Ami go home

(Zeige 26 – 41 Produkte von 41 Produkten)

Zeige:
Der Drahtzieher. Vernon Walters - ein Geheimdienstgeneral des Kalten Krieges

Klaus Eichner: Der Drahtzieher

Vernon Walters – ein Geheimdienstgeneral des Kalten Krieges

Als Kenner der geheimen Diplomatie verstand es Vernon Walters meisterhaft seine wahre Rolle auf dem internationalen Parkett zu verstecken. Auch in seinen Erinnerungsbänden finden sich nur wenige Spuren, Fragmente, Halbsätze. Nur selten äußerte sich Walters so offen, wie am 10. Januar 1989 in der FAZ zu lesen war „Ich werde nicht geschickt, wenn ein Erfolg wahrscheinlich ist. Eine meiner Hauptaufgaben ist es, die Letzte Ölung zu geben, kurz bevor der Patient stirbt.“

Klaus Eichner nahm dieses Zitat zum Ausgangspunkt und recherchierte mehrere Jahre in Archiven und den bisher öffentlich zugänglichen Quellen nach der wahren Rolle Walters. Als erfahrener Analytiker und CIA-Experte ging er diesen Spuren nach, stellte Querverweise her, konnte Zusammenhänge herstellen. Unterstützt wurde er bei dieser Arbeit durch den Naturwissenschaftler Ernst-Jürgen Langrock.

gebunden, 288 Seiten, 18 Euro

Frieder Wagner: Uranbomben

Die verheimlichte Massenvernichtungswaffe

„Ein Verbrechen gegen Gott und die Menschheit“ nennt der US-amerikanische Friedens-forscher Doug Westerman den Einsatz von Uranmunition.

Seit dem Golfkrieg 1991 nutzt die US-Army unter stillschweigender Duldung der NATO-Verbündeten urangehärtete Bomben und Granaten. Eine Studie der britischen Atomenergiebehörde aus dem Jahr 1992 besagt, dass beim Einsatz von 40 Tonnen dieser Munition bis zu 500.000 Todesopfer im Irak durch radioaktive Verseuchung zu erwarten sind. Im Krieg 1991 wurden aber allein 320 Tonnen eingesetzt. Wie furchtbar mögen die Folgen der Uran-Waffen in Bosnien (1995), in Jugoslawien (1999) und im zweiten Irak-Krieg (2003) sein? Es gibt alarmierende Hinweise, dass vor allem in Afghanistan (von 2001 bis heute) und im israelischen Krieg gegen den Libanon (2006) auch mit höher angereicherten Sprengsätzen experimentiert wurde – mit der Zivilbevölkerung als Versuchskaninchen.

112 Seiten, broschiert

50 x Flyer „Ami go home!“ (A5) – gegen die Besatzer aus den USA

50 x Flyer „Ami go home!“ (A5)

Nord Stream 2 statt amerikanische Besatzer! 

Die Sanktionsspirale gegen Russland dreht sich immer schneller. Derweilen werden anti-russische Stimmen immer lauter. Der Russenhass blüht. Mit vorne dabei: die USA. Die Scharfmacher fordern ein Eingreifen der Nato. Schluss damit. Echter Frieden mit Russland, nur das nützt auch uns. Nützt auch Deutschland!

Jetzt Info-Material ordern und verteilen!

COMPACT 11/2022 Krieg gegen Deutschland Nord Stream atomare Erpressung

COMPACT 11/2022: Krieg gegen Deutschland / Nur noch als Download

Vom Anschlag auf Nord Stream bis zur atomaren Erpressung

Schon seit dem 1. Weltkrieg sieht sich Deutschland einem permanenten Krieg ausgesetzt. Mal sehr heiß oder auch mittendrin als Vorposten beider Supermächte. Nach 1990 sollte alles besser werden. Jedoch nur für die Amerikaner. Statt einer Friedensdividende wurde der Krieg gegen den Terror ausgerufen. Verbündete wurden zu Vasallen, die man jederzeit ausspionieren konnte. Doch jetzt ist eine neue Stufe erreicht. Die Sprengung der Nord-Stream-Pipelines ist der erste militärische Angriff auf unser Land seit 1945. Der Verdacht führt zu den USA, aber auch zu Polen. Unser östlicher Nachbar spielt eine ähnliche Rolle wie 1939. Und unsere Regierung? Die schweigt oder agiert als 5. Kolonne der USA wie die Grünen. Bestens vernetzt zu allen Schandtaten bereit. Gegen eigene Interessen, gegen das eigene Volk. Der Krieg gegen uns tritt in eine neue Phase. Analysen und Fakten auf 64 Seiten. Spannend und aufschlussreich!

46% Rabatt

Grundwissen USA

Was Sie über die USA jetzt unbedingt wissen sollten!
USA gegen Deutschland:
Als die NATO 1949 gegründet wurde, formulierte dessen erster Generalsekretär, der Brite Lord Ismay als Ziel, «die Amerikaner drin, die Russen draußen und die Deutschen unten zu halten». Nichts beschreibt das Verhältnis zwischen den USA und Deutschland treffender als die Worte Ismays.
Heil Hillary: Während die Lügenpresse Donald Trump als den neuen Hitler dämonisiert, ist es in Wirklichkeit umgekehrt: Frau Clinton steht für die Abschaffung der Demokratie und einen Konfrontationskurs in der Außenpolitik, der den Weltkrieg einkalkuliert.
Donald Trump „Krieg und Frieden“: Machen Sie sich ihr eigenes Bild! COMPACT Edition Nr.4 zeigt auf 122 Seiten auf, was Donald Trump vor, während und nach dem Wahlkampf zu seinen Zielen erklärt hat – und was die Lügenpresse Ihnen vorenthielt oder nur verzerrt geschildert hatte. „Krieg und Frieden: Donald Trumps Reden – Erstmals auf Deutsch“ ist schon jetzt ein historisches Standardwerk.

COMPACT-Edition 4: Donald Trump: „Krieg und Frieden“

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild! COMPACT Edition Nr. 4 zeigt auf 124 Seiten auf, was Donald Trump vor, während und nach dem Wahlkampf zu seinen Zielen erklärt hat – und was die Lügenpresse Ihnen vorenthielt oder nur verzerrt geschildert hatte. „Krieg und Frieden: Donald Trumps Reden – Erstmals auf Deutsch“ ist schon jetzt ein historisches Standardwerk.

USA gegen China

COMPACT-Spezial 16: USA gegen China – Endkampf um die Neue Weltordnung | nur noch als Download

Das amerikanische Jahrhundert läuft ab, und in China geht die Sonne auf. Eine Neue Weltordnung dämmert. Die Frage lautet: Was macht Uncle Sam und wohin steuert Deutschland? Der Kampf um die Weltherrschaft wird in Asien entschieden – aber über die Neue Seidenstraße, das chinesische Großprojekt zur transkontinentalen Wirtschaftskooperation, laufen die Schockwellen bis nach Europa: Huawei als Partner der Telekom – das lassen sich die Amerikaner nicht gefallen. Die Think Tanks des Pentagon rechnen mit einem Großen Krieg 2027: Wie das Kaiserliche Japan in den 1930er Jahren soll jetzt die Volksrepublik in die Zange genommen werden. Doch der Roten Drache rüstet auf – und schon einmal, in Korea 1953, haben seine Soldaten den GIs eine bittere Niederlage bereitet.

Dieses COMPACT-Spezial zum Kampf um Asien – USA oder China? – zeichnet das gesamte Lagebild – historisch, wirtschaftlich, militärisch und geopolitisch – so, wie Sie es garantiert nirgendwo anders lesen können.

