COMPACT-Geschichte 4: Gerd Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hatte

 8,80

Vorsicht, Geschichtsfälschung: Durch die staatstragenden Zeitungen und das Fernsehen sind wir einem Trommelfeuer der Meinungsmache ausgesetzt. Alles Deutsche und Nationalbewusste wird als schlecht und böse dargestellt, und unsere über 1000-jährige Geschichte auf die dunkle Zeit von 1933 bis 1945 zusammengepresst. Schultze-Rhonhof dagegen liefert Thesen, Indizien und Fakten, die einen neuen und ganz anderen Blick auf die Historie ermöglichen und damit zum Denken anstiften.

G-2018-04 , , , , , ,

COMPACT-Geschichte 4: Gerd Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hatte

 8,80

Achtung: Im Abo günstiger!

I. Die lange Vorgeschichte

Kampf um die Vorherrschaft: Großbritannien und Deutschland

Im Zeichen der <<Erbfeindschaft>>: Die französisch-deutsche Rivalität

Pulverfass Balkan: Sarajewo und die Kettenreaktion bis zum Kriegsbeginn

Deutschland in Ketten: Der Versailler Vertrag und seine Folgen

II. Der Weg in den Abgrund

Wacht am Rhein: 1936: Besetzung der entmilitarisierten Zone

<<Heim ins Reich>>: 1938: Hitlers Einzug in Österreich

Das Münchener Abkommen: 1938: Der Anschluss des Sudetenlandes

Dunkle Wolken über Prag: 1939: Zerfall und Zerschlagung eines Vielvölkerstaates

Handstreich im Haff: 1939: Der Griff nach dem Memelland

Eine Welt in Waffen
Die Aufrüstung in Europa und Amerika zwischen dem Weltkrieg

III. Korridor zum Krieg

Bis aufs Blut: Polen und seine Minderheiten

Ziemlich beste Freunde: Polens Schutzmächte Frankreich und Großbritannien

Die Lunte am Pulverfass: Das deutsch-polnische Verhältnis

Schüsse in der Hansestadt: Die Zuspitzung um Danzig

Der Hitler-Stalin-Pakt: Coup der Diktatoren

IV. Tage der Entscheidung

Countdown zu Katastrophe: Die Verhandlungen von 23. bis 30. August 1939

Vom Polenfeldzug zum Weltkrieg: Strategie, Improvisation und Chaos

Gewicht 0.250 kg
Optionen

Gedruckt für € 8,80

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen