Merkel

(Zeige 26 – 50 Produkte von 67 Produkten)

Zeige:
COMPACT 1/2022: Impf-Diktatur. Boostern bis zum Tod

20 x COMPACT-Aufkleber „Impf-Diktatur. Boostern bis zum Tod“ (A7)

Jetzt Aufkleber ordern und für die Wahrheit kleben.

So viel Wortbruch gab es noch nie. Die sadistische Lust, mit der die Politiker das Vertrauen der Bürger in den Schmutz treten, kennt keine Grenzen. Und alle Altparteien sind beteiligt!

Darum: Gegen die Impf-Diktatur! 

COMPACT-Aufkleber Impfstreik. Warum Millionen keine Spritze wollen A7

2x COMPACT-Plakat (A2) „Impfstreik. Warum Millionen keine Spritze wollen“

Wer sich nicht die Spritze setzen lässt, ist ein Gesundheitsschädling, ein Menschenfeind, zumindest aber ein egoistisches Subjekt. Hatte nicht die Bundeskanzlerin auf dem G7-Gipfel Mitte Februar 2021 verkündet, die Pandemie sei erst vorbei, «wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind»?

Heißt das jetzt: Pandemie auf ewig?

Unterstützen Sie COMPACT und bekennen sich gleichzeitig mit Mut zur Wahrheit.

COMPACT 1/2022: Impf-Diktatur. Boostern bis zum Tod

2x COMPACT-Plakat (A2) „Impf-Diktatur. Boostern bis zum Tod“

So viel Wortbruch gab es noch nie. Die sadistische Lust, mit der die Politiker das Vertrauen der Bürger in den Schmutz treten, kennt keine Grenzen. Und alle Altparteien sind beteiligt!

Jens Spahn (CDU) im Februar 2021: «Ich habe im Bundestag mein Wort gegeben: In dieser Pandemie wird es keine Impfpflicht geben.»

Und heute? Soll die Spritzenpflicht brachial durchgedrückt werden – koste es was es wolle. Spaltung der Gesellschaft inklusive.

Unterstützen Sie COMPACT und bekennen sich gleichzeitig mit Mut zur Wahrheit.

Aufkleber „Impf-Streik“ Ich mache mit! (10 x 6 cm)

Aufkleber „Impf-Streik“ Ich mache mit! (10 x 6 cm)

Jetzt Aufkleber ordern und für die Freiheit kleben.

Bundestag beschließt Impf-Pflicht – breites Oppositionsbündnis ruft auf: „Impf-Streik – Wir sind bereit!

Die Corona-Diktatur erreicht ein neues Stadium. Nach Stilllegung der meisten Grundfreiheiten folgt die Abschaffung des Grundrechts auf körperliche Unversehrtheit: Die Impfpflicht für alle droht! Jetzt soll keiner mehr der Spritze entkommen dürfen. Und: Kanzler Scholz hat angekündigt, dass der Impftstatus nach sechs Monaten verfällt – die Pharma-Lobby will uns lebenslang boostern.

Wilhelm Landig: Rebellen für Thule

Wilhelm Landig: Rebellen für Thule. Endlich wieder lieferbar!

Der dritte Teil der Thule-Trilogie

Die Rahmenhandlung zeichnet ein Zeitbild der Gegenwart. Eingeflochten ist eine Schülergemeinschaft auf der Suche nach fehlendem Geschichtswissen. Mit einer Rückschau beginnt Atlantis aus dem Dunkel der Überlieferungsmythen aufzutauchen. Nachfahren des atlantischen Erbes, die Thuata und Gotenvölker malen ein faszinierendes Bild Ihrer Wanderungen durch die Erdteile.

422 Seiten, broschiert

Wilhelm Landig: Götzen gegen Thule

Wilhelm Landig: Götzen gegen Thule. Endlich wieder lieferbar!

