Trump

Alle 15 Ergebnisse anzeigen

Zeige:
Heike Buchter: Ölbeben. Wie die USA unsere Existenz gefährden

Heike Buchter: Ölbeben

Energiedominanz USA: Mit Vollgas gegen den Rest der Welt

Mit America first führte Trump die größte Volkswirtschaft der Welt in ein neues Ölzeitalter und schuf schmutzige Tatsachen. Von Alaska bis zum Golf von Mexiko wurden ganze Landstriche zu Industriebrachen – mit globalen Folgen.

Den Kampf um den Öl-Thron hat Amerika für sich entschieden und geht ohne Rücksicht auf alte Bündnisse seinen Weg. Die in New York lebende Wirtschafts- und Finanzmarktexpertin Heike Buchter hat sich an den Schauplätzen der Ölindustrie ein Bild gemacht.

– Was bedeutet die US-Energiedominanz für Deutschland und Europa?

– Was bedeutet die Amerikas Vormachtstellung für unsere Umwelt, aber auch für unsere Sicherheit?

Buchter zeigt, wie die Hintermänner an der Wall Street den Boom anheizen und wie das Öl der Fracker die Welt neu ordnet.

304 Seiten, gebunden

Thomas Fasbender: Wladimir W. Putin. Eine politische Biographie

Thomas Fasbender: Wladimir W. Putin

Eine politische Biographie

Die erste Putin-Biographie eines deutschen Autors seit mehr als zwei Jahrzehnten – weder pro noch contra, weder Anklage noch Verteidigung. Stattdessen eine klassische Biographie, gut lesbar erzähltes Leben. Der Großvater: Lenins Leibkoch in den Jahren nach der Revolution. Die Eltern: einfache Leute im zerschossenen Leningrad der Nachkriegszeit. Der Sohn: ein KGB-Offizier, den der Weltgeist aus obskurer DDR-Provinz ins höchste Staatsamt spült. Zahllos sind die Narrative und Deutungen, die sein Wirken begleiten. Aber haben sie das Rätsel gelöst?

Wer ist der Mann, der Russland auf einen eigenen Weg gebracht hat? Der dem Selbstverständnis der Westeuropäer in die Parade fährt? Thomas Fasbender ist kein Verehrer und kein Verächter, er blendet nichts aus, nicht die Vorwürfe, nicht die Anschuldigungen, nicht die fundamentale Kritik. So wird die Biographie zum Spiegel des epochalen Konflikts, der mit Putins politischem Werdegang in eins fällt, und zum Porträt Russlands im Aufgang einer neuen Zeit.

566 Seiten, gebunden

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt. 120 Jahre Lügen und Täuschung

Thorsten Schulte: Fremdbestimmt

Tucholsky schrieb 1931: »Das Volk versteht das meiste falsch; aber es fühlt das meiste richtig.«

Immer mehr Menschen fühlen, dass die Zukunft Deutschlands und Europas in Gefahr ist. Daher muss das ganze Ausmaß von Täuschung und Fremdbestimmung ans Licht. Nur so können wir erkennen, was uns heute bedroht, warum gegen uns regiert wird, was wir dagegen tun können. Thorsten Schulte demaskiert die Geschichtsschreibung der Sieger, deckt Un- und Halbwahrheiten und das Weglassen wichtiger Fakten in den Medien auf. Er entlarvt das verzerrte Geschichtsbild, das immer noch zu einem Schuldkomplex führt. Mit verheerenden Folgen. Erst dadurch wird seine Gefahrenanalyse für das heutige Deutschland verständlich. Wir müssen unsere Geschichte kennen – die wahre Geschichte.

468 Seiten, gebunden

Scholl-Latour: Der Fluch der bösen Tat: Das Scheitern des Westens im Orient

Peter Scholl-Latour: Der Fluch der bösen Tat.

Das Scheitern des Westens im Orient
Mit 9/11 wurde ein Vorwand zum Krieg gegen Afghanistan gefunden. Die USA marschierten ein und wollten westliche Werte und ihre Form der Demokratie installieren. Jetzt, 20 Jahre später sind sie krachend gescheitert.

Mit der ihm eigenen Scharfsicht beleuchtet Peter Scholl-Latour eine Region, über der nach jahrzehntelanger politischer und militärischer Intervention des Westens ein Fluch zu liegen scheint – der Fluch der bösen Tat heilloser Einmischung. Das Buch ist das Vermächtnis des großen Journalisten und »Welterklärers« Peter Scholl-Latour.

352 Seiten, broschiert

Wolfgang Kubicki: Sagen, was Sache ist: Machtspiele, Hinterzimmer, Mut

Wolfgang Kubicki: Sagen, was Sache ist

Über Machtspiele, Hinterzimmer und den Mut zum Urteil
Wolfgang Kubicki ist einer der schillerndsten Politiker des Landes. Auch politische Gegner und Journalisten schätzen das FDP-Urgestein als jemanden, der einen eigenen Kopf hat und mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg hält. Kubicki ist wortgewandt, schlagfertig, witzig und er liebt die kontroverse Diskussion. Es geht ihm nie darum, fremde Erwartungen zu erfüllen: das macht ihn besonders.

Politische Machtspiele und Kungeln in Hinterzimmern hat Kubicki erlebt. Er weiß, dass in der Politik mit harten Bandagen gekämpft wird und kennt die Versuchungen des Polit-Betriebs. Aber er will nicht, dass moralische Verurteilungen und Denunziation stärker wirken als gründliche Diskussionen, dass Weichspülerei vor Profil geht, Geschwindigkeit vor Gründlichkeit oder Parteipolitik vor Vernunft. Ein flammendes Plädoyer eines bekennenden Demokraten für mehr sachliche Kontroverse und mehr Ehrlichkeit in der Politik.

240 Seiten, gebunden

COMPACT 2/2021: Wollt ihr den totalen Lockdown? Diktatur marschiert

COMPACT 2/2021: Wollt ihr den totalen Lockdown? Die Diktatur marschiert

Wollt Ihr den totalen Krieg? Wollt Ihr ihn totaler und radikaler, als wir ihn uns heute überhaupt erst vorstellen können?“ Das sind die berüchtigten Schlüsselsätze aus Joseph Goebbels Sportpalastrede von 1943.

Wenn man „totalen Krieg“ durch „totalen Lockdown“ ersetzt, erkennt man, dass sich an der Struktur der Durchhalte-Propaganda bis heute nichts geändert hat.

Auch jetzt wird die Volksgemeinschaft, die im Unterschied zu damals aber nicht mehr so genannt werden darf, auf das letzte Gefecht eingeschworen: Ausgangssperren, Einkauf- und Fahrverbote, Stillegung der Fabriken, Internierungslager für Quarantänebrecher.

Bis alles in Scherben fällt…

COMPACT 1/2021: Impfen? Der Mensch als Versuchskaninchen

COMPACT 1/2021: Impfen? Der Mensch als Versuchskaninchen

Überhastet, fahrlässig und mit unkalkulierbaren Risiken für die gesamte Gattung des Homo sapiens:

Das neue Jahr beginnt mit der größten Impfkampagne aller Zeiten. Wer treibt den Wahnsinn an? Kritiker am Regierungskurs sind unerwünscht. Der hoch angesehene Professor Sucharit Bhakdi konnte in keinem der Leitmedien zu Wort kommen – sondern nur beim Lokalsender Radio München. «Der neue Impfstoff mit RNA ist der gefährlichste Impfstoff überhaupt. Dass man diesen Impfstoff überhaupt zulassen kann für die klinische Erprobung, ist sträflich.»

COMPACT 12/2020: Stille Nacht. Eingesperrt im Corona-Winter

COMPACT 12/2020: Stille Nacht. Eingesperrt im Corona-Winter

Düstere Vorahnungen: Eingesperrt im ewigen Corona-Winter: Der zweite Lockdown bedeutet das Aus für das Weihnachtsfest. Ein Ende der Isolationsmaßnahmen ist nicht absehbar. Besonders Kinder leiden unter dem Verlust menschlicher Nähe!

Der sogenannte Wellenbrecher-Lockdown, seit 2. November in Kraft, war von der Politik durch hysterische Panikmeldungen vorbereitet worden. «Entweder schaffen wir es, in den nächsten vier Wochen wieder die Zahlen unter Kontrolle zu bekommen – oder es wird sehr schwierig. Dann wird es ein einsames Weihnachten», drohte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder.

COMPACT 11/2020: Iron Man. Endkampf um Amerika! Trump vor Wiederwahl!

COMPACT 11/2020: Iron Man. Endkampf um Amerika!

Corona, Chaos, Krawalle: Die USA befinden sich in der schwersten Krise seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Donald Trump will dem Land wieder Zuversicht und Sicherheit geben – doch der Tiefe Staat wetzt schon das Messer.
Die Welt staunt: Noch nicht einmal Corona kann Trump – dem Iron Man – etwas anhaben. Und seine Anhänger sind sich jetzt vollkommen sicher: Der liebe Gott muss seine schützende Hand über diesen Mann halten. Nur einen Tag zuvor hatte der US-Präsident die Weltöffentlichkeit per Videobotschaft aus dem Hospital wissen lassen, dass er viel über das Virus gelernt habe: «Habt keine Angst vor Covid. Lasst es nicht Euer Leben dominieren!»

COMPACT-Magazin August 2018

COMPACT 8/2018: Rentner in Angst. Altersarmut und Heimatverlust

Hungern, betteln, Flaschen sammeln: Der Lohn eines langen Arbeitslebens – immer öfter bedeutet er Armut. Nach 2030 wird fast die Hälfte der Menschen über 65 ihren Lebensabend im Elend fristen. Die Politik schaut ungerührt zu. Lesen Sie die Analysen zu diesem Thema in der aktuellen Ausgabe, eine Reportage von der Scham älterer Menschen beim Besuch der Tafeln – und eine deprimiere Zusammenstellung sexueller Übergriffe auf Seniorinnen. Das Positive kommt nicht zu kurz: Wir stellen die unterschiedlichen Rentenkonzepte von Jörg Meuthen und Björn Höcke vor. Beachten Sie auch die Schwerpunkt-Artikel zur CSU und Seehofer: „Das letzte Gefecht“.

Edition Trump Aufkleber

20 x COMPACT-Aufkleber „Donald Trump“ (A7)

Mut zum Mitmachen

Die Abonnenten und Leser sind das Kapital von COMPACT. Wir haben keine Geldgeber und keine Anzeigenkunden. Wie also sollen wir Werbung finanzieren, um COMPACT noch bekannter zu machen? Ohne Geld ist das unmöglich, könnte man denken. Aber wir haben ja SIE! Und wir hoffen auf SIE als unsere Marketing-Guerilleros! Wir wünschen uns, dass Sie dieses Angebot nutzen und die kleinen Vierecke überall anbringen: an Laternenpfählen vor Fußgängerüberwegen, an stillen Örtchen, in Kneipen, in Bushäuschen – und wo immer sonst Leute warten müssen. Natürlich rufen wir nicht zur Sachbeschädigung auf – es gibt genügend ganz legale Klebeflächen.Am liebsten ist es uns, wenn Sie die Kleber in der Nähe von Kiosken und anderen COMPACT-Verkaufsstellen fixieren. Leute, die durch das «Ami go home» oder Merkel als «amerikanische Kanzlerin» (siehe Abbildung oben) angezogen werden, haben dann nur noch einen kurzen Weg, um ihre Neugier auf COMPACT zu befriedigen. Natürlich dürfen Sie auch einen auf Ihr Auto, die Aktenmappe oder Ihre Louis-Vuitton-Handtasche pappen. Dann werden Sie bestimmt darauf angesprochen und sind im Nu in einer interessanten Diskussion.

Compact Magazin Februar 2018

COMPACT 2/2018: Stasi 2.0. Die große Säuberung

„Seien Sie einfach froh, dass Sie frei ihre Meinung sagen dürfen“, warf Angela Merkel 2013 einem Bürger entgegen, der bei einer Wahlkampfveranstaltung in Aschaffenburg „Lügner“ gerufen hatte. In der DDR wäre der Mann im Stasigefängnis in Bautzen gelandet. „Warum nicht auch bei uns?“, mag sich die Kanzlerin gedacht haben und arbeitet seitdem unermüdlich an der Unterwanderung unseres Grundrechts auf freie Meinungsäußerung und eine freie Presse.

