Deutschland

(Zeige 51 – 75 Produkte von 83 Produkten)

Zeige:

Jürgen Elsässer: Ich bin Deutscher

Wie ein Linker zum Patrioten wurde

Die große Autobiographie von COMPACT-Chef Jürgen Elsässer – eine faszinierende Reise durch die letzten 50 Jahre, vom Kalten Krieg über die Wiedervereinigung bis zum Great Reset. Viele Personen der Zeitgeschichte hat Elsässer persönlich kennengelernt, mit ihnen zusammengearbeitet, gestritten, sie interviewt: Jürgen Trittin, Slobodan Milosevic, Hermann Gremliza, Oskar Lafontaine, Mahmud Ahmadinedschad, Ken Jebsen, Frauke Petry, Günter Gaus, Sahra Wagenknecht, Björn Höcke, Daniel Goldhagen, Peter Scholl-Latour, Alice Weidel, Götz Kubitschek, Martin Sellner, Michel Friedman, Oliver Janich, Xavier Naidoo, Egon Bahr.

580 S., geb., Schutzumschlag, Lesebändchen, Fotoseiten

Wilhelm Landig: Rebellen für Thule

Wilhelm Landig: Rebellen für Thule. Endlich wieder lieferbar!

Der dritte Teil der Thule-Trilogie

Die Rahmenhandlung zeichnet ein Zeitbild der Gegenwart. Eingeflochten ist eine Schülergemeinschaft auf der Suche nach fehlendem Geschichtswissen. Mit einer Rückschau beginnt Atlantis aus dem Dunkel der Überlieferungsmythen aufzutauchen. Nachfahren des atlantischen Erbes, die Thuata und Gotenvölker malen ein faszinierendes Bild Ihrer Wanderungen durch die Erdteile.

422 Seiten, broschiert

Wilhelm Landig: Götzen gegen Thule

Wilhelm Landig: Götzen gegen Thule. Endlich wieder lieferbar!

Der zweite Teil der Thule-Trilogie

Deutsche Geheimwaffen, darunter auch die fertige Flugscheibe V-7 werden hier im Rahmen der weltweit umspannenden Handlung aufgezeigt. Der große Vorsprung der deutschen Waffentechnik kam infolge innerer Behinderungen als auch der Zeitnot, nicht mehr zum Tragen. Die weitausgreifenden Schilderungen führen um den halben Erdball und zeigen auch den symbolischen Hintergrund um das Spannungsfeld zwischen dem Mitternachtsberg im hohen Norden und dem Sinai auf.

422 Seiten, broschiert

Wilhelm Landig: Wolfszeit um Thule

Wilhelm Landig: Wolfszeit um Thule. Endlich wieder lieferbar!

Der erste Teil der Thule-Trilogie

Dieses Buch beginnt unmittelbar am Ende des II. WK und führt den Leser in flüssig geschriebener Romanform auf geheimnisvolle Wege. Es berichtet von der vielerorts bekannten Absetzbewegung einiger Wehrmachtsteile und bedeutender Techniker und Gelehrter. Dieser These widersprechen viele Zeitgenossen. Doch spricht nicht in gleicher Weise etwas für die Wahrheit, wie für die Unwahrheit dieser Schilderungen?

Geschahen und geschehen nicht auch heute noch hinter der offiziellen Bühne unendlich viele und kaum glaubbare Dinge? Ist es nicht auch möglich, daß sich in den Kulissen Entwicklungen abzeichnen, die kaum vorstellbar sind? Wenn man unvoreingenommen unsere Zeit betrachten will, so muß man die in dem Buch geschilderte Möglichkeit unbedingt mit in Betracht ziehen.

377 Seiten, broschiert

Joseph Holder: Geheimsache „Paul Is Dead“?: Unglaubliche Informationen!

Joseph Holder: Geheimsache „Paul Is Dead“?

Unglaubliche Informationen! Dieses Buch wird Wellen schlagen!

Dieses Buch liefert eine neue Sichtweise auf die Geschichte der Beatles. Eine Deutung der „auffällig“ versteckten Hinweise zum angeblichen Tod von Paul McCartney. Es beruht auf einer akribischen Recherche der vielen „offen versteckten“ Hinweise, die uns die Beatles scheinbar auf ihren Plattencovern, in den Songtexten, in Filmen und in Interviews gaben. Anhand zahlreicher Beispiele wird der Schlüssel zum Verständnis dieser Hinweise erklärt.

