Grüne

Zeigt alle 6 Ergebnisse

  • Neu

    COMPACT Spezial 24: Tiefer Staat

     9,90

    Geheimdienste und Verfassungsschutz gegen die Demokratie

    Diese Spezialausgabe von COMPACT legt sich mit der gefährlichsten Macht in unserem Land an: dem Tiefen Staat, der Hintergrundstruktur aus Geheimdiensten und Verfassungsschutz. Mit dem Sturz von Hans-Georg Maaßen als VS-Präsident hat der Tiefe Staat gezeigt, dass es den Sicherheitsstrukturen nicht mehr um den Schutz unserer freiheitlichen Grundordnung etwa gegenüber dem Islam geht.

    Vielmehr gilt: Der Feind steht rechts – was immer das heißen mag. Jetzt werden die AfD und andere patriotischen Kräfte gejagt. Wer ein kluges Wort sagt, gerät ins Visier des Tiefen Staates: Er wird beobachtet, denunziert, sozial geächtet, denunziert, angeklagt, verurteilt, verhaftet, weggesperrt.

  • Neu

    Freimaurer. Über die Verschwörungen der größten Untergrundarmee der Welt

     8,80

    Nur wenigen Organisationen wird so vieles nachgesagt wie den Freimaurern. Schon die damalige Bezeichnung „Geheim“ regte die Phantasie an. Dabei bedeutete in jener Zeit „geheim“ eigentlich nur „privat“. Als privater Zirkel gegründet erlangte dieser Bund in den vergangenen Jahrhunderten eine enorme Bedeutung. Er mischte heimlich mit bei Kriegen und Revolutionen, zählte Verbrecher wie Jack the Ripper in seinen Reihen oder gebar Abtrünnige wie die berüchtigte italienische Geheimloge P2. COMPACT legt jetzt das große Spezial über Freimaurer und deren Verschwörungen vor.

  • Neu

    Nachbarschaftspaket

     9,95

    Jetzt Wahlkampfaktivist gegen die Grünen werden: mit Flyern, Aufklebern und Info-Magazin!

    So können Sie Ihren Nachbarn überzeugen. Zum einen, dass es noch alternative Medien gibt. Die man anfassen, vorzeigen und lesen kann. Aber umso wichtiger: Aufkleber und Flyer zum Verteilen gegen den Öko-Wahn, gegen die Öko-Diktatur, gegen die Grünen. Keine Stimme den Grünen!

  • Grüne

    Klimawahn „Öko-Diktatur und die heimliche Agenda der Grünen.“

     8,80

    «Wir bewegen uns in Richtung Ökodiktatur», warnte der Ökonom Carl Christian von Weizsäcker bereits 2011. Der von der Merkel-Regierung für das Jahr 2050 beschlossene Totalausstieg aus allen fossilen Energieträgern ist noch lange hin, mag man sich trösten. Bis dahin kann man noch Auto fahren, in den Urlaub fliegen, Schnitzel essen, mit Öl und Kohle heizen, seinen Arbeitsplatz in den angeblich schmutzigen Branchen behalten. Doch die Klimahysteriker machen Druck, die Verbote vorzuziehen. Das Jahr 2011 hat gezeigt. wie ein einziges Ereignis am anderen Ende der Welt genutzt werden kann, um von einem Tag auf den anderen aus einer bis dahin per Gesetz garantierten Energieform, der Atomkraft, auszusteigen. Was wird wohl passieren, wenn Robert Habeck Kanzler ist?

  • Neu

    Grundwissen über die Altparteien

     26,40  17,60

    Vor einiger Zeit empörten sich die Grünen noch, dass sie nunmehr zu den Altparteien gezählt würden. Jedoch, ihre „rebellische Jugend“ haben sie spätestens verloren als sie 1998 mit in die Schröderregierung einzogen. Unter dem Grünen-Außenminister Joschka Fischer trieben sie Deutschland in den Krieg gegen Jugoslawien. Die Entwicklung danach war absehbar. Jetzt sind sie wieder Vorreiter, auf dem Weg in die Klima- und Ökodiktatur. Die anderen Altparteien marschieren kräftig mit. Unsere Sonderausgaben zum Thema klären auf.

     

Wir verwenden Cookies. Um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen Warenkorb ansehen