Beschreibung

Viele Personen der Zeitgeschichte hat Elsässer persönlich kennengelernt, mit ihnen zusammengearbeitet, gestritten, sie interviewt: Jürgen Trittin, Slobodan Milosevic, Hermann Gremliza, Oskar Lafontaine, Mahmud Ahmadinedschad, Ken Jebsen, Frauke Petry, Günter Gaus, Sahra Wagenknecht, Björn Höcke, Daniel Goldhagen, Peter Scholl-Latour, Alice Weidel, Götz Kubitschek, Martin Sellner, Michel Friedman, Oliver Janich, Xavier Naidoo, Egon Bahr.

„Der deutsche Stephen Bannon.“ („Der Spiegel“ über Elsässer)

Für Jürgen Elsässer ist das Andersdenken Prinzip. Hauptsache, gegen den Mainstream.“ („Rolling Stone“)

Inhaltsverzeichnis des Interviewfilms

Die roten Jahre (1970 bis 2000)

Anbruch einer neuen Zeit – Jugend und Politisierung

Grün frisst Rot – Bei den Grünen

Frauengeschichten – Die Zerstörung des Privaten

Frustration und Neurose – Die Achtziger

Meine finsterste Nacht – Bei den Antideutschen

Auf der Suche (2000 bis 2010)

Die serbische Erweckung – Meine Milosevic-Jahre

9/11: Der Tag, als meine Welt unterging

Abschied von der Linken – Enttäuschte Hoffnung Lafontaine

Unter Moslems – Ahmadinedschad und andere

Am rechten Fleck (2010 bis 2020)

Nicht links, nicht rechts, sondern vorn – Die ersten COMPACT-Jahre

Deutschland in Gefahr – Gegen den Volksaustausch

House of Cards – Erfahrungen mit der AfD

Das Große Erwachen (ab 2020)

Revolution der Herzen – Bei den Querdenkern

Das letzte Gefecht – Gegen den Great Reset

Zusätzliche Information

Gewicht 320 kg
Optionen

Download € 19,95, DVD € 24,95

Das könnte Ihnen auch gefallen …