COMPACT-Spezial 11: Heil Hillary – Kandidatin des US-Faschismus

Diese Spezial-Ausgabe ist zu den letzten US-Präsidentschaftswahlen erschienen, als alle Welt Hillary Clinton auf der Siegesstraße wähnte. Dass sie schließlich verhindert wurde und heute Donald Trump im Weißen Haus sitzt, hat die in dieser Ausgabe beschriebenen Gefahren nicht beseitigt: Der Tiefe Staat, der „Miss Killary“ an die Macht bringen wollte, ist immer noch aktiv und betreibt Wühlarbeit gegen das Volk und seinen Präsidenten. Ein Untergrundnetzwerk aus Bankern, Geheimdienstlern und Linksliberalen betreibt die Abschaffung der Demokratie und einen Konfrontationskurs in der Außenpolitik, der den Weltkrieg einkalkuliert. Trump dagegen setzte neue Akzente, die einen bedeutenden Umschwung einleiten könnten: Amerika soll nicht länger der Weltpolizist sein, soll die NATO-Bündniszusagen lockern und den Menschenrechts-Imperialismus durch die Stützung stabiler Regime ersetzen. Ihm geht es um einen Stopp der illegalen Zuwanderung und der Islamisierung. (84 Seiten, Hochglanz, reich illustriert)

COMPACT-Spezial 25: Krieg. Lügen. USA: Die Blutspur einer Weltmacht

COMPACT-Spezial 25: Krieg. Lügen. USA: Die Blutspur einer Weltmacht | nur noch als Download verfügbar

Krieg. Lügen. USA. Sie gelten als der größte Kriegstreiber der modernen Zeit. Überall, wo ihre Interessen im Spiel sind, wird mit besonders harter amerikanischer Währung bezahlt. Es kommen dann die Flugzeugträger, die Marines und andere Special Forces.

Auf 84 reich illustrierten Seiten untersuchen wir, wie sich aus der Ausrottungspolitik gegenüber den Indianern und der Sklaverei ein unersättlicher Imperialismus entwickelte, der trotz gegenteiliger Versprechen mit Propagandalügen (Lusitiania-Versenkung 1915, Pearl Harbor 1941) in die Weltkriege und damit in die Schlacht zur Unterwerfung Deutschlands zog. COMPACT -Spezial dokumentiert die weitreichenden Zerstückelungs- und Sterilisierungspläne unter anderem von US-Staatssekretär Henry Morgenthau aus den Jahren 1944/45 und folgt Uncle Sam bis in den blutigen Morast des Irak, von Libyen und Syrien.

 

Jan von Flocken: Pearl Harbor Lüge

Ein heimtückischer Überfall der Japaner auf die Inselfestung Pearl Harbor kostet am 7. Dezember 1941 mehr als 3.500 amerikanische Soldaten das Leben.
Hätte diese Katastrophe verhindert werden können?

Zumindest kippte nach diesem Ereignis die Kriegsstimmung in den USA. Versprach der US-amerikanische Präsident Roosevelt bei seiner Wiederwahl noch, sich aus dem Großen Krieg in Europa herauszuhalten, so erklärten die USA am 8. Dezember Japan den Krieg, Deutschland und Italien nur wenig später.

200 Seiten, gebunden, Pocket-Format (19 x 12)

Jan von Flocken: Titelbild zur Lincoln-Verschwörung

Jan von Flocken: Die Lincoln-Verschwörung

Dass der Mord an US-Präsident Abraham Lincoln 1865 keine Rache für die Niederlage der Südstaatler im Bürgerkrieg war, ist bisher sehr spärlich thematisiert worden. Ein großes Tabu muss dafür gebrochen werden.

Nicht zuletzt die unsägliche Diskussion über Edward Lee hat gezeigt, dass bis heute die Südstaatler als rückständig und rückwärts gewandt gelten. Die Nordstaatler dagegen seien die Zukunft der damaligen Zeit. Dass von Flocken eine der größten Politverschwörungen damaliger Zeit aufdeckt und dies in leicht lesbarer Form als Tatsachenreport dem geneigten Leser mitteilt, ist sein unschätzbarer Verdienst.

160 Seiten, gebunden, Pocket-Format (19 x 12)

COMPACT 7/2014: Verrat an Snowden

Wenn die angeblich freieste Nation einem ihrer Mitbürger die längste Unfreiheit wünscht, kann etwas nicht stimmen. Dass die Kanzlerin bei dieser Hatz gegen Snowden mitmacht, lässt tief blicken. Ist Deutschland souverän? Nein. Merkel beweist es zum wiederholten Male selbst.

COMPACT-Spezial 6: Ami go home! Wie uns NSA, CIA und Army besetzen

«Ami go home» ist das Erkennungszeichen aller aufgeweckten Zeitgenossen, ganz unabhängig von Parteizugehörigkeit und politischer Prägung. Noch ist das eine Minderheit – aber sie hat das Zeug, zur Mehrheit zu werden. Verantwortlich dafür ist die US-Politik selbst. Der Krieg der angelsächsischen Raubtierkapitalisten gegen Kontinentaleuropa hat schon vor hundert Jahren begonnen! Mit der Gründung der amerikanischen FED. Mit den Daten, die die NSA gesammelt hat, spionieren die Bosse der Wall Street heute unsere Industrie aus – und morgen?

Ekkehard Sauermann: Obama

Hoffnungen und Enttäuschungen

Im Oktober 2009 wurde dem Präsidenten der USA der Friedensnobelpreis verliehen.
In der Begründung heißt es: „Barack Obama erhält den Friedensnobelpreis für seinen außergewöhnlichen Einsatz zur Stärkung der internationalen Diplomatie und der Zusammenarbeit zwischen den Völkern. Das Komitee hat besonderes Gewicht auf seine Vision und seinen Einsatz für eine Welt ohne Atomwaffen gelegt. Obama hat als Präsident ein neues Klima in der internationalen Politik geschaffen.“

Manche sagen: Das ist zu viel der Ehre. Hier wurde der Preis an jemanden verliehen, der keinen Frieden gemacht hat. Das Sterben im Irak geht weiter, das Schlachten in Afghanistan wird intensiviert.

Sauermann untersucht das Phänomen Obama umfassend. Er sieht ihn in einem Balanceakt auf Messers Schneide: Hier die aggressivsten Fraktionen des US-Establishments, dort die Friedenssehnsucht seiner Wähler. Bilanziert werden Obamas große Auseinandersetzungen: die Gesundheitsreform, das Folterlager Guantanamo, der drohende Krieg gegen Iran, der Brandherd Afghanistan, die Abschaffung der Atomwaffen, das Verhältnis zu Russland.

Dieses Buch erscheint zur rechten Zeit.

112 S., broschiert

Utz Anhalt: Wüstenkrieg

Jemen, Sudan, Somalia und die Geostrategie der USA

Am Horn von Afrika bauen die USA die neueste Front ihres globalen Krieges auf. Der Kampf gegen den Terror ist nur der Vorwand, in Wirklichkeit geht es um Geopolitik und Rohstoffe. Im JEMEN unterstützen die USA und die fundamentalistischen Saudis den Kampf der Zentralmacht gegen die Demokratiebewegung und schiitische („proiranische“) Stämme. In SOMALIA verleumden die USA alle Gegner der von ihr installierten Regierung als „Al Qaida-Anhänger“. Das Land blutet aus, der Staat ist zerfallen.
Der SUDAN soll zerschlagen, die ölreichen Gebiete sollen abgespalten werden. Die USA unterstützen die Darfur-Rebellen Seite an Seite mit Gefolgsleuten Osama bin Ladens.

112 Seiten, broschiert

Scroll To Top
Close
Close

Warenkorb

Close

Ihr Warenkorb ist leer!

Weiter einkaufen