Das kann für den eingefleischten Beatles-Fan zunächst schmerzhaft sein, später ist man aber dankbar, möglicherweise ein Geheimnis mit den Beatles teilen zu können und ihrem Wirken näher gekommen zu sein.

Am Ende steht die Frage: Wer ist Paul McCartney? 

212 Seiten, gebunden

COMPACT-Geschichte 14: Das okkulte Reich. Nazis und Esoterik

COMPACT-Geschichte 14: Das okkulte Reich

Nazis und Esoterik

Okkultismus und Esoterik inspirierten das völkische Denken. Fernöstliche Heilslehren erfassten die nationalsozialistische Bewegung.

Wir stoßen auf viele Namen und Begriffe: wie die Thule-Gesellschaft. War sie  ein geheimer Orden, der die NS-Bewegung lenkte? Hanussen, der die Machtergreifung der Nazis voraussagte und von einer Okkultisten-Karriere im Dritten Reich träumte. Himmler – Der mächtigste Mann im NS-Staat nach Hitler, der ein Okkultist und Esoteriker war. Die Wewelsburg – Elitäre Kaderschmiede oder mythische Kultstätte? Karl Maria Wiligut – Er war eine der schillerndsten Figuren der SS, erforschte Runen und zelebrierte Rituale auf der Wewelsburg. Mythos Neu-Schwabenland, Savitri Devi, der Hitler später vergöttlichte, Julius Evola, Atlantis, die Berliner Geheimgesellschaft, Hanns Hörbiger uva.

Vorliegender Band ist nicht nur ein spannender Ritt durch die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts, sondern ein wahrer Fundus für all jene, die dem Geheimnis von Okkultismus und Esoterik auf den Grund gehen möchten.

84 S., viele Abbildungen

Gerald Grosz: Freiheit ohne Wenn und Aber

Gerald Grosz: Freiheit ohne Wenn und Aber

Unsere bürgerlichen Freiheiten sind gefährdeter denn je. Freiheit der Meinung, der Versammlung, des Eigentums – alles hat sich im Zweifelsfall dem Willen der Machthaber zu beugen, die ihre Agenda ohne Rücksicht auf Verluste durchpeitschen, „koste es, was es wolle“ (Sebastian Kurz). Abweichler werden durch gesellschaftliche Ächtung und wirtschaftlichen Druck mundtot gemacht: die Erstickung der Freiheit des Einzelnen.

Unter dem Eindruck des Corona-Sommers 2020 und seiner Folgen hat Gerald Grosz in seinem unverwechselbaren Stil ein flammendes Bekenntnis zur Freiheit verfasst. In der Tradition seines Freundes und Mentors Jörg Haider geht Grosz seinem Herzensthema auf den Grund und lädt den Leser ein, den Weg zur Freiheit mitzugehen. Denn von allein wird sie uns nicht erhalten bleiben!

Mit einem Vorwort von Claudia Haider – und den schärfsten Kommentaren aus dem zweiten Halbjahr 2020.

186 Seiten, gebunden

Wassilij A. Schipkow: Nach dem Menschen. Ideologie und Propaganda des Transhumanismus

Wassilij A. Schipkow: Nach dem Menschen. Ideologie und Propaganda des Transhumanismus

Mit einem Vorwort von Erzpriester André Sikojev und Essays von Igumen Vitalij (Utkin), Alexander Dugin und Wladimir Basenkow

Dieses Buch dient zur Aufklärung über Wesen und Ziele des Transhumanismus. Der im 20. Jahrhundert, als weitere Stufe und Form des Humanismus entwickelte Transhumanismus, entstand just, als die Anthropologie des Humanismus jene ethischen Beschränkungen aufgab, die der Humanismus vom Christentum übernommen hatte. Der menschliche Körper wird hierbei als ein bis zur Perfektion zu modifizierendes selbstgeneriertes Objekt technologischer, medizinischer und genetischer Unsterblichkeit betrachtet.

Der Mensch soll – ganz im Sinne Nietzsches – überwunden und zum Übermenschen werden.