Seit Jahresbeginn säubert das Netzwerkdurchsetzungsgesetz die sozialen Netzwerke von politisch unerwünschten Meinungen – mit 100-prozentiger Unterstützung der Union. Aus dem Staatsfunk tönt die Propaganda im 13. Merkel-Jahr lauter denn je, und die mit der Rautenfrau herangewachsene Jugend ist mehr auf Konformismus und vorauseilenden Gehorsam konditioniert als auf kritisches Denken. Vor 25 Jahren verzog sich Erich Honecker nach Chile. Seine Rache währt fort in Form von Angela Merkel.

Januar 2017 Merkels letzter Kampf

COMPACT 1/2017: Merkels letzter Kampf. Endzeit im Kanzlerbunker

Der Totensonntag stand bevor, und entsprechend gedrückt war die Stimmung. Gefahr war im Verzug, seit sich auf der anderen Seite des Atlantiks in der Nacht von 8. auf 9. November eine Revolution vollzogen hatte. «Das Schicksal der Welt steht am Abgrund », hatte Barack Obama vor Donald Trump gewarnt. «Geht jetzt wirklich die Welt unter?», fragte sich Bild nach der aufregendsten Wahlnacht seit Jahrzehnten. «Das Ende der Welt (wie wir sie kennen) » schrieb der Spiegel unter ein Titelbild, das einen auf die Erde zurasenden Meteor mit einem trumpschen Feuerschweif zeigte. Wer könnte uns vor der Vernichtung retten? Würde die Bundeskanzlerin endlich ihr Schweigen brechen und dem Rätselraten um eine erneute Kandidatur ein Ende bereiten?

Die Amerikaner haben sich Hillary Clinton vom Leib halten können. Nun soll der andere wandelnde Hosenanzug Barack Obama als Hüter der westlichen Weltordnung beerben: Mutti muss weiter kanzlern, um den Multikulti-Globalismus zu retten.

COMPACT 12/2016: Yeah! Trump die Merkel!

Am 9. November trat Angela Merkel freudlos vor die Presse, gratulierte tränensackbeladen dem künftigen US-Präsidenten zum Wahlsieg und ermahnte ihn indirekt zur Einhaltung angeblich gemeinsamer Grundwerte. Penibel zählte sie den Kanon der politischen Korrektheit auf: Trump müsse «Respekt vor dem Recht und der Würde des Menschen unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder politischer Einstellung» beweisen, auf der «Basis dieser Werte» biete sie eine Zusammenarbeit an. Hat die Kanzlerin den Schuss nicht gehört? Was denkt sie, wer sie ist, dass sie dem künftig mächtigsten Mann der westlichen Welt Bedingungen stellen kann? Seit wann wackelt der Schwanz mit dem Hund?

Mit dem neuen amerikanischen Präsidenten droht der Rautenfrau das gleiche Schicksal wie Honecker nach dem Machtantritt von Gorbatschow: Ohne den Rückhalt der Supermacht, der sie ihr Amt verdankt, bröckelt der ideologische Kitt, der ihre Multikulti-Basis gegen das Volk zusammenhält.

COMPACT 11/2016: Angriff auf deutsche Sparer. Zinsklau & Bankster

«Scheitert der Euro, scheitert Europa» – mit diesem Basta-Verdikt öffnete Angela Merkel 2010 die Schleusentore. Seither laufen in der Europäischen Zentralbank (EZB) die Notenpressen auf Hochtouren. Ein Ende ist nicht in Sicht. Im Gegenteil: Seit einem halben Jahr pumpt sie 80 Milliarden Euro pro Monat über den Kauf von Staatsanleihen in marode europäische Staaten und hält zugleich die Zinsen bei Null.

Vom Zinsklau zum Bargeldverbot: Seit Beginn der Finanzkrise greifen Bankster und Politik immer unverschämter auf unsere Rücklagen zu. Das dicke Ende kommt, wenn die Oma ihr klein‘ Häuschen versetzen muss, um die Pleitebanken des Euro-Raumes zu retten.

Scroll To Top
Close
Close

Warenkorb

Close

Ihr Warenkorb ist leer!

Weiter einkaufen