Der zweite Teil der Thule-Trilogie

Deutsche Geheimwaffen, darunter auch die fertige Flugscheibe V-7 werden hier im Rahmen der weltweit umspannenden Handlung aufgezeigt. Der große Vorsprung der deutschen Waffentechnik kam infolge innerer Behinderungen als auch der Zeitnot, nicht mehr zum Tragen. Die weitausgreifenden Schilderungen führen um den halben Erdball und zeigen auch den symbolischen Hintergrund um das Spannungsfeld zwischen dem Mitternachtsberg im hohen Norden und dem Sinai auf.

422 Seiten, broschiert

Wilhelm Landig: Wolfszeit um Thule

Wilhelm Landig: Wolfszeit um Thule. Endlich wieder lieferbar!

Der erste Teil der Thule-Trilogie

Dieses Buch beginnt unmittelbar am Ende des II. WK und führt den Leser in flüssig geschriebener Romanform auf geheimnisvolle Wege. Es berichtet von der vielerorts bekannten Absetzbewegung einiger Wehrmachtsteile und bedeutender Techniker und Gelehrter. Dieser These widersprechen viele Zeitgenossen. Doch spricht nicht in gleicher Weise etwas für die Wahrheit, wie für die Unwahrheit dieser Schilderungen?

Geschahen und geschehen nicht auch heute noch hinter der offiziellen Bühne unendlich viele und kaum glaubbare Dinge? Ist es nicht auch möglich, daß sich in den Kulissen Entwicklungen abzeichnen, die kaum vorstellbar sind? Wenn man unvoreingenommen unsere Zeit betrachten will, so muß man die in dem Buch geschilderte Möglichkeit unbedingt mit in Betracht ziehen.

377 Seiten, broschiert

Joseph Holder: Geheimsache „Paul Is Dead“?: Unglaubliche Informationen!

Joseph Holder: Geheimsache „Paul Is Dead“?

Unglaubliche Informationen! Dieses Buch wird Wellen schlagen!

Dieses Buch liefert eine neue Sichtweise auf die Geschichte der Beatles. Eine Deutung der „auffällig“ versteckten Hinweise zum angeblichen Tod von Paul McCartney. Es beruht auf einer akribischen Recherche der vielen „offen versteckten“ Hinweise, die uns die Beatles scheinbar auf ihren Plattencovern, in den Songtexten, in Filmen und in Interviews gaben. Anhand zahlreicher Beispiele wird der Schlüssel zum Verständnis dieser Hinweise erklärt.

Das kann für den eingefleischten Beatles-Fan zunächst schmerzhaft sein, später ist man aber dankbar, möglicherweise ein Geheimnis mit den Beatles teilen zu können und ihrem Wirken näher gekommen zu sein.

Am Ende steht die Frage: Wer ist Paul McCartney? 

212 Seiten, gebunden

Gerald Grosz: Freiheit ohne Wenn und Aber

Gerald Grosz: Freiheit ohne Wenn und Aber

Unsere bürgerlichen Freiheiten sind gefährdeter denn je. Freiheit der Meinung, der Versammlung, des Eigentums – alles hat sich im Zweifelsfall dem Willen der Machthaber zu beugen, die ihre Agenda ohne Rücksicht auf Verluste durchpeitschen, „koste es, was es wolle“ (Sebastian Kurz). Abweichler werden durch gesellschaftliche Ächtung und wirtschaftlichen Druck mundtot gemacht: die Erstickung der Freiheit des Einzelnen.

Unter dem Eindruck des Corona-Sommers 2020 und seiner Folgen hat Gerald Grosz in seinem unverwechselbaren Stil ein flammendes Bekenntnis zur Freiheit verfasst. In der Tradition seines Freundes und Mentors Jörg Haider geht Grosz seinem Herzensthema auf den Grund und lädt den Leser ein, den Weg zur Freiheit mitzugehen. Denn von allein wird sie uns nicht erhalten bleiben!

Mit einem Vorwort von Claudia Haider – und den schärfsten Kommentaren aus dem zweiten Halbjahr 2020.

186 Seiten, gebunden

Wassilij A. Schipkow: Nach dem Menschen. Ideologie und Propaganda des Transhumanismus

Wassilij A. Schipkow: Nach dem Menschen. Ideologie und Propaganda des Transhumanismus

Mit einem Vorwort von Erzpriester André Sikojev und Essays von Igumen Vitalij (Utkin), Alexander Dugin und Wladimir Basenkow

Dieses Buch dient zur Aufklärung über Wesen und Ziele des Transhumanismus. Der im 20. Jahrhundert, als weitere Stufe und Form des Humanismus entwickelte Transhumanismus, entstand just, als die Anthropologie des Humanismus jene ethischen Beschränkungen aufgab, die der Humanismus vom Christentum übernommen hatte. Der menschliche Körper wird hierbei als ein bis zur Perfektion zu modifizierendes selbstgeneriertes Objekt technologischer, medizinischer und genetischer Unsterblichkeit betrachtet.

Der Mensch soll – ganz im Sinne Nietzsches – überwunden und zum Übermenschen werden.

150 Seiten, gebunden

52% Rabatt

Das Corona-Lügen-Paket

Wir zeigen wie sie lügen. Wir sind das Gedächtnis der Corona-Diktatur: Drei COMPACT-Ausgaben zu den Corona-Lügen auf rd. 200 Seiten:

1 x Compact-Aktuell „Corona Lügen

1 x Compact 3/2021 „Kinder des Lockdowns

1 x Compact 7/2021 „Wuhan. Biowaffen für den Great Reset“

COMPACT-Aufkleber Impfstreik. Warum Millionen keine Spritze wollen A7

20 x COMPACT-Aufkleber „Impfstreik. Warum Millionen keine Spritze wollen“ (A7)

Jetzt Aufkleber ordern und für die Wahrheit kleben.
Hatte nicht die Bundeskanzlerin auf dem G7-Gipfel Mitte Februar verkündet, die Pandemie sei erst vorbei, «wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind»?

Und hatte uns nicht ihr Möchtegern-Nachfolger Markus Söder Ende März eingehämmert: «Wir müssen Tempo machen. Jeder Tag zählt. Es kann nicht sein, dass einerseits zu wenig Impfstoff vorhanden ist, andererseits AstraZeneca in hohen Zahlen nicht verimpft wird. (…) Es darf keine Dosis übrig bleiben oder weggeschmissen werden. Jeder Geimpfte schützt sich und andere.»

Hörbuch: Södolf 2023 – Der Untergang. Eine Dystopie

Hörbuch: Södolf 2023 – Der Untergang. Eine Dystopie. Nur als Download

Kanzler Söder sieht sich einem Aufstand der Querdenker gegenüber: Ihre Milizen haben große Gebiete im Osten besetzt und bedrohen die Hauptstadt.

Söder muss sich mit seiner Geliebten Sawsan Chebli in den Kanzlerbunker zurückziehen.

Doch Gefahr droht ihm aus ganz anderer Richtung…

„Södolf 2023 – Der Untergang“ ist eine Dystopie aus der Feder von Jürgen Elsässer (vertont von einem professionellen Sprecher).

Laufzeit: 70 Minuten (MP3)

Ausverkauft!
Michail Didenko: Survival auf Russisch. Selbst ist der Mann!

Michail Didenko: Survival auf Russisch. Selbst ist der Mann!

Die russische Art von Survival-Training

Das Überleben nach russischer Art zeichnet sich dadurch aus, dass sich der Mensch nicht auf verschiedene Ausrüstungsgegenstände verlässt, sondern auf sich selbst – und auf sein Können. Nach dieser Art grenzt sich der Mensch nicht von der Natur ab, sondern versucht, mit ihr zu verschmelzen, sich in der Natur aufzulösen, ein Teil davon zu werden. In Russland gibt es einige Regionen, in denen dieses Wissen aus uralten Zeiten überlebt hat. Michail Didenko hat es gesammelt, in der Praxis ausprobiert und in diesem Buch für heutige Bushcraft- und Survival-Interessierte aufbereitet.

Seine Erkenntnis: Was in der russischen Taiga funktioniert, bewährt sich auch in anderen Gegenden der Welt.