150 Seiten, gebunden

Ausverkauft!
Walter Isaacson: Elon Musk. Die Biografie

Walter Isaacson: Elon Musk. Die Biografie

Heute gilt Elon Musk als Visionär, der sich über alle Regeln hinwegsetzt und der unsere Welt ins Zeitalter der Elektromobilität, der privaten Weltraumfahrt und der künstlichen Intelligenz geführt hat. Dabei waren seine Anfänge weitaus bescheidener. Als Kind auf den Spielplätzen Südafrikas regelmäßig von jugendlichen Schlägern verprügelt, musste Musk sich auch zuhause gegen seinen gewalttätigen Vater behaupten und lernte so schon früh, sich allein auf sich selbst zu verlassen. Eine Lehre, die ihn im Verlauf seines Lebens zu einem der waghalsigsten Unternehmer unserer Zeit machte, ausgestattet mit extrem hoher Risikotoleranz und einer geradezu manischen Intensität.

832 Seiten, gebunden, durchgehend bebildert

COMPACT-Geschichte 13: Geschichtslügen gegen Deutschland Ewig schuldig

COMPACT-Geschichte 13: Geschichtslügen gegen Deutschland

Auf ewig schuldig?

Seit über 120 Jahren werden wir Deutsche von den Historikern der Siegermächte als „Barbaren“, „Hunnen“ oder andere Menschenschlächter verdammt.

Den Germanen wurde Vandalismus unterstellt – obwohl sie das Modell der Demokratie mitentwickelten.

Preußen sei ein Untertanenstaat mit Kadavergehorsam gewesen – obwohl es die Folter früher abschaffte und den Antisemitismus eher einhegte als die hochgelobten Westmächte.

In der BRD fand der angelsächsische Überlegenheitswahn gegenüber dem angeblichen Sonderweg der Deutschen willige Vollstrecker in der Historikerzunft: Fritz Fischer erfand die Alleinschuld des Wilhelminismus am 1. Weltkrieg, Jürgen Habermas bestritt unser Recht auf Vaterlandsliebe.

Höhepunkt der Geschichtslügen war die Verteufelung des deutschen Soldaten in der sogenannten Wehrmachtsausstellung des Tabak-Milliardärs Reemtsma.

84 S., viele Abbildungen

COMPACT-Geschichte 12: Jan von Flocken: Schicksalstage der Deutschen

COMPACT-Geschichte 12: J.v. Flocken: Schicksalstage der Deutschen

Von Karl dem Großen bis zum Fall der Mauer

Jan von Flocken erzählt spannungsreich und mit tiefer Sachkunde die Geschichte unseres Volkes. Zwischen der Taufe des sächsischen Widukind durch Karl den Großen und dem Mauerfall vergingen 1200 Jahre, deren Höhepunkte nun exzellent bebildert, auf 84 dichten Seiten vorliegen: die Kaiserkrönung Karl des Großen und die Christianisierung; legendäre Schlachten, in denen sich unsere Vorfahren mutig gegen Invasoren und vor Europa stellten; Konflikte zwischen Königen und Herzögen, Kaiser und Papst; die Überwindung des Dreißigjährigen Krieges, der unnachahmliche Aufstieg Preußens, die Neugründung des Reichs, die beiden Weltkriege bis zum Mauerfall.

Immer wird deutlich, dass es stets der Zusammenhalt war, der unser Volk stark gemacht und vor Leid bewahrt hat.

Stoll, Lanka: Corona: Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?

Stoll, Lanka: Corona: Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?

Der vorhersehbare Gut-Böse-Selbstläufer Corona schädigt immer mehr Menschen und Wirtschaft. Unabhängig von der zentralen Frage nach dem Virus zeigen einige Länder, wie Schweden, Irland und Dänemark, die ganz ohne Panik und Masken auskommen, dass es zum Wohle der Menschen mit Vernunft besser geht.

Allen Beteiligten ist sicherlich nicht bewusst, dass große Teile unserer Wissenschaft, der Biologie und Medizin nicht wissenschaftlich sind, sondern Ausdruck einer seit 1858 dominierenden Gut-Böse-Religion, die sich als Wissenschaft tarnt. Diese nimmt für sich in Anspruch, dass das Leben und Erkrankungen nur durch die Interaktion von Molekülen, also rein materiell erklärt werden darf. Alle anderen Sichtweisen, die vom Wirken von Bewusstsein und Geist ausgehen, seien eine Verschwörung gegen den Staat.

210 Seiten, broschiert

Geschichte 11: Wer finanzierte Hitler? Dunkle Geheimnis der Wall Street

COMPACT-Geschichte 11: Wer finanzierte Hitler? Das dunkle Geheimnis der Wall Street

Seit Jahrzehnten fetzen sich die Historiker wegen der Finanzierung der NSDAP durch das Großkapital. Linke und bürgerliche stehen sich in erbitterter Feindschaft gegenüber – und keine der beiden Parteien will über den Elefanten sprechen, in dessen mächtigem Schatten die Kontroverse steht. Denn diese Leerstelle, dieser Elefant, über den beide Seiten nicht zu sprechen wagen sind Wall Street und die internationale Finanzoligarchie.

Washington und London zogen die NSDAP vor allem deswegen anderen nationalistischen Parteien und Strömungen vor, weil sich Hitler in Mein Kampf  vehement für ein deutsch-britisches Bündnis gegen Russland ausgesprochen hatte – das passte zur Globalstrategie der angelsächsischen Seemächte.

COMPACT-Edition 9: Elsässer. Das Beste aus 10 Jahren COMPACT

COMPACT-Edition 9: Elsässer. Das Beste aus 10 Jahren COMPACT

Die besten Editorials aus 10 Jahren COMPACT.

Im Dezember 2010 erschien die erste Ausgabe unseres Magazins mit Elsässers programmatischen Einführungstext „Die zarte Versuchung COMPACT“, bis zur aktuellen Ausgabe 11/2020 folgten weitere 116 Editorials. Alle waren ein Lesegenuss und wirkten, über den je aktuellen Anlass hinaus, als Hallo-Wach für eingeschlafene Geister, als Fanfarenstoß vor der Schlacht. Pardon wurde nie gegeben, Gefangene wurden nicht gemacht – und mit Verve jede Linie der politischen Korrektheit übertreten. Editorials wie „Zehn kleine Negerlein“ oder „Freiheit für Beate Zschäpe“ hätten in keinem anderen Medium außer COMPACT erscheinen können, und Elsässers Aufruf „Armee, Volk und Verfassung “ aus dem Katastrophenjahr 2015 wurde von den Scharfrichtern des Regimes als Appell an die Soldaten zur Meuterei gegen Merkel interpretiert. Die Abgehobenheit von Intellektuellen, die im Elfenbeinturm feinziselierte Laubsägearbeiten anfertigen, lehnte Elsässer immer ab. Gemäß seiner Devise „Meine Zielgruppe ist die Friseuse“ geht’s bei ihm immer zünftig zu – das Volk soll auch was zu lachen haben

124 Seiten, broschiert, mit vielen unvergesslichen Fotos.

COMPACT-Edition 8: Tage der Freiheit. Reden, Interviews, Fotos.

COMPACT-Edition 8: Tage der Freiheit. Reden, Interviews, Fotos

Gegen die Verfälschungen der Lügenpresse!

COMPACT dokumentiert in einer Sonderausgabe mit dem Titel „Tage der Freiheit“ die Mega-Demos vom 1. und vom 29. August. Diese Tage werden in die Geschichte dieses Landes eingehen – mit ähnlicher Bedeutung wie die Demonstrationen im Herbst 1989, die das SED-Regime zu Fall brachten. Wir werden unseren Kindern davon erzählen, wie urplötzlich in einer bleiernen Zeit wie aus dem Nichts Hunderttausende zusammenkamen, um für ihre Freiheit aufzustehen.

124 Seiten, broschiert, mit vielen unvergesslichen Fotos.

Ausverkauft!
Michail Didenko: Survival auf Russisch. Selbst ist der Mann!

Michail Didenko: Survival auf Russisch. Selbst ist der Mann!

Die russische Art von Survival-Training

Das Überleben nach russischer Art zeichnet sich dadurch aus, dass sich der Mensch nicht auf verschiedene Ausrüstungsgegenstände verlässt, sondern auf sich selbst – und auf sein Können. Nach dieser Art grenzt sich der Mensch nicht von der Natur ab, sondern versucht, mit ihr zu verschmelzen, sich in der Natur aufzulösen, ein Teil davon zu werden. In Russland gibt es einige Regionen, in denen dieses Wissen aus uralten Zeiten überlebt hat. Michail Didenko hat es gesammelt, in der Praxis ausprobiert und in diesem Buch für heutige Bushcraft- und Survival-Interessierte aufbereitet.

Seine Erkenntnis: Was in der russischen Taiga funktioniert, bewährt sich auch in anderen Gegenden der Welt.

196 Seiten, gebunden

COMPACT-Edition 7: Naidoo: Sein Leben, seine Lieder, seine Wut

COMPACT-Edition 7: Naidoo: Sein Leben, seine Lieder, seine Wut

Xavier Naidoo – die berührende Biografie. Ein Muss für alle Fans. COMPACT-Edelfeder Jonas Glaser hat sich auf die Spurensuche eines der wenigen modernen Helden in diesem Land begeben. Unter anderem können Sie hier lesen: Wie Naidoo Deutschland lieben lernte – und von den Antideutschen gejagt wurde; wie sie ihn als Multikulti-Geschöpf verhätschelten – und seine Geradlinigkeit immer verkannten; wie er uns im Sommermärchen der Fußball-WM 2006 verzauberte – und nie vergessen konnte, dass es in diesem Märchenland auch Hexen und Teufel gibt; wie er zu Gott fand und welche Bedeutung der christliche Glaube für ihn spielt; warum er sich gegen Kinderschänder und für die nationale Souveränität seines Heimatlandes einsetzt. –

124 Seiten, broschiert, mit vielen unvergesslichen Fotos.

Jan von Flocken: Deutsche Kaiser. Glanz und Gloria aus 1000 Jahren

COMPACT-Geschichte 10: J.v. Flocken: Deutsche Kaiser. Glanz und Gloria aus 1000 Jahren

1.100 Jahre ist es her, da vermachte der todkranke Frankenkönig Konrad I. ausgerechnet seinem ärgsten Widersacher Heinrich von Sachsen die Krone, verbunden mit dem grimmigen Wunsch, er möge «hinfort selbst verspüren, wie schwer dieser Reif den Träger drückt». Schenken wir unsere Aufmerksamkeit diesen Gestalten auf dem Kaiserthron. Keineswegs allen, denn nicht jeder Salier, Staufer, Wittelsbacher oder Habsburger war auch ein Charakter. Einige von ihnen haben, um es mit Sebastian Haffner zu sagen, wenig ausgerichtet, aber eine Menge angerichtet. Doch es gilt: «Die Kaiser und die Deutschen ihrer Zeit enthüllen unsere Art und unsere Schwäche, wir erkennen die Zwietracht, die Größe einzelner Herrscher, ihren Ruhm, ihre Irrtümer, Fehler und Niederlagen sowie das blutige Schicksal des Abendlandes», so Alfred Mühr über unsere Kaiser.

Wolfgang Schühly: Zeichen in die Esche geritzt. Rolf Schilling zum 70.

Zeichen in die Esche geritzt. Rolf Schilling zum Siebzigsten

31 Maler, Musiker, Dichter, Schriftsteller, Philosophen, Leser und Weggefährten berichten von ihren Erfahrungen mit dem Unzeitgemäßen, seiner Landschaft und seiner Stellung in Deutschland: Angerer der Ältere, Johann Felix Baldig, Peter Bickenbach, Frank Böckelmann, Michael Boss, Werner Bräuninger, Björn Clemens, Arnulf Ehrlich, Reinhard Falter, Bernd Kurt Goetz, Peter Götz, Christian Glowatzki, Uwe Haubenreißer, Sebastian Hennig, Theo Homann, Burkhard Jahn, Uwe Lammla, Heiko Luge, Jonas Mahraun, Steffen Marciniak, Baal Müller, Uwe Nolte, Alexander Martin Pfleger, Ian Read, Arne Schimmer, Wolfgang Schühly, Thomas Sorge, Holger Uske, Michael Walker, Joachim Werneburg, Uwe Wolff.

336 Seiten, gebunden

COMPACT-Spezial 17: Nationalsport Fußball - deutsche Leidenschaft

COMPACT-Spezial 17: Nationalsport Fußball – Herzschlag einer deutschen Leidenschaft

Wer hätte das gedacht? COMPACT kann auch Fußball! Nicht nur dass Chefredakteur Jürgen Elsässer einst selbst in der Fußballjugend kickte, auch die anderen Redakteure sind fit. So bringen sie nicht nur genügend Wissen mit, um dieses Thema COMPACT like aufzubereiten, sondern sie können auch mit Herzblut jene Begeisterung entfachen, die Fußball zur „schönsten Nebensache der Welt“ vor allem auch in Deutschland gemacht hat.  Herausgekommen ist ein Heft für alle Fans, die sich diese „schönste Nebensache“ nicht durch die politisch korrekten Linienrichter vermiesen lassen wollen.

Ausverkauft!
Ernst Jünger: In Stahlgewittern. Mit einem Nachwort von Helmuth Kiesel

Ernst Jünger: In Stahlgewittern

Das grundlegende Werk zur »Urkatastrophe« des 20. Jahrhunderts
»Ernst Jüngers Bericht ,In Stahlgewittern‘, der erstmals 1920 mit dem Untertitel ,Aus dem Tagebuch eines Stoßtruppführers‘ erschien, ist die mit Abstand bedeutendste, facettenreichste und einprägsamste Darstellung der entsetzlichen Erfahrungswirklichkeit des Ersten Weltkriegs aus der Hand eines deutschen Schriftstellers. Der bildkräftig eine epochale Erfahrung komprimierende Titel, der bald zum geflügelten Wort werden sollte, mag den Blick auf das Buch des noch unbekannten Autors gelenkt haben; immer wieder bestechend und dauerhaft faszinierend aber wirkt es durch die Eindringlichkeit und Genauigkeit seiner Schilderungen, zudem durch die persönliche Verbürgtheit des Dargestellten.«
Aus dem Nachwort von Helmuth Kiesel

307 Seiten, gebunden

Höcke. Interviews. Reden. Tabubrüche.

COMPACT-Edition 6: Höcke. Interviews, Reden, Tabubrüche | als Download verfügbar

Er ist der am heißesten diskutierte Politiker in Deutschland – und gilt vor allem im Osten für viele als Hoffnungsträger für eine politische Wende. Altparteien und Leitmedien dagegen verteufeln ihn als neuen Hitler und sehen den nächsten Neuwahlen in Thüringen mit Sorge entgegen: In den neuen Bundesländern ist die AfD zur stärksten Partei aufgestiegen – mit Höcke als bekanntestem Zugpferd.

Bilden Sie sich jetzt Ihre eigene Meinung über diesen Mann. COMPACT-Edition dokumentiert die wichtigsten Reden und Interviews, die Denkanstöße und Tabubrüche des Thüringers aus den letzten Jahren. Sprach er wirklich abwertend von einem „Mahnmal der Schande“? Wie denkt er über Afrikaner? Will er eine „ethnische Säuberung“ der Bevölkerung? Bereitet er in der AfD einen Putsch zur „Machtergreifung“ vor?

COMPACT-Geschichte: Panzerschlachten

COMPACT-Geschichte 7: Panzerschlachten: Die legendären Blitzkrieger von Erwin Rommel bis Moshe Dayan

Achtung: Im Abo günstiger!
Die legendären Blitzkrieger Rommel, Guderian, Manstein, Schukow, Patton, Dayan: Todesmutige Männer in stählernen Kolossen, die den Panzerkrieg revolutioniert haben – unter Einsatz des eigenen Lebens! Erleben Sie den Vorstoß nach Dünkirchen, die Schlachten um Charkow, die „Tiger“ in der afrikanischen Wüste, die „Panther“ von Kursk, die Feuerwalzen der T-34, die Ardennenoffensive, den Sechs-Tage-Krieg – mit vielen Augenzeugenberichten und elektrisierenden Fotos von den Fronten!
Erweiterter Umfang: 100 Seiten. Reich illustriert, viele Karten, DIN A4.

COMPACT-Geschichte 6: Deutsche Frauen

COMPACT-Geschichte 6: Jan von Flocken: Deutsche Frauen – Die klügsten und tapfersten aus 2000 Jahren

Dem Vergessen entrissen: Seit 2000 Jahren stehen deutsche Frauen als Mütter, Heldinnen, Künstlerinnen, Philosophinnen und Wissenschaftlerinnen ihren Mann. Ohne ihren Löwenmut und ihre Leidensfähigkeit hätte unser Volk nicht überlebt. Aber anders als in Frankreich, wo jedes Kind wenigstens von Jeanne d’Arc weiß, sind diese Vorbilder bei uns oft nur Experten bekannt. COMPACT-Autor Jan von Flocken setzt unserer besseren Hälfte ein Denkmal in 22 großen und 21 kleinen Porträts.

COMPACT-Geschichte 4: Gerd Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hatte | nur noch als Download verfügbar

Vorsicht, Geschichtsfälschung: Durch die staatstragenden Zeitungen und das Fernsehen sind wir einem Trommelfeuer der Meinungsmache ausgesetzt. Alles Deutsche und Nationalbewusste wird als schlecht und böse dargestellt, und unsere über 1000-jährige Geschichte auf die dunkle Zeit von 1933 bis 1945 zusammengepresst. Schultze-Rhonhof dagegen liefert Thesen, Indizien und Fakten, die einen neuen und ganz anderen Blick auf die Historie ermöglichen und damit zum Denken anstiften.

Scroll To Top
Close
Close

Warenkorb

Close

Ihr Warenkorb ist leer!

Weiter einkaufen