Shop

(Zeige 51 – 75 Produkte von 619 Produkten)

Zeige:
Dennis Krüger: Das Hakenkreuz. Ursprung – Bedeutung – Verbreitung

Denis Krüger: Das Hakenkreuz

Ursprung – Bedeutung – Verbreitung

Das Hakenkreuz ist trotz seiner negativ konnotierten Nutzung im 3. Reich in vielen Teilen der Welt nach wie vor ein verbreitetes Glückssymbol. In Japan entwickelt es sich derzeit inspiriert von der Manga-Kultur in der Bedeutung „absolut“ sogar zu einem beliebten Symbol der Jugendsprache.
Eng verbunden war es mit den Zügen der Indogermanen seit dem 3. Jahrtausend, doch schon in den Jahrtausenden zuvor erscheint es in der Vinca-Kultur des Balkan-Raumes und im Zweistromland. Aufgrund seiner Beziehung zur Sonne und dem Feuer ist ein Ursprung im Norden dennoch ebenso naheliegend wie ein enger Bezug zum nordischen Menschen.

200 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Karten, broschiert

Patrik Baab: Auf beiden Seiten der Front. Reisen in die Ukraine

Patrik Baab: Auf beiden Seiten der Front

Tanz auf dem Vulkan

Patrik Baab hat die Ukraine bereist – den Westen vor Beginn des Krieges, den Osten nach dem russischen Einmarsch. Gemäß der journalistischen Handwerksregel »audiatur et altera pars« – auch die andere Seite soll gehört werden – hat er auf beiden Seiten der Front recherchiert. Patrik Baab kennt die Schicksale der Bauern und Wanderarbeiter, der Soldaten und ausgebombten Zivilisten. Hier erzählt er die Geschichte hinter den Schlagzeilen und der Propaganda: vom Maidan-Putsch 2014 über den Bürgerkrieg im Donbass bis hin zum Stellvertreterkrieg zwischen Russland und der NATO. Das Buch zeigt die politischen Interessen und den geostrategischen Konflikt, um den es in Wahrheit geht. Es ist ein Poker am Rande eines Atomkriegs mitten in Europa – ein Tanz auf dem Vulkan.

250 Seiten, broschiert

Erich von Däniken: Erinnerungen an die Zukunft. Rätsel Vergangenheit

Erich von Däniken: Erinnerungen an die Zukunft

Ungelöste Rätsel der Vergangenheit

»Zahlreiche bisher unerklärlich scheinende archäologische Funde und viele Hinweise in den ältesten Schriften der Menschheit ver­anlassten Erich von Däniken, den ungelösten Rätseln der Vergangenheit nachzuspüren. Er gelangte dabei zu verblüffenden Erkenntnissen, die ein Anstoß sein könnten, unsere bisherigen Vorstellungen von der Frühgeschichte auf unserer Erde zu überprüfen. Sie eröffnen auch erregende Ausblicke auf die technischen Entwicklungen von heute und morgen.«

Mit dieser Ankündigung erschien 1968 das vorliegende Buch, das mit seinen überraschenden, nicht nur die Archäologie betreffenden Erkenntnissen einen Sturm der Entrüstung unter Fachwissenschaftlern einerseits und helle Begeisterung bei einem breiten Publikum andererseits auslöste. Es erreichte binnen zweier Jahre allein in Deutschland eine Auflage von über 500.000 Exemplaren.

Jetzt mit neuem Vor- und Nachwort – brandneu für Sie als Jubiläumsausgabe!

192 Seiten, gebunden

Collin McMahon: Der Zensurkomplex. Zensur wird zum Geschäft

Collin McMahon: Der Zensurkomplex

Die Zensur ist zurück

In Deutschland herrscht Meinungsfreiheit. Angeblich. »Eine Zensur findet nicht statt«, heißt es in Art 5 GG. Doch seit Trumps Wahl und dem Brexit haben sich Geheimdienste, Denkfabriken, Nichtregierungsorganisationen, Internetgiganten und Mainstream-Medien verschworen, um durch die Hintertür ein flächendeckendes System der Zensur und Meinungsüberwachung einzuführen, finanziert vom Steuerzahler, im Namen der Bekämpfung von »Hass und Hetze« sowie »Desinformation«.

Wie konnte es so weit kommen?

In seinem exzellent geschriebenen Recherchebericht gibt Collin McMahon die erschreckende Antwort. Noch brisanter wird es aber, wenn er seinen Fokus auf Deutschland richtet und die Finanzierung von Zensur-NGOs wie Correctiv, Amadeu Antonio Stiftung u.a. beleuchtet. Die Zahlen sind erschreckend, denn sie beweisen, dass es in Deutschland eine regelrechte Zensur-Industrie gibt, die der Staat mit Steuergeld üppig subventioniert.

Deutschland auf dem Weg zum Wahrheitsministerium

192 Seiten, gebunden

Ralph Hauptmann: Herrscher der Eisenzeit. Kelten Spuren geheime Kultur

Ralph Hauptmann: Herrscher der Eisenzeit

Die Kelten – auf den Spuren einer geheimnisvollen Kultur

Sie sind geheimnisumwittert wie kaum ein anderes europäisches Volk: die Kelten. Von ihren antiken Nachbarn wurden sie erst als geschäftstüchtige Händler und Kunsthandwerker geschätzt, später als Barbaren gefürchtet. Ihren Priestern und Druiden wurden Weisheit und magische Fähigkeiten zugesprochen.

Höchst anschaulich und historisch genau recherchiert lässt Ralph Hauptmann uns in die Welt der Kelten eintauchen: wie sie lebten und arbeiteten, ihre religiösen Kulte, ihre kriegerischen Auseinandersetzungen sowie ihren Untergang. In bildhaft erzählten Szenen lässt er das keltische Leben vor unseren Augen neu auferstehen.

568 Seiten, zahlreiche Abbildungen, gebunden

Wolfgang Thüne: Der Treibhaus-Schwindel. Vorgeschichte, Auswirkungen

Wolfgang Thüne: Der Treibhaus-Schwindel

Warum es den Treibhauseffekt nicht geben kann

Thüne zeigt, daß die „Treibhaushypothese“ eine Vorgeschichte hat, die bis in die 50er Jahre reicht. US-Wissenschaftler, Geheimdienste, Massenmedien und willfährige Politiker kreierten die wetterunabhängige „Klimaforschung“. Mit der Warnung vor einer drohenden Klimakatastrophe und der gezielt geschürten Angst vor dem „Hitzetod des Planeten“ durch die von Menschen verursachten Kohlendioxid-Emissionen ließ sich machtpolitischer Einfluß gewinnen.
Thüne zeigt in einer klaren, allgemeinverständlichen naturwissenschaftlichen Darstellung, daß die erzeugte Klimahysterie auf der Fehlannahme beruht, es gäbe einen CO2-bedingten Treibhauseffekt. Thüne belegt die physikalische Unmöglichkeit dieser These, die in den Händen von grünen Apokalyptikern zu einem großangelegten, manipulativ einsetzbaren „Treibhaus-Schwindel“ wurde. Dieses Werk leistet die notwendige Aufklärungsarbeit: über die meteorologischen und physikalischen Grundlagen des Wettergeschehens und über die politischen Profiteure des „Treibhaus-Schwindels“.

260 Seiten, broschiert

COMPACT-Edition 4: Donald Trump: „Krieg und Frieden“

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild! COMPACT Edition Nr. 4 zeigt auf 124 Seiten auf, was Donald Trump vor, während und nach dem Wahlkampf zu seinen Zielen erklärt hat – und was die Lügenpresse Ihnen vorenthielt oder nur verzerrt geschildert hatte. „Krieg und Frieden: Donald Trumps Reden – Erstmals auf Deutsch“ ist schon jetzt ein historisches Standardwerk.

Stephan Berndt Wenn Beteigeuze explodiert letzte Zeichen keiner glaubt

Stephan Berndt: Wenn Beteigeuze explodiert

Die letzten Vorzeichen für das, was keiner glaubt

Mit diesem Buch legt Stephan Berndt den vorläufigen Abschluss seiner rund 30-jährigen Forschung zur europäischen Prophetie vor. Das Buch beschreibt die letzten entscheidenden Vorzeichen für den großen Wandel. Damit wagt sich der Autor tief hinein in den vor uns liegenden dunklen Tunnel. Aber das macht er, damit der Leser das Licht am Ende des Tunnels besser erkennt. Denn in Wahrheit ist nichts außer Kontrolle geraten. Es ist alles nur ein Test, um zu sehen, woran wir glauben: An das große Chaos – oder an eine große höhere Ordnung?

236 Seiten, broschiert, reichlich illustriert

Martin Sellner: Regime Change von rechts. Eine strategische Skizze

Martin Sellner: Regime Change von rechts. Endlich lieferbar!

Eine strategische Skizze

Die Analyse des Vordenkers Gene Sharp zum Thema „Regime Change“ gilt als Blaupause für Bewegungen, die einen Politikwechsel anstreben. Eine Infragestellung des Systems ist dafür nicht notwendig. Aber strategisch denken muß, wer die politischen Leitgedanken innerhalb der bestehenden Ordnung fundamental verändern will.

Mitten in den europaweiten Aufbruch und erfolgreichen Durchbruch rechter und konservativer Politik hinein liefert Martin Sellner die Übertragung erprobter Ansätze auf unsere Lage. Sellner hat nicht nur Sharp gelesen und verstanden, sondern viele andere strategische Ansätze. Er bündelt sie, gleicht sie mit seinen Erfahrungen als Kopf der Identitären Bewegung ab, analysiert die Lage und formuliert den Fahrplan für einen Regime Change von rechts.

304 S., gebunden

Stephan Berndt: Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht

Stephan Berndt: Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht

Der beste Hellseher der Neuzeit

Alois Irlmaier war ein Seher von so hoher Qualität, wie er nur jedes Jahrhundert auf 100 Millionen Menschen geboren wird. So sagte er erschreckend dramatisch den Kosovokrieg voraus. Oder den Luftangriff auf seine Heimatstadt im April 1945 und den Einmarsch der Russen. Dieses Buch ist das Ergebnis monatelanger Recherche und enthält zahlreiche bisher unveröffentlichte Dokumente aus dem Leben dieses Sehers. Doch Irlmaier warnte noch vor einer weiteren Bedrohung: nämlich vor einer dreitägigen Finsternis, die in Kürze über Mitteleuropa hereinbrechen soll …

372 Seiten, broschiert, reichlich illustriert

Emanuel Moravec: Das Ende der Beneš-Republik. Das Münchener Abkommen

Emanuel Moravec: Das Ende der Beneš-Republik

Das Münchener Abkommen und die tschechische Kollaboration im Protektorat Böhmen und Mähren – vollständig überarbeitete und annotierte Ausgabe

Das berüchtigte Münchener Abkommen von 1938 gilt als Sargnagel der »demokratischen Nachkriegsordnung« Mitteleuropas. Im Bann der Appeasementpolitik des Briten Chamberlain opferte man die territoriale Integrität der Tschechoslowakei, um das Deutsche Reich ruhigzustellen.

Das Ende der Beneš-Republik schildert das damalige Geschehen mit seiner langen Vorgeschichte aus Sicht eines tschechischen Nationalisten und ranghohen Militärs, der seine Heimat lange auf den wohl unvermeidlichen Kampf gegen die Deutschen vorzubereiten suchte. Emanuel Moravec galt als Strategieexperte und war ein geschätzter politischer Kommentator, als er seine Frustration über den Verrat Großbritanniens und Frankreichs an der plötzlich schutzlosen Tschechoslowakei zu Papier brachte. Doch der Stratege zog sich nicht ins Privatleben oder ins Exil zurück – er passte sich der Lage an. Wenn sich das Deutsche Reich als mächtigster Staat Mitteleuropas erwiesen und den vormaligen Kriegssiegern seinen Willen diktiert hatte, dann gab es für die »Resttschechei« nur einen geopolitisch klugen Platz: unter deutschem Schutz.

272 Seiten, Klappenbroschur, mit zwei farbigen Landkarten

Werner Reichel: Gegen das Vergessen. Corona ist noch nicht vorbei

Werner Reichel: Gegen das Vergessen

400 Zitate dokumentieren für alle Zeiten Lügen, Hass und Hetze während der Coronakrise

Immer öfter belegen wissenschaftliche Studien, dass das Covid-19-Virus keineswegs ein tödliches Virus ist, das einen grausamen Erstickungstod zur Folge hat. Doch genau dieses Schreckensszenario diente als Rechtfertigung für radikale Einschränkungen unserer Grundrechte.

Mittlerweile ist ein klarer Zusammenhang zwischen Impfung und Übersterblichkeit erkennbar. Zigtausende Menschen wurden durch die Impfung geschädigt oder sogar getötet. Gemäß der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) sind in Europa 2 179 125 Personen betroffen. Als »Kollateralschäden« der Corona-Maßnahmen wurden Hunderttausende Betriebe ruiniert und Existenzen vernichtet.

Wie konnte es so weit kommen?

240 S., geb.

COMPACT 1/2024: 2024: Die Wende. Das Jahr der Patrioten. Höcke & Co.

COMPACT 1/2024: 2024: Die Wende. Das Jahr der Patrioten

Wann bricht eine Revolution aus? «Wenn die oben nicht mehr können und die unten nicht mehr wollen», sagt der Fachmann Wladimir Iljitsch Lenin. Ersteres wurde durch das Urteil der Karlsruher Richter zum Sondervermögen bereits amtlich bestätigt. Wie sieht es nun mit der Stimmung unten aus, im Volk? Es gärt wie nie zuvor! Die AfD lag Anfang Dezember bundesweit bei 26 Prozent, im gesamten Osten einschließlich Berlin bei 32 Prozent. Gute Voraussetzungen für 2024. Denn ein entscheidendes Jahr für Patrioten beginnt: In Deutschland könnte die AfD im Osten absolute Mehrheiten erreichen.

Björn Höcke als Ministerpräsident? Wenn es ihm gelingt die Nichtwähler zu mobilisieren, stehen die Chancen nicht schlecht. Das sind die Betrogenen und Gedemütigten, die sich vom gesamten Parteiensystem und seinem elenden Gekungel und Geschacher abgestoßen fühlen und die Politikmacherei mit vollem Recht als schmutziges Geschäft ablehnen. Diese Menschen wollen keine andere Partei, denn sie haben bisher immer wieder erfahren, dass sie von jeder betrogen wurden. Sie wollen keine anonyme Machtmaschine unterstützen, wo in Hinterzimmern Pfründe verteilt und Wahlversprechen verraten werden. Vielmehr warten sie auf den einen unbestechlichen Mann, dem sie zutrauen, eine grundsätzliche Wende einzuleiten und der eine Regierung aus dem Volk, durch das Volk und für das Volk bildet. Dieser Mann ist Höcke. Er kann alle Sehnsüchte der Deutschen bündeln, wenn man ihn denn lässt. Klare Analysen und knallharte Fakten zum Thema auf 64 Seiten.

68% Rabatt
Impf-Tribunal: Die Anklageschrift: Lauterbach Spahn Drosten Wiehler

Impf-Tribunal: Die Anklageschrift

Die Impfverbrecher dürfen nicht davonkommen! COMPACT legt jetzt die Beweissammlung für ein Tribunal gegen Lauterbach, Spahn, Drosten, Wiehler, Gates und die ganze Bande vor: Vier COMPACT-Ausgaben mit rd. 300 Seiten:

1 x COMPACT 2/2022 – Omikron. Warum Lauterbach schlimmer als das Virus ist
1 x COMPACT 1/2022 – Impf-Diktatur. Boostern bis zum Tod
1 x COMPACT-Aktuell: Corona-Lügen – Wann bekommen wir endlich unser Leben zurück?
1 x COMPACT-Aktuell: Corona-Diktatur. Wie unsere Freiheit stirbt  

Otto Rahn: Luzifers Hofgesind. Ein Dokument deutschen Ketzertums

Otto Rahn: Luzifers Hofgesind

Eine Reise zu den guten Geistern Europas
„Luzifer, dem Lichtbringer ist Unrecht geschehen und niemand denkt an ihn“, schreibt Otto Rahn. Doch dem Gralssucher in Diensten der SS gelingt es in diesem Band Luzifer, den alten Lichtbringergott des Nordens, verehrt als Apollon bei den Griechen, als Helios bei den Römern, als Mithras bei den Persern, und verketzert als Luzifer-Satan bei den Christen, in das Gedächtnis zurück zu rufen. Auf seiner Reise zum alten nordischen Weistum, zum mythischen Versammlungsort im Lande Mitternacht, nimmt der Abenteurer in ebenso tiefsínnigen wie poetischen Worten den Leser mit in eine großartige Geschichte.

Nachdem das Werk lange vergriffen war, ist es nun, versehen mit einem aktuellen Vorwort über Leben und Wirken Otto Rahns, endlich wieder erhältlich – ein Dokument deutschen Ketzertums in seiner positivsten Bedeutung – ein Dokument einer anderen Seite der SS, für die wie kein zweiter Otto Rahn steht.

308 S., mehrere Abb., broschiert

COMPACT-Spezial 11: Heil Hillary. So ist US-Faschismus

Diese Spezial-Ausgabe ist zu den letzten US-Präsidentschaftswahlen erschienen, als alle Welt Hillary Clinton auf der Siegesstraße wähnte. Dass sie schließlich verhindert wurde und heute Donald Trump im Weißen Haus sitzt, hat die in dieser Ausgabe beschriebenen Gefahren nicht beseitigt: Der Tiefe Staat, der „Miss Killary“ an die Macht bringen wollte, ist immer noch aktiv und betreibt Wühlarbeit gegen das Volk und seinen Präsidenten. Ein Untergrundnetzwerk aus Bankern, Geheimdienstlern und Linksliberalen betreibt die Abschaffung der Demokratie und einen Konfrontationskurs in der Außenpolitik, der den Weltkrieg einkalkuliert. Trump dagegen setzte neue Akzente, die einen bedeutenden Umschwung einleiten könnten: Amerika soll nicht länger der Weltpolizist sein, soll die NATO-Bündniszusagen lockern und den Menschenrechts-Imperialismus durch die Stützung stabiler Regime ersetzen. Ihm geht es um einen Stopp der illegalen Zuwanderung und der Islamisierung. (84 Seiten, Hochglanz, reich illustriert)

COMPACT-Spezial 40: Satan, Pop Hollywood Wie Teufel Film Musik erobert

COMPACT-Spezial 40: Satan, Pop und Hollywood

Wie der Teufel Film & Musik erobert

Sie manipulieren die Massen und dienen dem Bösen: Maßgebliche Kreise in Musik- und Filmindustrie arbeiten daran, den Teufel fest im kollektiven Bewusstsein zu verankern – und das Publikum auf seine Leimrute zu locken. Wir werfen ein Schlaglicht auf diesen okkulten Untergrund des Showgeschäfts – und zeigen, wer dem Leibhaftigen zu Diensten ist und welchem Zweck das dienen soll.

Wir zeichnen nach, wie die Hirne der Jugend durch MK-Ultra, die Psycho-Tricks des Tavistock-Instituts und Drogen wie LSD zunächst weichgeklopft und schließlich für satanische Ideen geöffnet wurden. Mit den Hippies wurde das okkulte Wassermann-Zeitalter populär, ihre Epigonen drückten der Rock- und Pop-Musik ihren diabolischen Stempel auf. Erfahren Sie, was wirklich hinter dem düsteren Mummenschanz von Madonna, Rihanna, Katy Perry, Miley Cyrus und anderen Stars steckt.

Wir tragen dazu bei, die versteckten Hinweise und Zeichen zu entschlüsseln, das wahre Wesen des modernen Showgeschäfts zu erkennen und die Agenda dahinter zu durchschauen. Diese einzigartige Ausgabe vermittelt ein solides Grundlagenwissen über den Okkultismus und seine Auswüchse in der Film- und Musikindustrie. Wir leuchten den dunklen Untergrund aus – und bringen die erschreckende Wahrheit ans Licht! Harte Fakten und sachliche Analysen auf 84 Seiten.

Gerhard Wisnewski: verheimlicht – vertuscht – vergessen 2024

Gerhard Wisnewski: verheimlicht – vertuscht – vergessen 2024. Endlich lieferbar

Was 2023 nicht in der Zeitung stand

Preisfrage: Was war noch wahnsinniger als das Jahr 2020, in dem die »Corona-Krise« begann? Antwort: das Jahr 2023, auf das dieses Enthüllungsbuch zurückblickt. In bewährter und routinierter Manier seziert Bestsellerautor Gerhard Wisnewski mit seinem neuen Jahrbuch verheimlicht, vertuscht, vergessen 2024 zum 17. Mal das jeweilige Vorjahr und nimmt den Leser mit auf einen atemberaubenden Ritt durch das »Jahr 3 n.C.« (nach Corona). Während Silvesterböller in Ungnade gefallen sind, zündet Wisnewski ein Feuerwerk der Recherchen und präsentiert einen bunten Strauß aus unterdrückten und haarsträubenden Nachrichten aus dem Jahr 2023.

288 Seiten, gebunden

Im Kampf gegen die Logen: Freimaurerei & Nationalsozialismus

Im Kampf gegen die Logen: Freimaurerei & Nationalsozialismus

Das folkloristische Erscheinungsbild, mit dem freimaurerische Gruppen an die Öffentlichkeit treten, ist nur eine der vielen Facetten des Logenwesens, das mit der Freimaurerei verbunden wird. Unbestritten wurden von der Freimaurerei aber auch politische Prozesse unterstützt, wenn nicht gar beeinflußt. Innerhalb des 3. Reiches wurden aus diesem Grund alle in Deutschland wirkenden Freimaurerlogen, die sich nicht vorsorglich bereits selbst aufgelöst hatten, 1935 verboten.

In diesem Band werden Schriften aus der Zeit des 3. Reiches zusammengeführt, die einen Eindruck von der antifreimaurerischen Politik des 3. Reiches vermitteln, zugleich aber auch Hinweise darauf geben, daß ein Verbot verschiedener Organisationen in der damaligen Zeit durchaus nachvollziehbar erschien.

399 S., durchgehend s/w illustriert, broschiert

Hans M. Feher Sahra Wagenknecht Die rote Diva Unautorisierte Biografie

Hans M. Feher: Sahra Wagenknecht. Die rote Diva. Endlich lieferbar

Die unautorisierte Biographie

Die Republik in Aufruhr: Sahra Wagenknecht gibt der Linkspartei den Todesstoß und tritt mit einer neuen Kraft zu den Wahlen an.

Bringt sie den Sozialismus zurück – oder bietet sie sich der AfD zur Kooperation an? Wer wissen will, wohin Sahra Wagenknecht geht, muss im Blick haben, woher sie kommt. Diese – unautorisierte – Biografie zeichnet ihre Wege nach … und ihre Abwege.

ca. 256 S., gebunden, Pocketformat mit Hardcover

Gabriele Krone-Schmalz: Russland verstehen? Der Kampf um die Ukraine

Gabriele Krone-Schmalz: Russland verstehen?

Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens
Erweiterte Neuausgabe 2023

Wie ist es um die politische Kultur eines Landes bestellt, in dem ein Begriff wie »Russlandversteher« zur Stigmatisierung und Ausgrenzung taugt? Muss man nicht erst einmal etwas verstehen, bevor man es beurteilen kann? Gabriele Krone-Schmalz bietet in diesem Buch eine Orientierungshilfe für all jene, denen das gegenwärtig in den Medien vorherrschende Russlandbild zu einseitig ist. Antirussische Vorbehalte haben in Deutschland eine lange Tradition und sind in zwei Weltkriegen verfestigt worden. Auch im Ukraine-Krieg lässt sich ihre Wirksamkeit beobachten.

Tatsächlich ist aber nicht nur das Verhältnis zwischen Russland, dem Westen und der Ukraine vielschichtiger, als es in der Regel dargestellt wird, sondern auch die russische Geschichte seit dem Ende des Kalten Krieges. Dass der Westen durch seine Arroganz gegenüber Russland viele Chancen verspielt hat, das zeigt dieses Buch. Der Gefahr, im Machtkampf künftiger Großmächte zerrieben zu werden, ist Europa seit dem Ukraine-Krieg nähergekommen.

220 Seiten, broschiert

Wolfgang Thüne: Freispruch für CO2

Wolfgang Thüne: Freispruch für CO2

Das Kohlendioxid (CO2) der Luft ist von den Vereinten Nationen als „Klimakiller“ verurteilt worden. Dr. Wolfgang Thüne, viele Jahre als Meteorologe für das ZDF (Wetterdienst) und für das rheinland-pfälzische Umweltministerium tätig, zeigt mit einer klaren naturwissenschaftlichen Beweisführung, dass dies ein Fehlurteil ist! Die angeblich „wissenschaftlichen“ Indizien der etablierten Klimaforschung erweisen sich als raffinierte Fälschungen.

Ein mafiaähnliches Kartell nutzt diese auf schamlose Weise: Wissenschaftler, die Milliardenbeträge an Fördergeldern kassieren, sensationsgierige Medien, die kein Interesse an Aufklärungsarbeit haben, Politiker, die gigantische Steuererhöhungen unter dem Vorwand der „Klimarettung“ dem Volk aufbürden. Eine überaus profitable Allianz gegen die menschliche Vernunft und gesicherte Erkenntnisse der Naturwissenschaft!

236 Seiten, broschiert

Manfred Kleine-Hartlage: Tödliche Torheit. Ukrainekrieg und Versagen

Manfred Kleine-Hartlage: Tödliche Torheit

Der Ukrainekrieg und das Versagen der deutschen Politik
Aktualisierte Neuauflage

Die Politik der Bundesregierung im Ukrainekrieg ist symptomatisch für das Versagen der politischen Klasse der BRD, die sich auf nahezu allen Politikfeldern in Teufelskreise begeben hat, aus denen sie nicht mehr herausfindet, und die immer gefährlichere Dimensionen annehmen.
Manfred Kleine-Hartlage analysiert die selbstzerstörerische Dynamik dieser Politik am Beispiel der Außenpolitik, aber unter Einbeziehung der seit spätestens 2010 kumulierten Großkrisen, also der Kombination aus Währungs-, Wirtschafts-, Energie-, Migrations-, Sicherheits- und Verfassungskrise.
Die Außenpolitik im Ukrainekrieg ist ein weiteres Glied in einer Kette von Fehlentscheidungen, deren Wirkungen sich wechselseitig potenzieren, zugleich aber denkbare Lösungswege verbauen. Die pathologische Lernunfähigkeit der politischen Klasse führt dazu, dass ihr Mangel an Problemlösungskompetenz mit jeder Krise deutlicher hervortritt, sie diesen Sachverhalt aber nicht wahrhaben will und darf und ihr daher Heil in autoritärem Auftrumpfen und der Diffamierung ihrer Kritiker sucht.

124 S., broschiert

Jan von Flocken: Pearl Harbor Lüge

Ein heimtückischer Überfall der Japaner auf die Inselfestung Pearl Harbor kostet am 7. Dezember 1941 mehr als 3.500 amerikanische Soldaten das Leben.
Hätte diese Katastrophe verhindert werden können?

Zumindest kippte nach diesem Ereignis die Kriegsstimmung in den USA. Versprach der US-amerikanische Präsident Roosevelt bei seiner Wiederwahl noch, sich aus dem Großen Krieg in Europa herauszuhalten, so erklärten die USA am 8. Dezember Japan den Krieg, Deutschland und Italien nur wenig später.

200 Seiten, gebunden, Pocket-Format (19 x 12)

Strafverteidigung und Schlafwandler, beides ist meist von ganz eigenen Umständen abhängig

Mario H. Seydel: Der Strafwandler

So funktioniert Strafverteidigung

Wenn Mario H. Seydel irgendwo zur Lesung erscheint, ist seine erste Frage an das Publikum, ob jemand glaube, dass wir in einem Rechtsstaat leben? Seydel ist Jurist, Strafverteidiger noch dazu. Von ihm als Organ der Rechtspflege würde man eine solche Frage eher nicht vermuten. Wenn aber, dann wohl als Provokation gedacht.

Seydel meint es jedoch bitterernst. Unser Strafrechtssystem hat nichts damit zu tun, dass nach Wahrheit oder Gerechtigkeit gestrebt würde. Es geht hier nicht um Menschen, sondern nur um Sachen, um Vorgänge, die abgearbeitet werden müssten. Angefangen bei den ermittelnden Behörden, der Polizei unter Leitung der Staatsanwaltschaft, über die Formulierung der Anklageschrift bis zur Klageerhebung und schließlich im Gerichtssaal sind die meisten dem System hoffnungslos ausgeliefert.

Um die Eingangsfrage ans Publikum zu beantworten: Nein, wir leben nicht in einem Rechtsstaat.
248 Seiten, gebunden

Scroll To Top
Close
Close

Warenkorb

Close