196 Seiten, gebunden

COMPACT 7/2018: Mein BAMF. Merkel und die Asyl-Mafia

Seehofer zaudert und zögert, obwohl klar ist: Für die BAMFnanenrepublik ist Angela Merkel selbst verantwortlich. Die „mafiösen Strukturen“ der Asyllobby werden aus dem Kanzleramt geführt und dank der offenen Grenzen ständig mit Nachschub versorgt. COMPACT analysiert schonungslos – und zeigt Alternativen auf: im Interview mit Alice Weidel, in der Bilanz der neuen Abschiebepolitik in Österreich, im Dossier über „Das neue Italien“.

38% Rabatt

Grundwissen über das BRD-Regime

Diktatur Merkel

Schwarzbuch Lügenpresse

Zensur in der BRD

Macht was draus!

COMPACT 10/2017: Das blaue Wunder. Wahlsieger AfD: Macht was draus!

Der Wahlsieg der AfD kommt für viele nicht mehr überraschend. COMPACT gratuliert zu diesem Ergebnis. Jedoch nicht ohne den erhobenen Zeigefinger: Macht was draus!

Außerdem in der neuen COMPACT: Guttenberg – die Rückkehr des Lügenbarons, Berliner Fluchhafen, Wüstenfuchs – Putins General in Libyen, Krieg dem DFB und viele weitere Themen. Unser Dossier: Steve Bannon der bessere Trump?

COMPACT 9/2017: Die kalte Kanzlerin. Der Staat bin ich, das Volk nichts

Die brandneue COMPACT wirft ein grelles Schlaglicht auf die Kalte Kanzlerin. Mehrere Artikel widmen sich der undurchsichtigen Vergangenheit der ehemaligen FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda.

Wir fragen: Ist „IM Erika“ (Merkels angeblicher Stasi-Deckname) ein Produkt der Geheimdienste? Bei ihrem Aufstieg in die Politik waren Mielkes und Moskaus Schlapphüte jedenfalls eng an ihrer Seite. Und: Wer agiert eigentlich in Merkels allerengstem Kreis? Als ständige Berater dienen der Rautenfrau nur ganz wenige Personen. Die meisten sind Frauen, die in der Öffentlichkeit unbekannt sind.

Unser Dossier: Sterben die Deutschen aus? Hier finden Sie alle Fakten und Hintergründe über den Volkstod auf Raten! Vielleicht das wichtigste Dossier des Jahres…

COMPACT 6/2017: Jagd auf Naidoo. Zensur in Deutschland

Um als rechtsradikal zu gelten, musste man früher Landser, die Zillertaler Türkenjäger oder wenigstens Laibach hören. Heutzutage genügt schon Xavier Naidoo. Sein neues Album MannHeim hat zu einem Aufschrei der Gutmenschen-Schickeria geführt, wie meistens angeführt von den Edelfedern der Bild-Zeitung. «Aus jeder Zeile tropft das Gift», eröffnete Nikolaus Blome am 5. Mai das Halali. «Wenn das Kunst ist, dann ist es ziemlich braune Kunst.»

Die Marionetten schlagen zurück: Der berühmteste Sohn Mannheims wird als Nazi verleumdet – weil er die Frustration und die Wut, die viele empfinden, immer wieder zum Thema macht. Eine neue Art Rassismus stachelt die Hetzmeute an: Gerade dass ein Dunkelhäutiger sich der Politischen Korrektheit nicht beugt, provoziert den Hass der Etablierten.

COMPACT 5/2017: Der Osten leuchtet. Was der Westen lernen kann

Wo sind die Wurzeln von uns Deutschen? Die meisten im Westen werden darauf mit einem Achselzucken antworten, die politisch Verbildeten werden irgendetwas von Auschwitz murmeln. Im Osten weiß man es besser: Der erste König, Heinrich I., wurde in Quedlinburg (Harz) gekrönt; im thüringischen Kyffhäuser schlummert der Sage nach Kaiser Barbarossa; auf der Wartburg bei Eisenach übersetzte Luther die Bibel und schuf damit die Grundlage für unsere geistliche und geistige Emanzipation; das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig erinnert an die Befreiungskriege gegen Napoleon Bonaparte; in Sanssouci residierte Friedrich der Große

Sachsens Glanz und Preußens Gloria: Wo die deutsche Vergangenheit noch in den Herzen der Gegenwärtigen schlägt, lässt es sich am besten leben. Hier gedeihen Schaffensfreude und Lebenslust – und spotten der üblen Nachrede interessierter Kreise.

COMPACT 4/2017: Kalifat BRD. Feindliche Übernahme durch Erdogan & Co.

Soll keiner sagen, wir seien nicht gewarnt worden. Es gibt die Bücher des viel zu früh verstorbenen Udo Ulfkotte. Es gibt einen Michel Houellebecq, der in seinem Roman Unterwerfung vorhersagt, wie ein Moslembruder 2022 zum französischen Präsidenten gewählt wird und eine Art Scharia light einführt. Und es gibt den aus Algerien stammenden Boualem Sansal, der diese Prognose für eine Verharmlosung hält und seinerseits mit 2084 den Triumph des finstersten Kopfab-Dschihadismus in Europa an die Wand malt.

Recep Tayyip Erdogan hat die Führungsrolle bei der Islamisierung Deutschlands übernommen und wird immer aggressiver. Die Bundeskanzlerin und die SPD wetteifern darum, wer ihm besser zu Diensten ist – vorauseilender Gehorsam gilt als Schadensbegrenzung.

COMPACT 3/2017: Schulz wird Merkel. Der neue Kandidat der Eliten

Wie ein Cäsar schritt Martin Schulz auf die Bühne. Rund 1.000 Claqueure verwandelten das vielstöckige Atrium im Willy-Brandt-Haus in eine Arena. Nur vom 3,40 Meter hohen Denkmal des namensgebenden Übervaters überragt, verkündete der langjährige EU-Parlamentspräsident eine 58-minütige Heilsbotschaft an die sozialdemokratischen Herzen. Ihr Kern: Mit ihm an der Spitze wird die SPD die ewige Kanzlerin Angela Merkel herausfordern. «Ich bin sowohl gefühlt als auch faktisch der bessere Kandidat», gab sich der 61-Jährige – bezogen auf Sigmar Gabriel – am 29. Januar selbstbewusst.

322.000 Euro geschätztes Jahreseinkommen: Der selbsternannte Vorkämpfer für soziale Gerechtigkeit ließ es sich in Straßburg gutgehen. Als EU-Parlamentspräsident soll Martin Schulz Günstlinge versorgt, Korruption gedeckt und öffentliche Gelder für seinen Wahlkampf missbraucht haben.

COMPACT 2/2017: Jung. Wild. Patriotisch. Europas Töchter gegen Islamisierung

Frauen sind die Hälfte des Himmels, und auch der GEZ-Funk kommt nicht an ihnen vorbei. AfD-Promis wie Frauke Petry, Beatrix von Storch, Alice Weidel oder die Publizistin Birgit Kelle standen in Talkshows oft ihren Mann. Erika Steinbach, Grande Dame der CDU, wird sich nach ihrem Parteiaustritt den Mund noch weniger verbieten lassen. Aus der zweiten Reihe drängen die Thüringer Landtagsabgeordnete Wiebke Muhsal oder scharfzüngige Federn wie Ellen Kositza und Anabel Schunke. In vielen Städten sind es Frauen, die als Organisatoren und Sprecherinnen des Protests hervortreten: Ester in Karlsruhe, Ramona in Görlitz, Julia in Berlin, Linda in Fürstenfeldbruck.

Der Widerstand hat eine spezifisch weibliche Seite – inspiriert von einer Italienerin, einer Frau, die sich mutig gegen die Invasion der Mohammedaner stemmte.

Scroll To Top
Close
Close

Warenkorb

Close

Ihr Warenkorb ist leer!

Weiter einkaufen