! Augenleiden gezielt vorbeugen und natürlich heilen

     19,99

    Die meisten chronisch fortschreitenden Augenleiden gelten als unheilbar und hoffnungslos. Müssen sich deshalb ältere und zunehmend auch jüngere Menschen mit schlechter werdenden Augen abfinden? Bruce Fife beantwortet die Frage mit einem klaren Nein. Ihre Augen können wieder besser sehen!

    Das Augenlicht zu verlieren ist eine beängstigende Vorstellung. Alle fünf Sekunden erblindet ein Mensch. In den meisten Fällen wird eine Beeinträchtigung der Sehkraft durch altersbedingte ­Erkrankungen wie Grauer Star, Glaukom, Makuladegeneration oder diabetische Retinopathie verursacht. Dafür kennt die moderne Medizin keine Heilmittel. Sie behandelt meist nur Symptome, und versucht, ein Fortschreiten der Erkrankung zu verzögern. In einigen Fällen ist eine ­Operation möglich, bei der jedoch immer die Gefahr unerwünschter Nebenwirkungen besteht, die die Augen noch weiter schädigen können.

    288 Seiten, gebunden, zahlreiche Abbildungen

  • Bücher

    Ty Bollinger: Die Wahrheit über Krebs

     22,99

    Krebs betrifft mehr Menschen, als Sie glauben würden. Laut Weltgesundheitsorganisation werden eine von drei heute lebenden Frauen und einer von zwei Männern irgendwann in ihrem Leben mit der Diagnose Krebs konfrontiert.

    Bei Krebs könnte das, was Sie bislang nicht wissen, die entscheidende Information für Ihre Heilung sein.

    In diesem Buch enthüllt Ty Bollinger aufschlussreiche Fakten über

    die politischen Aspekte der Krebsforschung und -behandlung;
    die Übernahme der medizinischen Ausbildung durch profitorientierte Interessengruppen;
    die Tatsache, dass einige lebensrettende Behandlungsmethoden der Öffentlichkeit vorenthalten werden – und warum das so ist;
    Tests, die selbst Ihr Arzt möglicherweise gar nicht kennt – und wie Sie diese bekommen.

    319 Seiten, gebunden

  • Bücher

    Baal Müller: Die Selbstzerstörung der Demokratie. Deutschland am Abgrund

     24,95

    Die politische Kultur unseres Landes ist zerrüttet, die Gesellschaft zutiefst gespalten. Neue populistische Bewegungen fordern das etablierte Parteienkartell heraus, das mit immer stärkeren Repressionen reagiert.

    Vielen Menschen erscheint die demokratische Ordnung akut gefährdet. Ihre Sorge ist begründet, aber die Bedrohungen liegen weniger im Extremismus radikaler Minderheiten oder in der Verbreitung von »Fake News«, sondern gehen vom politisch-medialen Establishment selbst aus, das eine zunehmend totalitäre Ordnung errichtet hat.

    Politikwissenschaftler sprechen daher von der »Postdemokratie« als Herrschaftsform neuen Typs, die demokratische Teilhabe nur noch simuliert und das Bewusstsein der Bürger massenmedial konditioniert.

    496 Seiten, gebunden

  • Bücher

    Egoscue, Gittines: Schmerzfrei leben mit der Egoscue-Methode

     19,99

    Chronische Schmerzen zermürben, isolieren, machen arbeitsunfähig und lassen uns am Leben verzweifeln. Hunderttausende unterziehen sich jedes Jahr gefährlichen Operationen, um ihren Schmerzen zu entkommen – oft vergeblich. Provokativ sagt Pete Egoscue in diesem Buch:

    »Niemand muss mit Schmerzen leben – einfache, ganzheitliche Übungen können die Schmerzen lindern und die Beschwerden heilen!«

    Die ganzheitlichen Übungsfolgen von Pete Egoscue geben dem Körper eine neue, schmerzfreie Balance.

    383 Seiten, gebunden

  • Asyl

    Prototyp „Feuer” – das Album (CD)

     19,99

    Das erste Studioalbum von Prototyp: „Feuer” wurde bereits wenige Stunden nach Veröffentlichung vom Musikstreaming-Dienst Spotify gelöscht.

    Angeblich verstoße es gegen die „Content Policy“. Doch welche Inhalte gegen was verstoßen, blieb dieser Streaming-Dienst auch auf Nachfrage schuldig. Prototyps Musik zählt zum Genre des „Battlerap“. In seinen Liedern thematisiert der Künstler auch Heimatliebe und das Festhalten an konservativen Werten. Auf anderen Plattformen ist das Album bislang weiterhin verfügbar. Wie lange wohl noch?

  • Corona

    COMPACT-Spezial 28: Die Querdenker. Liebe und Revolution

    Ab:  8,90

    Dieses Spezial erweist allen Querdenkern die Ehre. Ob sie im Geiste von Jesus, von Gandhi oder von Q agieren: Corona war nur der Anlass, dass sie sich in Bewegung gesetzt haben. In ihren Herzen brennen die uralten Sehnsüchte nach Freiheit, Frieden und Gottes Gerechtigkeit – und das beantwortet auch die Frage, warum gerade in Deutschland Millionen auf die Straße gehen.

    Das Pandemie-Theater offenbart die Diskrepanz zwischen Fakten und der politisch-medial aufgebauten Scheinrealität. Das fällt gerade Leuten auf, die die Branche aus dem Effeff kennen. Einige von ihnen sind während der Corona-Krise zu Dissidenten geworden.

  • Bücher

    Stoll, Lanka: Corona: Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?

     25,00

    Der vorhersehbare Gut-Böse-Selbstläufer Corona schädigt immer mehr Menschen und Wirtschaft. Unabhängig von der zentralen Frage nach dem Virus zeigen einige Länder, wie Schweden, Irland und Dänemark, die ganz ohne Panik und Masken auskommen, dass es zum Wohle der Menschen mit Vernunft besser geht.

    Allen Beteiligten ist sicherlich nicht bewusst, dass große Teile unserer Wissenschaft, der Biologie und Medizin nicht wissenschaftlich sind, sondern Ausdruck einer seit 1858 dominierenden Gut-Böse-Religion, die sich als Wissenschaft tarnt. Diese nimmt für sich in Anspruch, dass das Leben und Erkrankungen nur durch die Interaktion von Molekülen, also rein materiell erklärt werden darf. Alle anderen Sichtweisen, die vom Wirken von Bewusstsein und Geist ausgehen, seien eine Verschwörung gegen den Staat.

    210 Seiten, broschiert

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen